Anzeige
Smartes Cloud Hosting für anspruchsvolle Projekte.
↬ Loslegen und Spaces testen ↬ Jetzt testen!
Tara Hornor 24. Februar 2015

(M)eine Auswahl der 20+ besten Apps für freiberufliche Designer

Kein Beitragsbild

Eine der besten Methoden, um ihre Arbeitseffizienz und ihr Zeitmanagement als freiberuflicher Designer zu verbessern ist es, entsprechende Apps zu verwenden. Dies können jedoch nicht einfach beliebige Apps sein. Es muss sich vielmehr um solche handeln, die nicht durch Abstürze Ihre Zeit verschwenden oder Katastrophen der Benutzerführung sind. Im besten Falle helfen Ihnen gute Apps sowohl unterwegs als auch auf Ihrem Computer in Büro oder Homeoffice. Meine Sammlung der besten Apps für freiberufliche Designer unterteilt sich in Design-Apps, Apps zur Fotobearbeitung und Apps für Buch- und Geschäftsführung, sowie allgemeinen Workflow. Als Designer können Sie nie wissen, wann sich eine Inspiration bei Ihnen einstellen wird, weshalb Sie etwas zur Hand haben sollten, um ihre Idee festzuhalten, bevor Sie sie wieder verlieren. Und hassen wir nicht alle die nervtötenden Geschäftsaufgaben, insbesondere wenn sie die Zeit für die eigentliche gestalterische Arbeit einschränken? Die Apps aus dem heutigen Beitrag sollten dabei helfen, die typischen Probleme, die bei freiberuflichen Designern auftreten können, zu lösen.

Anzeige

20bestenappsfreiberuflichedesigner

Die folgende Liste beinhaltet vornehmlich iOS-, Android- und Web-Apps. Einige dieser Anwendungen sind erstaunlicherweise kostenlos, während andere eine kleine Einmalzahlung erfordern, und wieder andere monatlich oder jährlich zu zahlende Abonnements voraussetzen. Ich habe versucht, eine große Breite an verschiedenen Apps zusammenzustellen, so dass Sie die für Ihr Budget und Ihre Bedürfnisse perfekte Variante finden können. Viel Spaß! Übrigens: sollten Sie sich fragen, wie diese Auswahl zustandegekommen ist, es handelt sich um die Apps, die ich selber verwende und die deshalb natürllich für mich die besten ihrer Art sind ;-)

Design- und Foto-Apps

FX Photo Studio von MacPhun LLC

2.99€ für iPhone, iPad, iPod Touch

Diese Bildbearbeitungs-App enthält über 190 Filter, welche wirklich jedem ermöglichen, atemberaubend stilvolle Bilder zu erstellen. Dazu gibt es die üblichen Bearbeitungswerkzeuge, Textfelder, Texturen und Mittel zum Weitergeben und Veröffentlichen, um Ihre Werke einfach ausstellbar zu machen.

Layers von Gotow.net

4.99€ für iPhone, iPad, iPod Touch

Diese Zeichen-App ist kompatibel zu Photoshop, so dass Sie Ihre Designs an Ihrem Computer fertig stellen und verbessern können. Beinhaltet sind eine Vielzahl von Werkzeugen, so zum Beispiel Pinsel, die Farbfüll-, ebenso wie die Radierfunktion, Wisch-Werkzeuge und vieles mehr. Bis zu fünf Ebenen sind möglich.

Filmic Pro von Cinegenix, LLC

7.99€ für iPhone, iPad, iPod Touch

Diese mobile HD-Video-Kamera ermöglicht es Ihnen, Fokus und Belichtung selbst einzustellen, eine Funktion, die Apples Standard-Kamera-App bekanntlich nicht besitzt. Diese können Sie nutzen, um spontan beeindruckende Videos zu drehen. Sie stellen dabei den Fokus, die Belichtung und den Weißabgleich individuell ein – wenn Sie mögen. Mit verschiedenen Bildfrequenzen, Spezialeffekten für Bewegung, Audio-Unterstützung und professionellen Bildqualitäten bei beispielsweise 50 mbps bietet Filmic Pro eine große Menge an Funktionen für eine so preiswerte App!

Adobe Color CC (früher: Adobe Kuler) von Adobe

Gratis für iPhone, iPad, iPod Touch, Web

Adobe Color CC repräsentiert tatsächlich eine freie App für iPhone, iPad und iPod Touch. Haben sie irgendwo unterwegs eine Farbe entdeckt, die Sie mögen? Fotografieren Sie diese und nutzen Sie die Kuler App, um Farben zu extrahieren und Ihre Farbschemata für eine spätere Verwendung ab zu speichern.

Adobe Ideas von Adobe

Gratis für iPhone, iPad, iPod Touch

Ideas ist das stark abgespeckte iPhone-Gegenstück zum Illustrator und eine weitere kostenfreie App von Adobe. Wenn Sie die Creative Cloud von Adobe abonniert haben, können Sie mit Ideas erarbeitete Ideen mit Ihrem Illustrator-Programm synchronisieren und dort weiter verfeinern. Sie können selbst mit Kuler (Color CC) synchronisieren und die gespeicherten Farbschemen abrufen. Diese App umfasst mehrere Pinsel, Farbregler und bis zu zehn Ebenen, sowie dabei die Fähigkeit, jede Ebene zu bewegen und ihre Größe zu verändern.

Design Duet von Forging Destiny Studios LLC

1.99€ für iPhone, iPad, iPod Touch

Mithilfe der Photoshop-Remoteverbindung ermöglicht Ihnen diese App, Ihre Designs so darzustellen, wie sie auf einem iPhone angezeigt werden. Sobald Sie die Fernverbindung bei Photoshop frei geschaltet haben, geben Sie einfach Ihr Passwort ein und schon werden Veränderungen, welche Sie innerhalb der Software machen, in der App automatisch aktualisiert. Sie können die Vorschau direkt in Ihren Alben speichern oder eine exportierte Version des Bildes weitergeben.

Adobe Photoshop Touch von Adobe

9,99€ für iPhone und iPod Touch | 7,99€ für Android

Endlich ist die Photoshop-App für mobile Geräte erhältlich und beinhaltet Kernfunktionen der Desktopversion, so zum Beispiel Ebenen, Anpassungen, Auswahlwerkzeuge, Filter, graphischen Text, und sogar kleine zusätzliche Features, wie die Fähigkeit zur Bildkombination und die Verwendung von Refine Edge. Darüber hinaus funktioniert Camera Fill mit Ihrer eingebauten Kamera. Eine freie Mitgliedshaft in der Creative Cloud ermöglicht das Speichern von bis zu 2 GB an Daten, besitzt eine automatische Synchronisation zwischen Ihren Geräten und gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Kreationen weiter zu verteilen und zu veröffentlichen. Die meisten Funktionen sind sowohl für iPhone und iPad als auch für Android erhältlich.

Marksta von Marksta

1.99€ for iPhone, iPad, iPod Touch

Marksta ist eine nützliche kleine App, die Ihnen die Möglichkeit bietet, Wasserzeichen in Bilder einzufügen, bevor Sie diese veröffentlichen. Dabei gibt es eine Vielzahl von Funktionen, um beispielsweise mehrere Textzeilen oder Ihr Logo hinzuzufügen, die Ränder individuell einzurichten, Effekte zu Bildebenen oder GPS Geo-Tags hinzuzufügen oder zu entfernen und vieles mehr. Selbst Schriftarten sind in größerer Menge verfügbar.

Cinamatic von Hipstamatic

Gratis für iPhone, iPad, iPod Touch

Diese App ermöglicht Ihnen, eine Anzahl von Clips aufzunehmen, um einen kurzen Film von 3 bis 15 Sekunden Länge zu erstellen. Sie können sogar Effektfilter hinzufügen und Ihren Film über Instagram, Vine oder Facebook mit anderen teilen. Und wenn Sie sich nach mehr Funktionen sehnen, können Sie die App auf die professionelle Variante erweitern, um Soundtracks, Clip-Zusammenfügung, Segmentneusortierung und andere fortgeschrittene Funktionen zur Verfügung zu haben.

Eine weitere App, die sie ausprobieren sollten, ist Classic Hipstamatic für 1,99€, eine Kamera-App für iOS, welche Ihnen die Möglichkeit zum Austausch von Linsen, Blitzfunktionen und Filmen gibt, um ihren Photos einen analogen Look zu geben.

Photo Editor von Aviary

Gratis für Android (und iOS)

Damit Android-Nutzer nicht denken, dass wir Sie vergessen haben, gibt es hier jetzt Aviary. Dieser Editor beinhaltet alle primären Bildbearbeitungs-Werkzeuge zum Schärfen, Weichzeichnen und um Helligkeit, Sättigung, Kontrast und Farbtemperatur anzupassen. Darüber hinaus verfügt es über sog. Sticker und die Möglichkeit zu zeichnen oder Text, Bildeffekte und Ränder hinzuzufügen. Wollen Sie mehr, schauen Sie sich die diversen zusätzlich erhältlichen Erweiterungspakete an. Diese sind allerdings in der Regel kostenpflichtig. Den Aviary Photo Editor gibt es auch als Universal-App für iPhone und iPad und ist auch dort kostenlos.

Vector Snap von Andreas Borg

Gratis für iPhone, iPad, iPod Touch

Diese App kann Designern eine Menge Zeit bei der Vektorarbeit einsparen. Benötigen Sie eine spezifische Vektorform, wie beispielsweise die Pflanze in der Ecke Ihres Büros? Schießen Sie einfach ein Foto und verwenden Sie Vector Snap, um das Foto schnell in eine gute Vektorgrafik zu konvertieren. Diese App funktioniert über das Durchzeichnen von Bildern zu SVG; danach kann das jeweilige Bild als SVG oder PNG gespeichert werden. Sie können das Design mittels der Pixel- und Vektorfilter, den Textwerkzeugen oder des fortgeschrittenen Farblabors verändern oder es auf Ihrem Desktop speichern und verbessern.

Typecast von Monotype Limited

Freie Testversion: Pläne beginnen bei 10€ pro Monat

Mithilfe dieser App können Sie Designs mit schönen und stimmigen Fonts erzeugen, da Sie mit ihr Zugriff auf über 23.000 Internetfonts von Quellen wie fonts.com, Google, MyFonts, Adobe TypeKit und anderen erhalten. Testen sie geräteübergreifend, um zu sehen, wie der Font unabhängig von der Zugriffsmethode des Anwenders wirken wird. Sichtkontrollen helfen bei den Zeilenabständen, den Buchstabenabständen und der Zeilenhöhe. Sie können einen Stilleitfaden und noch vieles mehr erstellen. Diese App ist für mich unverzichtbar.

Apps für Buch- und Geschäftsführung

My Price von MD Interaktiv

1.99€  für iPhone, iPad

Diese App eignet sich hervorragend für Freiberufler, da sie Prognosen für ihre Projekte erstellt. My Price kalkuliert, wie viel Sie Ihrem Kunden in Rechnung stellen sollten, basierend auf einer Anzahl von Parametern: ob Sie pro Stunde oder für das Projekt bezahlt werden, welche berufliche Erfahrung und Ausbildung Sie besitzen, die Art des Kunden, die Gesamtkosten des Projekts, die üblichen Normen der Branche usw.

Harvest von Harvest

Gratis: Pläne beginnen bei 12$ pro Monat

Harvest ist im Kern eine Zeiterfassung-Lösung für Einzelkämpfer und Teams, die als Web-App vertreieben wird. Hier nur ein kleiner Ausschnitt der Aufgaben, die sie mit Hilfe von Harvest erledigen können: Zeiterfassung, Berichte, Rechnungsstellung, Zahlungsannahme, Nachverfolgung von Ausgaben, sowie, dank vieler Add-ons auch Buchhaltung, Projektmanagement und vieles mehr. Die App ist als Schnittstelle für die Zeiterfassung gedacht.

Invoice von Wave Accounting Inc.

Gratis für iPhone, iPad, iPod Touch

Den Reviews bei iTunes zufolge, funktioniert diese App hervorragend. Sie sorgt dafür, das die Buchführung Ihres Geschäfts schnell und einfach abläuft. Erstellen Sie Rechnungen, nehmen Sie (für eine kleine Pauschalgebühr) Kreditkartenzahlungen entgegen, erfassen Sie Eingangsrechnungen und erledigen deren Bezahlung.

Wunderlist von Wunderlist

Gratis für iPhone, Android, Windows Phone, Mac, Web, Windows 8 und weitere

Wunderlist ist meine Organisationszentrale. Damit erledige ich meine komplette Aufgabenplanung. Besonders interessant: die App verfügt über eine Echtzeit-Synchronisation zur Aktualisierung der Listen über mehrere Geräte.

Easy Books von Geode Software

Gratis bei eingeschränkter Nutzbarkeit für iPhone, iPad, iPod Touch, Mac

Mittels dieser App zur Buchführung können Sie über die Kernfunktionen hinaus auch Rechnungsstellung betreiben und Arbeitszeit nachweisen. Bei der kostenfreien Anwendung können sie bis zu 120 Transaktionen einsehen, was mittels eines Bezahlplanes auf eine unbegrenzte Anzahl erweitert wird. Möglich ist es zudem, Funktionen einzeln hinzuzufügen, so dass Sie nur für die Funktionen bezahlen müssen, welche Sie auch benötigen. Die App ist einfach anzuwenden. So können beispielsweise Bank- und Kreditkartendaten, Kunden, Lieferanten, Ausgaben und Einnahmen bearbeitet werden. Transaktionen sind leicht hinzuzufügen, und Sie können wiederkehrende Transaktionen, beispielsweise für monatliche Ausgaben, einrichten. Enthalten sind Backup, Onlinesynchronisation und viele weitere Möglichkeiten.

OmniFocus von The Omni Group

iPad 29.99€; iPhone 19.99€; Mac – 39.99€ Standard

Die OmniFocus App ist ein weiterer Aufgabenplaner, aber wesentlich umfangreicher als die meisten seiner Kollegen.

Asana von Asana

Gratis-Erweiterung des kostenpflichtigen Webservice (für iOS und Android)

Asana ermöglicht Projektmanagement für Teams, in dem es Ihrem Designteam die Möglichkeit gibt, Aufgaben anstelle von E-Mails zu versenden und damit einfacher bei Projekten zusammenzuarbeiten. Legen Sie die Ziele des Teams fest und verfolgen sie die verschiedenen Funktionen, so zum Beispiel Benachrichtigungen, um Sie bei der fristgerechten Fertigstellung Ihrer Aufgaben zu unterstützen. Kostenfrei für eine unbegrenzte Anzahl von Teams von bis zu 15 Mitgliedern und einer unbegrenzten Anzahl von Projekten und Aufgaben.

Mailstrom von 410Labs

Gratis bei eingeschränkter Nutzbarkeit: für Gmail, Google Apps Email, Apple, AOL, Exchange IMAP, Outlook und jede andere E-Mail-Plattform, die IMAP unterstützt

E-Mails gehören für mich zu den unbeliebtesten Aufgaben im Verlaufe der Arbeitswoche, doch Mailstrom ist die perfekte App, um mit Tausenden von Mails auf einmal fertig zu werden. Ich habe beinahe ein Rad geschlagen, als ich diese App gefunden habe. Sie bündelt ähnliche E-Mails zusammen, so dass Sie sie einfacher organisieren oder löschen können und hilft Ihnen beim Abmelden von E-Mail-Newslettern. Bei der kostenfreien Testversion bearbeitet Mailstrom ihre letzten 5.000 eMails und ermöglicht Ihnen, bis zu 25% davon zu entfernen. Wenn Sie dann feststellen, dass Sie auf diese App nicht mehr verzichten wollen, können Sie das für 4.95$ pro Monat oder 49.95$ pro Jahr tun.

Bidsketch von Bidsketch

Gratis Testversion für 14 Tage; Pläne beginnen bei $29 pro Monat

Mit Bidsketch können sie sehr schnell Kundenangebote zusammenstellen, die hervorragend aussehen und professionell wirken. Darüber hinaus ist die Möglichkeit zur Annahme von elektronischen Unterschriften, zur Einbindung von Bildern und Videos, und die Option des Kunden auf den Kauf von weiteren Dienstleistungen während der Einsicht Ihres Angebots vorhanden. Sie können diese App 14 Tage lang kostenlos nutzen. Der Preis für Freiberufler liegt bei $29 im Monat. Es gibt zusätzliche Funktionen zur Nutzer- und Teamzusammenarbeit für höhere Preise.

Dashlane

Gratis für iOS, Android

Mit diesem Passwortmanager, der auch als digitale Brieftasche fungiert, müssen Sie sich nur noch Ihr Passwort für Dashlane merken. Die kostenfreie Version ermöglicht nur das Nutzen von Dashlane auf einem einzigen Gerät. Wenn Sie eine unbegrenzte Anzahl von Geräten verwenden wollen und das automatische Datenbackup benötigen, müssen Sie sich für 39,99 $ im Jahr registrieren. Teams zahlen je nach benötigter Teamgröße.

Und was bevorzugen Sie?

Es gibt schlichtweg zu viele Apps, um diese in einem einzigen Beitrag festzuhalten. So kann unsere Liste nur einen kleinen Ausschnitt aus dem Gesamtangebot darstellen. Im Grunde enthält sie nur meine persönlichen Favoriten. Daher wäre es schön, von Ihnen ihre bevorzugten Apps zu erfahren. Was nutzen Sie, um ihren Arbeitsfluss  zu verbessern? Welche Apps benutzen sie sogar privat? Sie können gern die Kommentarfunktion dieser Seite benutzen.

(dpe)

Tara Hornor

Tara Hornor schreibt vornehmlich über Marketing, Werbung und Markengestaltung, aber auch über Web- und Grafikdesign, sowie Fotografie. Gemeinsam mit ihrem Ehemann betreibt sie die Creative Content Experts, eine kreative Textagentur in den Vereinigten Staaten. Folgen Sie @TaraHornor auf Twitter, wo sie einen steten Fluss an Informationen von sich gibt...

3 Kommentare

  1. Kann mich da meinem „Vorposter“ nur anschließen. Etwas einseitig recherchiert.

    • Etwas einseitig rechechiert? Schon in der Überschrift steht: (M)eine Auswahl der …

      Die Autorin verwendet Apple-Geräte, was sicherlich auch nicht auf wenige Kolleginnen und Kollegen zutreffen dürfte. Wer seine Hardware in dem Beitrag nicht repräsentiert findet, der lese ihn halt nicht.

  2. Auf jeden Fall nicht so viele reine Apple-Apps ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.