CSS Pokémon: Animierter Low-Poly Pikachu

Wo wir gerade beim Thema Pokémon sind, ist mir eben noch eine ausgesprochen gute Umsetzung eines Pikachu in die Hände gefallen. Bloß ist dieses Pikachu nicht in 3DMax oder Photoshop entstanden, sondern besteht aus reinem CSS, JavaScript und HTML.

Der Londoner Entwickler Luke Haas demonstriert mit dieser Darstellung den Einsatz der CSS-Eigenschaft clip-path in Kombination mit CSS-Variablen und Transitions. Das sieht wirklich gelungen aus. Luke ist so nett und liefert den erforderlichen Sourcecode direkt mit. Viel Spaß beim Ausprobieren.

ist seit 1994 im Netz unterwegs, aber bereits seit über 30 Jahren in der IT daheim. Seit Anfang des neuen Jahrtausends schreibt er für diverse Medien, hauptsächlich zu den Themenfeldern Technik und Design. Man findet ihn auch auf Twitter und Google+.