Anzeige
Smartes Cloud Hosting für anspruchsvolle Projekte.
↬ Loslegen und Spaces testen ↬ Jetzt testen!
Vitaly Friedman 18. April 2006

Quellensammlung: Deutschsprachige CSS-, XHTML- und Usability-Tutorials

Kein Beitragsbild

Wer nach deutschsprachigen Tutorials zum Thema Webseitengestaltung gefragt wird, wird wohl einige Zeit grübeln müssen. Zwar gibt es im Netz eine Menge englischsprachiger Artikel, die schon fast zur Klassik des modernen Web-Designs geworden sind; die ins Deutsche übersetzten oder auch auf Deutsch geschriebenen Tutorials bleiben aber im Hintergrund. Hier ist ein kurzer Überblick der deutschsprachigen Publikationen und Links zum Thema.

Anzeige

CSS und XHTML: Einführung

  • Einfuhrung in XHTML, CSS und Webdesign
    Eine ausführliche Einführung, geschrieben von Michael Jendryschik
  • Wissenswertes uber CSS und XHTML
    Jens Meiert über die Grundlagen der Webseitengestaltung
  • Serie „Sinnhafte Web-Sites“
    Ein vierteiliger Artikel von Björn Seibert über das sinnvolle Markup bei der Web-Entwicklung. Der Autor beschäftigt sich mit den Themen „Überschriften“, „Textabsätze“, „Listen“ und „Tabellen“. Eine kleine Einfuhrung in die Arbeit mit semantisch relevanten Elementen in (X)HTML. Der Artikel ist auch als .pdf-Datei zugänglich.
  • Cascading Style Sheets – Tutorial fur WebDesigner und WebDesignerinnen
    Ein ausführliches Tutorial von Andreas Lutz.
  • CSS How-To
    Weitere deutschsprachige Einführung für Webentwickler.

CSS und XHTML: Theorie

Anzeige

  • Toms Stichpunkte rund ums Web
    Thomas Stich erklärt, welche Schriftarten und Maßangabe für Schriften (px, pt, em, ex, %, mm) man verwenden sollte, wie man ein div zentriert, welche Probleme mit floats auftreten können sowie wie man mit CSS Hacks umgeht.
  • Float: Die Theorie
    Die deutsche Übersetzung des Artikels Float: The Theory, ergänzt und erweitert von Andreas Kalt und Jens Grochtdreis.
  • Einschließen von Floats ohne zusätzliches Markup
    Eine Übersetzung von Big John und Holly Bergevins Artikel „How To Clear Floats Without Structural Markup“.
  • Feste Positionierung
    Grundlagen der Positionierung mit CSS sowie Beschreibung der richtigen Anwendung von position:fixed
  • Block vs. Inline: Teil 1, Vergleich, Block vs. Inline: Teil 2, Block-Boxen, Block vs. Inline: Teil 3, Inline-Boxen
    Ein Artikel über die Eigenschaften und Unterschiede von Block-Level- und Inline-Level-Elementen. Wann sollte man was benutzen? Aus dem englischen Original ins Deutsche übersetzt, von Björn Seibert
  • Die Optimale Breite und Länge einer Web-Seite
    Die Lesbarkeit der dargestellten Information hängt von der Breite und Länge der Seite ab. In Artikeln erfährt man, wie für maximale Benutzerfreundlichkeit gesorgt werden kann.
  • Eigene Fehlerseiten gestalten
    Warum sollte man Standardfehlerseiten vermeiden? Ausführliche Informationen zur Gestaltung der Fehlerseiten sowie Übersicht der Richtlinien für Fehlermeldungen.
  • Die Organisation und Strukturierung von CSS Dateien
    Die Organisation von CSS Dateien, bekommt gerade bei aufwendigen Projekten in Zusammenarbeit mit mehreren Kollegen ein immer höheren Stellenwert. Eine gute und vor allem selbsterklärende Struktur sollte hier ebenso gewählt und berücksichtigt werden, wie üblicherweise in (X)HTML, JSP oder Java Dateien.
  • Herausforderung elastische Layouts
    Wie wählt man minimale und maximale Breite bei Fluid-Layouts aus? Wie sieht’s mit Abständen und skalierten Grafiken aus? Dazu ein Artikel über die Probleme und Vorteile des flexiblen Layouts.
  • Übersicht: Image-Replacement-Techniken
    16 Techniken in einer Übersicht. Mit Beispielen und Erklärungen.
  • Ein CSS-Layout erstellen
    Das Layout einer Website nur mit CSS zu gestalten, hat viele Vorteile, kann aber auch eine echte Herausforderung sein. Dieses Tutorial, eine Übersetzung des „Colored Boxes-Tutorials“ von Russ Weakly, zeigt in wenigen Schritten, wie’s geht.
  • #css {faq:de;}
    Grundlagen, Browser-Bugs, Design, Tricks und Kniffe

Web Standards

Ajax

  • Submit-Buttons waren gestern. Heute ist AJAX.
    Gerrit van Aaken schreibt über die Technologie, die in den letzten Monaten für viel Lärm in Web-Community gesorgt hatte.
  • Ajax: die nächste Generation der Web-Anwendungen
    Im Laufe der letzten zehn Jahre ist die Anzahl der Techniken, die das Web dynamischer gestalten, stetig gestiegen. Unter dem Namen Ajax erregt seit kurzem eine Idee Aufsehen, die nicht wie DHTML und Flash die Darstellung von Webseiten beleben soll, sondern bei der Kommunikation zwischen Browser und Webserver ansetzt und asynchron XML-Nachrichten austauscht.
  • Ajax und Zugänglichkeit
    Der Artikel betrachtet die Auswirkungen auf Zugänglichkeit und Benutzbarkeit wenn Javascript benutzt wird um eine Webseite dynamisch zu aktualisieren.
  • IT-GRUNDLAGEN: Online-Versionen
    [TEIA] Internet Akademie Lehrbuch Verlag bietet kostenlose Online-Versionen der Bücher zu den Themen Ajax, HTML-Grundlagen, HTML-Medien und Gestaltung, XML-Grundlagen und Ausgabeerzeugung mit XSL zum kostenlosen Download an.

Web Accessibility

Weiterführende Links

  • Typographische Regeln (.pdf!)
    Christoph Bier behandelt sehr nützliche Themen wie die Anwendung richtiger Viertelgeviert-, Halbgeviert- und Geviertstriche, wann die Leerzeichen benutzt werden dürfen sowie wie man Fortführungen verwendet.
  • Designtaktiken im Formularkrieg
    Die härteste Nuss, die CSS-Designer zu knacken haben, sind natürlich Formulare. Gerade in Zeiten des versionierten Web gewinnen sie immens an Bedeutung. Ein guter Grund, verschiedene Taktiken im Umgang mit input, textarea & Co. zu beleuchten.
  • Jens Meiert – Publikationen
    Publikationen zu den Themen Webentwicklung, Barrierefreiheit, Usability.
  • Tutorials von Andreas Kalt
    Darunter CSS-Menüs mit Rollover, Runde und andere Ecken, Effekte mit background u.a.
  • Was will mein Kunde wirklich?
    Webstandards interessieren viele Kunden offen gestanden am wenigsten. Warum Web-Standards so wichtig sind.
  • Semantischer Code – Definitionen, Methoden, Zweifel
    das Streben nach sauberem, bedeutungsvollem Code ist nicht immer einfach. Schnell wird der heldenhafte Entwickler von Zweifeln geplagt: Transportiert das verwendete Markup die größtmögliche Bedeutung? Doch das Zweifeln lohnt sich.
  • Schreiben furs Web lernen – Grundlagen-Kurs
    Im Moment offline.
  • Wichtige Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung
    Eine detaillierte Einführung in die Suchmaschinenoptimierung.

Erstveröffentlichung 18.04.2006

Vitaly Friedman

Vitaly Friedman ist Buchautor, Autor sowie Entwickler und Designer von benutzerfreundlichen Webseiten. Er ist Chef-Redakteur des Online Magazins Smashing Magazine, das zu den weltweit populärsten Onlinemagazinen für Webdesign zählt und wie Dr. Web zur Smashing Media GmbH gehört. Vitaly studierte Informatik an der Universität des Saarlandes.

Ein Kommentar

  1. Klasse Liste von dessen Empfehlungen im Laufe der Jahre auch das ein oder andere Bookmark in meinem Browser gelandet ist. Eine solche Liste würde heutzutage sicherlich den „Rahmen“ sprengen ;o)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.