The Mobile Book: Voller Know-How, aber leicht zu lesen (und hier zu gewinnen)

Fachbücher sind etwas, zu dessen Lektüre ich mich in der Regel zwingen muss. Man kommt ohne sie nicht über gewisse Wissenslevel hinaus, kann also auf’s Lesen nicht verzichten. Aber ein Genuss ist es selten. Zu viele Autoren bringen ihr Wissen so trocken auf’s Papier, dass dagegen die Wüste wirkt wie London im Nebel. Umso schöner, wenn man die durchaus vorhandenen Ausnahmen findet. The Mobile Book aus dem Verlag Smashing Media ist eine solche Ausnahme. Die letzten zwei Tage konnte mich das Buch ganz relaxt mit Know-How füllen, ohne dass es mich angestrengt hätte. Besser geht es nicht…

The Mobile Book: ein Hand- und Augenschmeichler erster Güteklasse

The Mobile Book ist eines dieser handwerklichen Kleinode, für die Smashing Media inzwischen bekannt ist. Noch eleganter als die Smashing Books kommt DAS Fachbuch zum Thema “Responsives Webdesign” daher. Mit seinem Hardcover und seinem vollfarbigen Innenteil erinnert es an altehrwürdige Titel der Verlagsgeschichte. Es macht einfach Freude, das Buch zu handhaben. Schon der optische und haptische erste Eindruck des 320 Seiten starken Werks machen Lust auf mehr.

Der positive erste Eindruck setzt sich fort, wenn man beginnt, ein beliebiges Kapitel zu lesen. Das ist übrigens tatsächlich möglich, da die einzelnen Kapitel nicht aufeinander aufbauen. Ich bin so vorgegangen, dass ich mich kreuz und quer durch das Werk bewegt habe, nach meiner persönlichen Prioritätenliste. Am Ende war ich so begeistert, dass ich alle Kapitel gelesen habe, obschon ich das zu Beginn gar nicht vorhatte. Wann hat mich zuletzt ein Fachbuch dazu motivieren können? Da kann ich mich ehrlich gesagt nicht dran erinnern…

The Mobile Book: Responsive Webdesign auf dem Stand der Technik

Auch wenn The Mobile Book technisch tief geht, so ist es doch nicht etwa ein Rezeptebuch, jedenfalls nicht in seiner gedruckten Variante. Vielmehr werden die aktuellen Designtrends besprochen, teils mit Beispielen versehen, aber stets in den Kontext gesetzt. Auch künftige Entwicklungen werden antizipiert und hinsichtlich ihrer zeitlichen Dimension, sowie der Wahrscheinlichkeit der Implementation bewertet. Im Einzelnen wollen folgende Themen von Ihnen gelesen werden:

  • Jeremy Keith liefert das Foreword
  • Peter-Paul Koch erklärt What’s Going on in Mobile?
  • Stephanie Rieger blickt in The Future of Mobile
  • Trent Walton erklärt sehr humorig Responsive Design Strategies
  • Brad Frost entwickelt nutzwertige Responsive Design Patterns
  • Dave Olsen beschäftigt sich mit Performance-Aspekten in Optimization For Mobile
  • Dennis Kardys bringt Psychologie ins Spiel in Hands On Design for Mobile (UX Perspective)
  • Josh Clark konkretisiert Vorgehensweisen in Designing With Gestures and Touch

In der eBook-Variante stehen weitere, fachspezifischere Themen zur Verfügung. Die Zusatzthemen des eBook habe ich bislang indes noch nicht gelesen. Das muss bis zum nächsten Wochenende warten:

  • Mobile UX Design Patterns von Greg Nudelman und Rian van der Merwe
  • Developing And Designing For iOS von Nathan Barry
  • Developing And Debugging HTML5 Apps von Remy Sharp
  • Understanding The Android Platform von Sebastiaan de With
  • Designing For The Windows Phone von Arturo Toledo

The Mobile Book: Preise und Bezugsmöglichkeiten

The Mobile Book kostet in seiner gedruckten Fassung, die die zusätzlichen eBook-exklusiven Themen in digitaler Form enthält, €39,90 zuzüglich €3,90 Versandkosten. Glaubt man, auf die gedruckte Fassung verzichten zu können, was ich nicht empfehlen würde, kommt man bereits für schlanke €16,90 in den Genuss aktuellen Wissens zum RWD.

Zuguterletzt sei noch die brandneue Smashing Library erwähnt, die die digitale Fassung des Buches ebenfalls bereit hält. Für eine Jahresgebühr von €89,- erhält man Zugriff auf den kompletten eBook-Bestand aus dem Hause Smashing Media. Das gilt sowohl für bereits erschienene, wie auch alle künftig erscheinenden Bücher. Zur Zeit liest man für die Flatrate 38 Werke.

The Mobile Book ist ab sofort verfügbar!

Für die Leserinnen und Leser des Dr. Web Magazin haben wir zwei gedruckte Exemplare inklusive eBook ergattern können, die wir auf bewährte Art und Weise verlosen.


Zwei versandfertige Exemplare warten darauf, gewonnen zu werden…

Kommentieren & Gewinnen: Google+ Edition

Wollen Sie eines der beiden Mobile Books gewinnen, gehen Sie bitte so vor:

Die Teilnahme an unserem Gewinnspiel ist recht einfach, aber an eine kleine Bedingung geknüpft, nämlich an einen vorhandenen oder noch zu erstellenden Google+ Account. Sollten Sie noch nicht bei Google+ vertreten sein, können Sie sich schnell und unkompliziert hier einen Account anlegen. Google+ ist nach unserer Erfahrung die Plattform mit den besten Diskussionen zu technischen Themen, die derzeit am Markt ist. Sind Sie als Designschaffender unterwegs, wäre Google+ ohnehin ein Empfehlung, auch abseits dieses Gewinnspiels.

Haben Sie bereits einen Google+ Account, geht es so weiter: Unter diesem Beitrag hier, nicht etwa bei G+ selbst, muss ein Kommentar platziert werden. Neben einer gültigen E-Mail-Adresse, die ausschließlich genutzt wird, um Sie im Falle des Gewinns kontaktieren zu können, hinterlegen Sie im Feld “Website” den Link zu Ihrem Google+ Profil. Nun fügen Sie, sofern noch nicht geschehen, + Dr. Web Magazin zu Ihren Kreisen hinzu. Fertig, Gewinnchance gewahrt. Über das Teilen des Gewinnspiels mit den eigenen Kreisen würden wir uns freuen, ist aber keineVoraussetzung für die Teilnahme…

Die Aktion läuft bis zum 19. Dezember 2012, 18:00 Uhr. Alle bis dahin eintrudelnden, gültigen Kommentare nehmen an der Ziehung teil. Die Gewinner werden via Google+ bekannt gegeben.

Links zum Beitrag:

ist seit 1994 im Netz unterwegs, aber bereits seit über 30 Jahren in der IT daheim. Seit Anfang des neuen Jahrtausends schreibt er für diverse Medien, hauptsächlich zu den Themenfeldern Technik und Design. Man findet ihn auch auf Twitter und Google+.

Sortiert nach:   neueste | älteste | beste Bewertung
IJ
Gast

Würde mich riesig freuen, wenn ich diesen Augenschmeichler gewinnen würde.

Wolfgang
Gast

Würde ich auch gerne Gewinnen

Adam Fratczak
Gast

Na dann mal schauen, wer das Ding gewinnt. ;-)

Tobias T.
Gast

Liebend gerne, so ein Buch in der Hand hat schon was. :)

Julius Schultheis
Gast

Ich würde sehr gerne an der Verlosung teilnehmen.
Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle für die tollen Beiträge!

Steffi
Gast

Ich möchte im Jahr 2013 meine Kenntnisse im RWD erweitern. Der Buchtipp kommt mir sehr gelegen, da ich gerade auf der Suche nach einem neuen Buch über selbiges Thema bin. Danke =)

Christin K.
Gast

Sieht gut aus. :) Bin gerne dabei. =)

Fritz Weisshart
Gast

Ja! Mit responsive Design muss ich mich wirklich etwas intensiver beschäftigen. Und ein „schmeichelndes Buch“ würde mich diesem Vorsatz wohl näher bringen.

Aurelius
Gast

Diser Artikel macht schon richtig neugierig das Responsive Webdesign Buch zu lesen! Zusätzlich gefällt mir ganz ehrlich auch das Hardcover super gut, schicht und edel. Also, ich würde mich sehr über eine solche Weihnachtsüberraschung freuen. Schönen 3. Advent noch!

Michael Wagner
Gast

Ich könnte das Buch auch gut gebrauchen :)

Marc
Gast

Und ich könnte es erst recht gebrauchen!

Konstantin Fein
Gast

Toll genau das Richtige für mich

Andreas Paetsch
Gast

ich auch…;)

pascal.k
Gast

Klingt nach guter Lektüre. Würde ich auch gerne durchforsten. Ist gut, um mal ne Pause vom Databecker Buch zu bekommen. ;-)

Nina Rehwald
Gast

schöner Bericht, schönes Buch, ich wills!

Martin Kock
Gast

Könnte es gebrauchen. :)

Stefan Heisig
Gast

Ich könnte das Buch auch sehr gut gebrauchen und würde super zu den letzten beiden Smashing Media Büchern passen, welche mich auch sehr begeistert haben.

Stefan Heisig
Gast

und natürlich habe ich einen G+ Account

Manuel Kaufmann
Gast

Hört sich sehr interessant an. Würde ich auch haben wollen!

Andy
Gast

Ich würde mich auch riesig über dieses Buch freuen. :-)

Silvan Pachlatko
Gast

Sehr spannend, ich drücke mir mal die Daumen! ;)

Birgit Kump
Gast

Für 2013 steht Webdesign für Mobilegeräte auf der To-Do-Liste … insofern wäre dieses Buch ein toller Einstieg!

Christian Kiefl
Gast

Die Vorzüge eines echten Buches: schöne Einbände :D
Ich wünsche mir eins von euch zu Weihnachten :)

Axel
Gast

Mobilgeräte,

Enno Steppat
Gast

Ich könnte das echt gut gebrauchen :)

mvgreiffen
Gast

Ja, also das Buch würd‘ ich schon nehmen… ;)

Jan
Gast

Gut zu gebrauchen so ein Buch!

Peter Heck
Gast

Das wäre doch was für mich :-)

Justus
Gast

Ich schließe mich den anderen an
Ich könnte nämlich zurzeit auch ein gutes Buch gebrauchen :)

Christian Mühler
Gast

Ich stell mich auch mal in die Schlange der potentiellen Gewinner ;)

Thomas Fürste
Gast

Ein Buch zu Weihnachten wäre für mich ein tolles Geschenk !

Oliver Ba.
Gast

Würde mich auch rießig freuen. :)

Nils
Gast

bla bla blahhh

Jens
Gast

Das wäre das ideale Weihnachtsgeschenk für meine Freundin, und ein nützliches noch dazu :-)

Myrtha
Gast

Ich wünsche mir zu Weihnachten dieses Bucht! ;D

Hans Schmidt
Gast

Ein Buch? Was ist das?

Thomas H.
Gast

Um dieses Thema kommt man ja nicht mehr umher … natürlich gerne dabei.

Florian
Gast

Ein tolles Gewinnspiel für ein (anscheinend) tolles Buch. Das würde ich auch gerne gewinnen.

Benny
Gast

Die Smashing Books sind einfach Pflichtlektüre! Ich nehme es gerne… ;-)

Thomas R,
Gast

Dass das Buch inhaltlich punktet, davon bin ich jetzt mal überzeugt. Aber mich überrascht, dass es optimisch auch mal was anderes und nicht wie die vielen anderen Einheitsbrei darstellen. Gefällt mir sehr.

Torben
Gast

Sehr gerne würde ich dieses Buch gewinnen.

Michael
Gast

Ich wünsche erstmal allen eine schöne Weihnachtszeit.
Und dann möchte ich das Buch auch gerne gewinnen.
Einen G+ Account habe ich schon lange und DrWeb ist auch schon einige Tage eingekreist.

Filip
Gast

Will haben.

Waldemar
Gast

Ich brauche dich, du Buch aller Bücher!!!

Dat Le Thanh
Gast

Ich bin 14 und möchte das Buch haben, um mein Wissen zu vergrößern. (:

mah
Gast

Schade, dass dieses Buch erst jetzt raus kommt. Ich sitze gerade an den letzten Zeilen meiner Bachelor-Arbeit zum Thema „Mobile e-Commerce“ das Buch wäre sicherlich eine super Quelle gewesen :) Aber nach der Arbeit beginnt ja erst die wirkliche Arbeit :) von daher würde sich das Buch sicherlich gut in meine Bibliothek einfügen :)

Roman
Gast

Wäre gespannt, welche Designtrends besprochen werden…

Daniel Bendl
Gast

Endlich wieder mal was Gedrucktes. Nehme ich sehr gerne.

Rudi Mentum
Gast

Die Chancen scheinen Gering, freuen würde ich mich dafür umso mehr :-)

Thomas Stalder
Gast

Tönt sehr interessant! Muss ich haben!

Felix Schröter
Gast

So ein ähnliches Buch habe ich neulich schon gesehen, allerdings war das eher für den Einstieg in HTML & CSS gesehen umfasste aber trotzdem einige Tipps für gutes Webdesign. Ich denke dieses Buch ist umfassender.
Web-Entwicklung und Webdesign ist im Prinzip auch ein Hobby von mir und auch bei meiner Ausbildung zum Fachinformatiker könnte es nicht schaden auch Erfahrung in Web-Entwicklung ausweisen zu können.

wpDiscuz

Mit der Nutzung unseres Angebots erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anzubieten und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dadurch geben wir nicht personenbezogene Informationen zur Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch die Weiternutzung unserer Website (oder das ausdrückliche Klicken auf "Einverstanden") gehen wir davon aus, dass du mit der Verwendung von Cookies einverstanden bist.

Schließen