Gastautor 22. Juni 2005

TheBat! Smartes Emailwerkzeug mit Profifunktionen

Kein Beitragsbild

on Eneas Wiener

TheBat! bietet professionellen Anwendern jede Menge Komfort, ohne dabei auf eine smarte und intuitive Oberfläche zu verzichten. Der Überblick über die interessantesten Funktionen verschafft einen ersten Eindruck.

Vorlagen
Das Programm beherbergt ein leistungsfähiges Vorlagensystem. Es ist möglich, verschiedene Vorlagen für neue Emails, Antworten und Weiterleitungen anzulegen, die neben vorgegebenem Text, etwa der Signatur, auch diverse Makros enthalten können. Auf diese Weise ist es möglich, den Namen des Empfängers automatisch in die Anrede zu übernehmen, das aktuelle Datum einzufügen oder Text aus der vorherigen Email an einer beliebigen Stelle als Zitat erscheinen zu lassen. In den Vorlagen sind sogar komplexe Konstruktionen mittels regulärer Ausdrücke (REGEX) möglich.

Auch so genannte Schnellvorlagen sind möglich. Auf diese Weise können oft benötigte Textpassagen per Codewort in den aktuellen Nachrichtentext übernommen werden. Wurde ein Text in die Schnellvorlagen-Bibliothek übernommen, genügt es beim nächsten Mal das Codewort (zum Beispiel „weitere Fragen“) gefolgt von [Strg] und [Eingabetaste] einzugeben, und blitzschnell wird ein Text in der Art „für weitere Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung“ eingefügt.

Filter
Auch die Filtermöglichkeiten sind leistungsstark und flexibel. Es ist möglich, eingehende sowie ausgehende Emails automatisch in Ordner zu verschieben, zu löschen, ihre Priorität zu ändern und noch vieles mehr. Wer will, kann festlegen, dass Nachrichten anhand ihres Header-Inhalts (zum Beispiel Betreff) gar nicht erst vom Server heruntergeladen werden. Das ist praktisch, wenn man immer wiederkehrende Werbemails filtern möchte, diese werden dann bereits auf dem Mailserver gelöscht.

Sicherheit
Gegen Viren wie „I-love-you“, die schon durch das Betrachten der Email schaden anrichten, ist TheBat! im Gegensatz zu anderen Programmen immun. Es verwendet zur Darstellung von HTML-Emails einen eigenen, sicheren Browser. Bildverweise auf das Internet, die gefährlichen Code enthalten könnten, werden ignoriert. Auch PGP, zur Verschlüsselung vertraulicher Emails, ist ohne Probleme möglich.

Preise und Download
In Anbetracht der ausgereiften Funktionsvielfalt erscheint der Preis angemessen. Zudem kümmern sich die Entwickler laufend um die Weiterentwicklung und veröffentlichen kostenlose Updates, die über normale Bugfixes hinaus gehen und nützliche Funktionen hinzufügen.

Die englische Version zusammen mit dem „international Pack“ steht auf der The Bat!-Homepage zum Download bereit. Mit dieser Kombination stehen 15 Sprachen zur Auswahl, während die deutsche Distribution nur Deutsch und Englisch beinhaltet.

Fazit
TheBat! ist sehr für professionelle Anwender geeignet, die erweiterte Funktionen zur Bewältigung der täglichen Emailflut benötigen. Aber auch engagierte Hobbynutzer, die sich vor Viren verseuchten Emails schützen wollen, werden zufriedengestellt und nicht von einer überladenen Oberfläche abgeschreckt. Die Version 3.5 kostet zwischen 35,- und 55 Euro. Vor dem Erwerb darf 30 Tage kostenlos getestet werden.

Kennst du schon unseren Newsletter?

Hinweise zum Datenschutz, also dem Einsatz von Double-Opt-In, der Protokollierung der Anmeldung, der Erfolgsmessung, dem Einsatz von MailChimp als Versanddienstleister und deinen Widerrufsrechten findest du in unseren Datenschutzhinweisen.

Cookies

Weitere Informationen zu den Auswahlmöglichkeiten findest du hier. Dazu musst du zunächst keine Auswahl treffen!

Um Dr. Web zu besuchen, musst du eine Auswahl treffen.

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Informationen zu den Auswahlmöglichkeiten

Was du erlaubst!

Um fortfahren zu können, musst du eine Auswahl treffen. Nachfolgend erhältst du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Ich stimme zu:
    Du erlaubst uns das Setzen aller Cookies, die wir in unseren Datenschutzhinweisen genannt haben. Dazu gehören Tracking- und Statistik-Cookies. Aus dem Tracking per Google Analytics bieten wir auf der Seite Datenschutz ein Opt-Out, also die Möglichkeit der Abmeldung, an.
  • Ich stimme nicht zu:
    Wir verzichten bei dieser Option auf den Einsatz von Google Analytics. Die für den Betrieb von Dr. Web notwendigen Cookies werden aber dennoch gesetzt. Einzelheiten entnimmst du bitte den Datenschutzhinweisen

Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück