• CMS
Dieter Petereit 17. Januar 2018

Welches CMS verwendest du für deine Web-Projekte?

Dieter Petereit

ist seit 1994 im Netz unterwegs, aber bereits seit über 30 Jahren...

Welches Content Management System (CMS) ist unter den Leserinnen und Lesern des Dr. Web Magazins am populärsten? Wir wollen es wissen, denn wie schon Winston Churchill sagte: „Glaube keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast.“ Die Ergebnisse werden wir nach dem 31. Januar 2018 veröffentlichen.

Du setzt Webprojekte für Kunden um? Dann beteilige dich an der folgenden Umfrage. Du setzt Webprojekte für dich selbst um? Dann beteilige dich auch an der Umfrage. Du hast ein Webprojekt umsetzen lassen und bist eigentlich hauptamtlich Seitenbetreiber? Dann beteilige dich ebenfalls an der Umfrage.

Weil es zum Standard gehören dürfte, dass du nicht alle Projekte mit dem gleichen Produkt erschlägst, hast du die Möglichkeit, zwei CMS zu wählen. Sollte dein Lieblingsprodukt in unserer langen Liste nicht dabei sein, füge es einfach unter „Sonstiges“ hinzu.

Da es mittlerweile einige Website-Builder gibt, die sich ausdrücklich auch, wenn auch nicht nur, an Webentwickler wenden, findest du ein paar Namen, die du auf den ersten Blick vielleicht nicht erwartest hättest, etwa Wix oder Webydo.

Mach mit. Du siehst nach dem Voting direkt das aktuelle Ergebnis unter Einbeziehung deines Vote. Nach Ablauf der Umfrage werden wir die Daten noch einmal gesammelt publizieren.

Dieter Petereit

Dieter Petereit

ist seit 1994 im Netz unterwegs, aber bereits seit über 30 Jahren in der IT daheim. Seit Anfang des neuen Jahrtausends schreibt er für diverse Medien, hauptsächlich zu den Themenfeldern Technik und Design. Man findet ihn auch auf Twitter und Google+.
Dr. Webs exklusiver Newsletter
Hinweise zum Datenschutz, also dem Einsatz von Double-Opt-In, der Protokollierung der Anmeldung, der Erfolgsmessung, dem Einsatz von MailChimp als Versanddienstleister und deinen Widerrufsrechten findest du in unseren Datenschutzhinweisen.

11 Kommentare

  1. Hallo zusammen,
    leider lese ich erst heute die Abstimmungsergebnisse.
    Mich würde aber mal interessieren wie viele Leute überhaupt ihre Stimme abgegeben haben.
    Das wäre für mich wichtig, dann könnte ich mir ein besseres Bild machen.

  2. Das mit dem Formular kann ich bestätigen, im Chrome Browser läuft es, im aktuellen Firefox nicht.
    Die Umfrageergebnisse sind ja nicht sehr überraschend, der Platzhirsch mal wieder WordPress.

    Gut, das ich auf dieses CMS vertraue.

    Meine ersten Gehversuche waren mit Joomla, nur hatte ich hier immer das Gefühl, man ist mit dem CMS stehengeblieben.
    WordPress ist da schon moderner und intuitiver, gerade die breite Basis an Entwicklern geben einem zumindest das Gefühl hier auch in Zukunft gut aufgestellt zu sein.

  3. Sorry, ich sehe hier alles mögliche, aber keine Möglichkeit zum Abstimmen?!

  4. Mittlerweile setze ich nur noch auf Processwire,
    Ich finde das System einfach genial

    • Processwire war bei uns nicht auf der Liste. Das CMS haben aber so viele unter „Sonstiges“ aufgeführt, dass es im Ranking schon an fünfter Stelle steht.
      Dieter Petereit stellt Processwire demnächst allen Lesern vor.

  5. Ich gebe dir Recht, bei uns ist die Situation etwas anders. Wir betreuen aus einem CMS heraus mehrere Webseiten. Bsp. Typo3 per Multi-Tree Konzept. Für den Bereich Asien planen wir das gleiche Konzept, ein CMS mit mehreren Mandanten.

    LG

    Markus

  6. Hallo!

    Zm Thema „Traue keiner Statistik […]“: Ich habe gerade auch an der Umfrage teilgenommen, weil ich das auch spannend finde. Was mir dabei auffiel:
    – ich habe Drupal und WordPress gekreuzt
    – das ergibt aber ein krasses Miss-Verhältnis: ich betreue ca. 20 Seiten mit Drupal, aber nur eine mit WP.
    Vielleicht kann man sowas bei zukünftigen Umfragen berücksichtigen?

    lg
    Stephan

Tut uns leid, aber die Kommentare sind geschlossen...

Kennst du schon unseren Newsletter?

Hinweise zum Datenschutz, also dem Einsatz von Double-Opt-In, der Protokollierung der Anmeldung, der Erfolgsmessung, dem Einsatz von MailChimp als Versanddienstleister und deinen Widerrufsrechten findest du in unseren Datenschutzhinweisen.

Cookies

Weitere Informationen zu den Auswahlmöglichkeiten findest du hier. Dazu musst du zunächst keine Auswahl treffen!

Um Dr. Web zu besuchen, musst du eine Auswahl treffen.

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Informationen zu den Auswahlmöglichkeiten

Was du erlaubst!

Um fortfahren zu können, musst du eine Auswahl treffen. Nachfolgend erhältst du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Ich stimme zu:
    Du erlaubst uns das Setzen aller Cookies, die wir in unseren Datenschutzhinweisen genannt haben. Dazu gehören Tracking- und Statistik-Cookies. Aus dem Tracking per Google Analytics bieten wir auf der Seite Datenschutz ein Opt-Out, also die Möglichkeit der Abmeldung, an.
  • Ich stimme nicht zu:
    Wir verzichten bei dieser Option auf den Einsatz von Google Analytics. Die für den Betrieb von Dr. Web notwendigen Cookies werden aber dennoch gesetzt. Einzelheiten entnimmst du bitte den Datenschutzhinweisen

Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück