Anzeige
Smartes Cloud Hosting für anspruchsvolle Projekte.
↬ Loslegen und Spaces testen ↬ Jetzt testen!
Sven Lennartz 8. Mai 2007

Polldaddy: Umfragedienst

Kein Beitragsbild

Mit Polldaddy können Online Umfragen zusammenmontiert werden. Ohne irgendwelche Installationen. Es geht fix, bietet viele Möglichkeiten, funktioniert, ist wirklich einfach und kostet nichts. Die möglichen Antworten können zufällig dargestellt werden. Mehrfachantworten können eingestellt werden, Mehrfachvotings jedoch via Cookie oder IP-Adresse verhindert werden.

Anzeige

Polldaddy Kontrolkonsole

Eingebaut werden die Umfragen mit Javascript oder Flash. Bei abgeschaltetem Script wird ein Link präsentiert. Es gibt sogar einen RSS-Feed mit dessen Hilfe man die Ergebnisse seiner Abstimmungen verfolgen kann. Jede Umfrage kann im nachhinein editiert und bearbeitet werden. Derzeit gibt es 14 vorfabrizierte Skins fürs gute Aussehen. Wer tiefer einsteigen will darf über eine CSS-Datei einen oder mehrere Custom Styles anlegen und verwenden. Polldaddys Umfragen können über die Widgedbox genutzt werden.

Anzeige

Nachteile: Es gibt Probleme mit Umlauten und die Skins sind nicht freigestellt, was nicht immer schick aussieht.

Sven Lennartz

Sven Lennartz

Ex Webdesigner, Gründer von Dr. Web und Smashing Magazine. Heute ist Sven als Schriftsteller und Blogger unterwegs. Schau was er jetzt macht…

8 Kommentare

  1. @Janshi: Dagegen wird wohl nie ein Kraut wachsen! ;)

  2. Cookies löschen und Router/Modem neustarten – dagegen ist leider kein Kraut gewachsen :(

  3. Dann hat sich bei Polldaddy ja einiges getan, vor einem halben Jahr war die Anwendung noch ein wenig verbesserungswürdig. Man kann allerdings auch eigene Styles definieren und somit auch freigestellte Grafiken nutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.