.htaccess blickdicht

Kein Beitragsbild

Mit .htaccess werden Umleitungen gesetzt, Passwörter festgelegt, Subdomains definiert, das Verzeichnislisting verhindert und vieles mehr. Doch leider kann so manches Exemplar direkt über den Browser von jedermann begutachtet werden. Hier die Abhilfe.

Der Schlüssel liegt in der Datei selbst. Fügen Sie einfach die folgenden Zeilen hinzu. Auf diese Weise wird dafür gesorgt, dass die hier spezifizierte Datei nicht aufgerufen werden kann. Es klappt natürlich auch mit anderen, beliebigen Files oder Dateitypen.

 <Files .htaccess>
order allow,deny
deny from all
</Files>

Sollte bis Ihre Datei dato einsehbar gewesen sein, so ist dies nun vorbei. Hochladen nicht vergessen. Zum Testen einfach http://www.meinedomain/.htaccess mit dem korrekten Domainnamen aufrufen. Hat man alles richtig gemacht, wird ein Fehler 403 ausgegeben oder die entsprechende Fehlerabfangseite gezeigt.

Sortiert nach:   neueste | älteste | beste Bewertung
mario
Gast

Top Artikel mal sehen ob es auch bei mir geht!

MfG
Mario :-)

Martin
Gast

hi ich wollte euch mal fragen wie muss ich das machen wenn ich eine index.html oder eine index.php hab und will das ohne das html oder php beispeil : xxxxxx.de/index

wie muss ich das machen

danke für die hilfe

Martin

wpDiscuz