Anzeige
Smartes Cloud Hosting für anspruchsvolle Projekte.
↬ Loslegen und Spaces testen ↬ Jetzt testen!
Dr. Web Team 8. Dezember 2007

Webgrafik: Icons, Pixel und Bilder

Kein Beitragsbild

Preisgekrönte Icons und eine Sammlung von Minigrafiken. Außerdem: Wie man Screnshots den Druck aufbereitet und Gratisbilder für eigene Projekte.

Weihnachtsicons
Zu Weihnachten, ob man will oder nicht, manche Websites müssen passend verziert, geschmückt und behängt werden. Um nicht von Grund auf neu zu beginnen lohnt es sich auf fertige Arbeiten zurückzugreifen. Die lassen sich auch ohne Bauchschmerzen nach den Feiertagen wieder einmotten.

Als da wären die Christmas Holiday Icons von N.Design. Der amerikanische Stil passt zwar nicht immer zu den europäischen Gepflogenheiten, das meiste sollte aber verständlich sein.

Screenshot

Fasticons hat etwas neues entwickelt, die Christmas Social Bookmark Icons. Deli mit Mütze. Enthalten sind Blinklist, BlogMarks, Delicious, Digg, Facebook, Feeds, Flickr, Furl, Magnolia, Mister-Wong, Netvibes, Newsvine, Reddit, Stumbleupon, Ta-Da List, Technorati, You Tube

Screenshot

Anzeige

Und schließlich Christmas Dolls von Zeusbox. Der Link führt auf eine Übersichtssseite.

Screenshot

Christmas RSS Icons. 12 Icons in 3 verschiedenen Hintergrundfarben.

Screenshot Screenshot Screenshot Screenshot

Genügt, oder? Nicht? Außerdem: Weihnachts-Artikel bei Dr. Web

Preiswürdige Ikonen
Pixelpalooza heißt der traditionelle Wettbewerb der IconFactory. Hier lassen sich nicht nur die Arbeiten der Preisträger bestaunen, sondern auch interessante Vergleiche ziehen. Schon erstaunlich, was aus den Ikonen inzwischen geworden ist – auch wenn der Wettbewerb inzwischen nicht mehr veranstaltet wird.

Screenshot

Drucken
Wie man Screnshots den Druck aufbereitet, erklärt dieses Tutorial und leitet uns durch den Dschungel der Größen, Auflösungen und Pixel.

Screenshot

Gratis Bilder für eigene Projekte
Twicepix möchte, wenn es groß ist, ein Foto-Archiv werden, aus dem sich Gestalter frei bedienen können. Dazu muss gutes Material vorhanden sein, das man selbst einstellen kann. Obwohl die Datenbank bislang nicht sonderlich groß ist, finden sich bereits ansprechende Aufnahmen. Billige Ferien- und Familienfotos gibt es nicht. Alle Bilder werden vor der Veröffentlichung geprüft. Bisher sind unter anderem Materialien zu den Themen Kunst und Architektur, Computer und Technik, Essen, Trinken, Wohnen, Städte und Länder, Natur, Menschen und Tiere, Objekte und Schilder vorhanden. Twicepix ist in Rubriken arrangiert und besitzt eigene Schlüsselwörter für die rasche Suche im Archiv.

Ros Icons
Icons gefällig? Ro London hat verschiedene Minigrafiken sortiert nach Pfeil, Email, Einkaufswagen und Druckersymbol einfrig gesammelt und ausgestellt. Dies sollte auch bei schlimmster Ideenlosigkeit für frische Anregungen sorgen. Direkt kopieren geht übrigens nichts. Ist ja auch nicht Sinn der Sache.

Screenshot

Interessantes über Pixel und LCD Monitore: When is a pixel not a pixel?

Screenshot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.