WordPress Themes kostenlos und kostenpflichtig

WordPress Themes kostenlos und kostenpflichtig

Warum kostenlos oft teuer ist. Was nichts kostet, ist nichts wert. Diese Redensart hat jeder von uns schon gehört. Und die gilt auch für Themes. Denn Themes müssen weiterentwickelt werden, und dafür braucht das Entwicklerteam schlicht Geld. Ein nicht weiter entwickeltes Theme, das deine Website crasht, kann dich also teuer zu stehen kommen. Setze deshalb lieber auf ein am Markt etabliertes Theme mit hoher Nutzerzahl.