Anzeige
Smartes Hosting für anspruchsvolle Projekte.
↬ Loslegen und vServer testen ↬ Jetzt testen!
Andreas Hecht 6. Mai 2015

Pexels gibt Gas und bietet kostenlose Fotos UND kostenlose Videos

Pexels dürfte jedermann ein Begriff sein, der viel mit freien Fotos arbeitet. Wir haben den Dienst bereits vor kurzem zum Thema „vollkommen freie Fotos“ vorgestellt. Komplett frei zu verwendende Fotos ohne Backlinkpflicht sind schon schwer zu finden im Web. Frei verwendbare Stock-Videos hingegen dürften sogar ein völliges Novum darstellen, sind aber auf jeden Fall nicht im Übermaß vorhanden. Daher stelle ich Ihnen heute Pexels neue Video-Seite etwas eingehender vor. Denn auf der neuen Pexels-Video-Seite finden Sie kostenlose und frei zu verwendende Videos in hervorragender Qualität. Die Videos sind für persönliche und kommerzielle Zwecke einsetzbar – und zwar erstaunlicherweise ohne Backlink-Pflicht.

Pexels gibt Gas und bietet kostenlose Fotos UND kostenlose Videos

Die verwendete Video-Lizenz

Pexels offeriert auf der Video-Seite des Dienstes vollständig frei zu verwendende Videos ohne Backlinkpflicht. Die von Pexels verwendetet Lizenz ist die Creative Commons Zero (CC0) License. Damit ist die Verwendung von den Videos für private und kommerzielle Zwecke ohne die Pflicht zur Angabe des ursprünglichen Urhebers sichergestellt. Sie können die Videos mit gutem Gewissen einsetzen.

Was ist Pexels Video – eine Einführung

pexels-free-stock-videos

Pexels wurde als Plattform für kostenlose und frei zu verwendende Fotos ohne Backlinkpflicht gestartet. Ganz neu wurde ein Video-Archiv mit etlichen, frei zu verwendenden HD-Videos hinzu gefügt. Alle Videos sind redaktionell ausgewählt und können überall und für alle denkbaren Einsatzbereiche verwendet werden. Der überwiegende Anteil der Videos ist in Full-HD verfügbar, der Rest in HD-Qualität. Die Länge der Videos ist unterschiedlich. Es sind recht kurze Videos vorhanden und ebenfalls Clips mit längeren Laufzeiten.

Eine kurze Video-Einführung in die neuen Videos

Die möglichen Einsatzbereiche der Stock-Videos

Sie werden sich mit Sicherheit fragen, wie man Stock-Videos gewinnbringend einsetzen kann. Natürlich für den neuesten Trend im Webdesign: Websites mit Video-Headern oder vollflächigen Hero-Videos. Ein direktes Beispiel hierfür liefert die Video-Seite von Pexel, die einen solchen Video-Header einsetzt. Zusätzlich habe ich noch zwei weitere Beispiele für Sie gefunden.

Zwei Beispiele für Video-Header

Lattraperve

Beispiel

Risk Everything

Beispiel

Pexels Video – die Benutzerfreundlichkeit

Eine Registrierung für einen Benutzer-Account ist nicht möglich und unnötig. Die Webseite lässt sich anonym nutzen. Die Video-Übersicht auf der Startseite ist dreispaltig gestaltet und lässt sich endlos scrollen. Es werden ständig neue Videos nachgeladen. Die Videos sind nach Kategorien sortiert, so dass Sie schnell finden sollten, wonach Sie suchen. Sofern es sich überhaupt im Angebot befindet.

pexels-video-kategorien
Die Suche nach Kategorien

Die Suche über Kategorien ist die einzige Suchfunktion. Eine Freitext-Suche existiert nicht.

Die Video-Vorschau

video-uebersichtsseite

Auf der Übersichtsseite zum einzelnen Film, ist die Spieldauer der Videos angegeben. Wenn man mit der Maus ein Video-Vorschau-Bild berührt, spielt das jeweilige Video eine Vorschau ab. So wissen Sie bereits auf der Übersichtsseite, was Sie in der vollen Version des Videos inhaltlich erwartet.

Die Seite zum einzelnen Video

die-seite-eines-einzelnen-videos

Sämtliche Videos sind bei Vimeo hinterlegt. Man könnte Sie also auch in Beiträge einbetten, ohne sie herunterladen zu müssen. Alle wissenswerten Angaben über das Video und wichtige Ergänzungen sind angegeben. Laufzeit, Tags, Auflösung und Quelle sind brauchbare Informationen und schnell zugänglich.

Wie viele Klicks sind bis zum Download nötig?

Der Klick auf den Download-Button öffnet das Video in einem neuen Fenster. In diesem neuen Fenster kann das Video dann per Rechtsklick heruntergeladen werden.

video-download-seite

Fazit

Eine Website mit kostenlosen und frei zu verwendenden Videos war meiner Meinung nach überfällig. Der Haupt-Einsatzbereich dürfte der Video-Header oder ein vollflächiger Hero-Hintergrund mit Video sein. Was für einen Anwendungszweck haben Sie im Auge?

Links zum Beitrag

(dpe)

Andreas Hecht

Andreas Hecht

entwickelt WordPress-Websites und bietet dir einen Website Sicherheit Service und einen Performance Service für deine Website. Außerdem ist er Spezialist für Onpage SEO und bringt Deine Website in die Top-Suchergebnisse von Google. Auf seinem Blog schreibt er über WordPress, SEO und Content SEO.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.