Spaces. Smartes Cloud Hosting für anspruchsvolle Webprojekte. Loslegen und Spaces testen. Von Mittwald.
Gastautor 20. Juni 2004

Was ist… Lexikon: Depublizieren

Kein Beitragsbild

Kennen Sie den Ausdruck “Depublizieren”? Man könn­te auch “Unveröffentlichen” sagen, aber das klingt wenig ele­gant. Gemeint ist, dass Berichte, Nachrichten oder Artikel, die offen­sicht­lich falsch, gelo­gen oder erfun­den waren, nicht durch eine Berichtigung ergänzt wer­den, sie ver­schwin­den ein­fach, wer­den gelöscht und aus dem Web getilgt. Die Peinlichkeit ist damit aus der Welt, doch nach­voll­zieh­bar und recher­chier­bar ist sie damit dann auch nicht mehr.

Das Web macht es ein­fach Dinge unter den gro­ßen Teppich zu keh­ren. Einfacher und vor allem gründ­li­cher. Offen gestan­den, wir haben so etwas auch schon gemacht. Es ist gut, ein­mal dar­über nach­ge­dacht zu haben. Vor allem das “Depublizieren” in Zukunft zu unter­las­sen, bevor das Wort in den all­ge­mei­nen Sprachschatz ein­geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.