Innovativ: Wix Code beschleunigt die Erstellung von Web-Applikationen massiv

Dieter Petereit

ist seit 1994 im Netz unterwegs, aber bereits seit über 30 Jahren...

Der Website-Builder Wix bietet künftig auch die Möglichkeit, Code zu schreiben und zu bearbeiten. Das ist aber nicht die größte Neuerung am neuen Produkt Wix Code.

Hier bei Dr. Web begleiten wir Wix, den Homepage Baukasten aus Tel Aviv, schon viele Jahre. Und aus dieser Kenntnis heraus, können wir bestätigen, dass Wix seit der Einführung des HTML-Editors im Jahre 2012, der die Abkehr vom alten Flash-basierten Editor bedeutete, Jahr um Jahr Innovationen hervorgebracht hat.

Innovationen sind nicht neu im Hause Wix

Wix Code könnte allerdings durchaus die größte Innovation der Unternehmensgeschichte sein und einen fundamental neuen Weg des Erstellens einer Web-App nicht nur für bestehende Wix-Kunden sein. Wix Code erleichtert die Konstruktion einer Web-App so grundlegend, dass das Produkt voraussichtlich ganz neue Zielgruppen erschließen kann.

Wenn du Wix bisher bloß als Homepage-Baukasten für statische Webinhalte wahrgenommen hast, dann warst du schon seit längerem eher schlecht informiert. Denn Wix bietet schon seit einigen Jahren dynamische Inhaltselemente, aber auch bewegte Präsentationen. Damit war der Website-Builder schon bisher eine voll ausgestattete Lösung für jede Art von Web-Präsenz.

Wix Code beschleunigt die Erstellung von Web-Applikationen

Wix beschränkt sich bei weitem nicht auf “schöne Websites”. (Screenshot: Dr. Web)

Egal, ob du die klassische Visitenkarte als kleinsten gemeinsamen Nenner oder eine ausgefeilte und umfangreiche Shop-Applikation herstellen musstest: Wix kann das seit langem. Auch die Distribution von Medien, wie Musik oder Videos hat der israelische Homepage-Baukasten jüngst erleichtert. Vor kurzem brachte man mit Wix ADI sogar einen auf künstlicher Intelligenz basierenden Seitengenerator auf den Markt, der deine Website individuell auf der Basis weniger Fragen und Antworten erstellen kann. Wir berichteten ausführlich.

Mit Wix Code erstellst du Anwendungen ganz neuer Art

Nun also schickt sich Wix Code an, ein bisher unangetastetes Marktsegment zu erschließen. MIt Wix Code kannst du nämlich deine eigene Web-Applikation bauen. Und mit “eigene” meine ich eine, die bislang nicht im Ansatz existierte. Hier geht es nicht mehr ausschließlich darum, vorhandene Use-Cases, wie Restaurant- oder Hotelbuchungen, Mitgliederseiten, Foren, Blogs oder das Verkaufen von Mediendateien abzubilden. Das kann Wix schon lange.

Wix liefert aussagefähige Anwendungsbeispiele frei Haus

Wix Code wurde dafür geschaffen, vollkommen neue Anwendungsfälle abzudecken. Als Beispiel zeigt Wix etwa die Website einer Kunstakademie, die über die Site den kompletten Studienbewerber-Prozess abbildet. Das wäre mit den bisherigen Mitteln des Baukastens unmöglich.

Wix Code beschleunigt die Erstellung von Web-Applikationen

Jetbite: Unnütz, aber eindrucksvoll. (Screenshot: Dr. Web)

Noch klarer wird das allerdings, wenn wir uns das zweite Beispiel für Wix Code ansehen. JetBite ist eine – natürlich nicht ganz ernstgemeinte – Suchmaschine für Flüge basierend auf den Mahlzeiten, die während des Fluges ausgegeben werden. Du könntest also etwa nach Flügen von London nach Paris suchen, bei denen du neben Frühstück auch noch Mittagessen zu dir nehmen kannst. Das Ergebnis wird ein wildes Kreuz und Quer durch die Welt sein, weil JetBite dir einen Flug mit Frühstück und mindestens einen weiteren mit Mittagessen heraussuchen wird. Du könntest also etliche Stunden unterwegs sein, wärest aber wunschgemäß verpflegt.

Kennst du unser E-Book-Bundle? Spare jetzt 6,99 €!

E-Book Bundle von Andreas Hecht

Während verschiedene Web-Applikationen mit den umfangreichen Bordmitteln von Wix Code zu bewerkstelligen wären, muss bei JetBite der komplette Funktionsumfang ran, inklusive eigener Code-Teile, was dem Featureset dann auch seinen Namen gibt.

Erinnert sich noch wer an VBA?

Mich als Veteranen, nicht nur der Web-Entwicklung, erinnert Wix Code ganz deutlich an die VBA-Entwicklung mit Microsoft-Produkten Anfang der Nuller. Damals bauten wir auch Interfaces visuell, verknüpften die einzelnen Elemente mit korrespondierenden Datenbank-Inhalten und schrieben Code direkt am jeweiligen Element, soweit eben Anwendungslogik erforderlich war. Wie der Begriff VBA vermuten lässt, schrieben wir Visual Basic.

Wix Code funktioniert ganz ähnlich. Allerdings bewegst du dich hier nicht in einem proprietären System wie der VBA-Umgebung der Redmonder, sondern arbeitest ausschließlich mit Web-Standards wie HTML, CSS und JavaScript. Wix stellt die gesamte hinterliegende Infrastruktur bereit.

Du musst dich also nicht um Server-Voraussetzungen, Datenbank-Installationen, Performance und Sicherheit oder Fragen der Skalierung kümmern. Das erledigt alles Wix Code. Du konzentrierst dich rein auf die inhaltlichen Fragestellungen und baust deine Applikationen visuell zusammen. Da, wo es erforderlich ist, hinterlegst du Anwendungslogik als JavaScript.

Die Bestandteile von Wix Code

Der einfachste Anwendungsfall für Teile des neuen Featuresets ist das Anzeigen von Inhalten aus einer Datenbank innerhalb eines standardisierten Layouts. Hier treffen wir auf zwei Funktionen von Wix Code.

Database Collections

Database Collections sind Datentabellen, die du innerhalb des Editors visuell erstellst und entweder direkt mit Daten füllst oder aus deiner Web-App mit Daten füllen lässt. Database Collections speichern die Inhalte, die du im standardisierten Layout anzeigen willst.

Wix Code beschleunigt die Erstellung von Web-Applikationen

Database Collections und Dynamic Pages beschleunigen die Web-Entwicklung. (Grafik: Wix)

Dynamic Pages

Dynamic Pages sind das Layout, in welchem die Inhalte deiner Database Collection angezeigt werden. Anstatt ein Layout so oft zu kopieren und erneut mit anderen Daten zu füllen, wie es eben Daten gibt, reicht mit Wix Code ein standardisiertes Layout, deren Elemente jeweils mit Datenbank-Feldern verknüpft werden.

Damit zeigen wir unsere Rezeptsammlung in voller Pracht. Wix Code kann aber mehr.

Custom User Input Forms

sind Formulare, die Informationen von deinen Nutzern abfragen und in der Database Collection abspeichern. Ob du das als Bewerbungsformular, für die Teilnahme an Gewinnspielen oder Online-Tests oder was auch immer die Eingabe von Informationen erfordert, einsetzt, bleibt deiner Fantasie überlassen.

Custom Interactions

Bei den Custom Interactions, also den benutzerdefinierten Interaktionen, kannst du deine Seitenelemente mit etwas JavaScript so anpassen, dass sie auf Benutzerinteraktionen reagieren. Das könnte etwa das Anzeigen von Informationen beim Hovern, aber natürlich auch das Verhalten beim Klicken betreffen.

APIs

Um Anwendungen zu ermöglichen, die noch mehr Funktionalität benötigen, bietet Wix Code verschiedene leicht zu adressierende interne APIs an, die du mit JavaScript steuern kannst. Auch der Zugriff auf externe APIs von Facebook, Twitter, Google, Amazon, Stripe und vielen anderen ist möglich.

Wix Code befindet sich noch in der Beta-Phase

Wie stets, ist Wix bemüht, ein neues Feature nicht unreif an seine Kunden auszurollen, sondern erst sorgfältig mit einer Gruppe williger Kunden zur Reife zu führen. So ist Wix Code derzeit noch in der Beta-Phase. Wix-Kunden können sich für die Beta registrieren und verpflichten sich damit zu nichts, außer der Abgabe von Feedback zur Nutzung der neuen Funktionalitäten. Wix Code ist bereits außerordentlich gut dokumentiert. Besonders die umfangreichen Video-Tutorials haben mir den Start erleichtert.

Für wen ist Wix Code nun geeignet? Definitiv ist das Produkt eine willkommene Erweiterung für Coder, denen Wix bislang nicht flexibel genug war. Startups werden sich freuen, mit Wix Code schnell funktionsfähige Prototypen online haben zu können. Aber auch der “normale” Webdesigner darf sich freuen, denn viele der Funktionen bedürfen des Codens nicht, sondern sind visuell nutzbar. Zudem senkt Wix Code die Hemmschwelle für den Einstieg in das Coden doch erheblich. Denn hier musst du nicht komplette Applikationen im Source Code entstehen lassen, sondern kannst dich auf die wenigen Stellen konzentrieren, an denen deine spezifische Anwendungslogik den Unterschied machen muss.

Wix Code wird als Teil des Editors zur Verfügung stehen und insofern nach Abschluss der Beta allen Wix-Nutzern zugänglich sein. Dabei wird sich die Nutzung des Editors nicht komplizierter gestalten als bislang. Wer Wix Code nicht verwenden möchte, braucht sich damit nicht auseinandersetzen. Du allerdings, du solltest es tun.

Dieter Petereit

ist seit 1994 im Netz unterwegs, aber bereits seit über 30 Jahren in der IT daheim. Seit Anfang des neuen Jahrtausends schreibt er für diverse Medien, hauptsächlich zu den Themenfeldern Technik und Design. Man findet ihn auch auf Twitter und Google+.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz