Anzeige
Smartes Hosting für anspruchsvolle Projekte.
↬ Loslegen und vServer testen ↬ Jetzt testen!
Dieter Petereit 25. November 2016

StockJo: Umfangreiche Sammlung mit Sammlungen kostenloser Design-Elemente und Ressourcen

StockJo ist der Startpunkt zu einer gigantischen Vielfalt für Designer relevanten Contents. Denn es sammelt ausschließlich Sammlungen und ist damit so eine Art Supersammlung. Damit sparen sich gerade relative Neulinge im Design einen ganzen Haufen Zeit. Denn bei StockJo findest du Anlaufstellen für alles, was Herz oder Hirn begehren.

StockJo: Landing Page

StockJo: Landing Page

StockJo: Nüchterne Gestaltung, solide Inhalte

Du bist auf der Suche nach kostenlosen Fotos, Videos, Texturen, Mockups, Schriftarten, Soundfiles, Vektorgrafik und Illustrationen, Farbpaletten, kleinen Werkzeugen, Tutorials, HTML-Vorlagen und sonstigen Netz-Ressourcen? Dann ist StockJo eine gute Startseite für dich.

Erstellt und betrieben von der indischen Agentur Infiyo bietet das recht frische Angebot namens StockJo Zugriff auf alle Helferlein, die im Leben eines Designers von professionellem Interesse sein können.

Regelmäßige Leserinnen und Leser des Dr. Web Magazins wissen zwar, dass in den letzten Jahren geradezu ein Trend darin besteht, immer neue Sammlungen mit kostenlosen Inhalten zu erstellen; aber auch sie haben es bisweilen schwer, den Überblick zu bewahren. Bei der Gelegenheit will ich nochmal schnell auf unseren Sammelbeitrag mit 43 handverlesenen Diensten für kostenlose Fotos hinweisen, der sogar umfangreicher ist, als das, was StockJo zum Thema Fotografie anbietet.

Dafür ist StockJo insgesamt breiter aufgestellt und sammelt über das oben genannte, wesentlich umfangreichere Themenfeld. Damit kannst du bedenkenlos für jeden Bedarf erstmal bei StockJo vorstellig werden.

StockJo: Kategoriebeispiel

StockJo: Kategoriebeispiel

Der Zugang zu den gelisteten Ressourcen kann auf zwei verschiedene Arten erfolgen. Zum einen kannst du die Freitextsuche benutzen, deren Ergebnisse du in einem zweiten Schritt verfeinern kannst, indem du etwa die Resultate nochmal nach Lizenzen filterst. Zum anderen kannst du schlicht in den Kategorien stöbern. Das ist zum jetzigen Zeitpunkt eine gleichwertige Möglichkeit, da die Anzahl der gelisteten Sammlungen noch überschaubar ist.

In den Kategorien findest du Listen, deren Einträge jeweils direkt auf die Startseite der Sammlung verlinken und mit einem Zweizeiler kurz umreißen, was du dort zu erwarten hast. Tags mit Angaben zur Lizenz zeigen, welche Art von Inhaltsnutzung geboten ist. Über das klassische Herzchen-Icon kannst du einem Listeneintrag ein „Gefällt mir“ schenken.

StockJo: zusätzliche Tags geben Infos zur Lizenz

StockJo: zusätzliche Tags geben Infos zur Lizenz

Leider führen Klicks auf die genannten Tags zur 404. Gleiches geschieht, wenn du den in der oberen Navigation genannten Blog aufrufen willst. Da hat Infiyo noch ein paar Hausaufgaben unbearbeitet liegen. Gehen wir mal davon aus, dass es daran liegt, dass StockJo ein Work in Progress ist.

Abgesehen von den paar Unebenheiten ist StockJo einen Bookmark wert und gehört in den Werkzeugkasten nicht nur jeden Designers, sondern im Grunde jeden Seitenbetreibers. Es ist nicht das Universaltool für alle Lebenslagen, aber jedenfalls sehr nützlich. Schau selbst.

Dieter Petereit

Dieter Petereit

ist seit 1994 im Netz unterwegs, aber bereits seit über 30 Jahren in der IT daheim. Seit Anfang des neuen Jahrtausends schreibt er für diverse Medien, hauptsächlich zu den Themenfeldern Technik und Design.

2 Kommentare

  1. Starke Sammlung, Danke! Auch die Video-Abteilung ist gut. Übrigens: Die Kommentar-Direkt-Links hier funktionieren noch immer nicht! ;-)

  2. Vielen Dank für den Tipp. drweb wird immer mehr zu meiner ersten Anlaufstelle, wenn ich nach Templates, Grafiken, jQuery-Plugins etc suche. Good job!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.