Co.cycles, die Suchmaschine für Open-Source-Code

Mensch, wie war das noch mit der Datumsvalidation in JavaScript? Weißt du noch, wie man checkt, ob ein Objekt leer ist? Klingt ziemlich speziell, oder? Und das ist gut so, denn genau diese sehr speziellen Fragestellungen sind es, die im Alltag eines Webdevelopers wesentlich öfter vorkommen als die Frage, welches Framework generell besser ist als jenes. Die neue Suchmaschine Co.cycles ist eine sehr interessante Hilfe für diese Alltagsfragen.

Co.cycles, die Suchmaschine für Open Source-Code

Foren: Entwicklerhilfen ganz klassisch

Ich bin Mitglied in diversen Foren, die sich mit Fragen der Frontend-Entwicklung beschäftigen und ich bin großer Verfechter der Verwendung der Forensuchfunktionen ;-) Auf der Basis des Helfens und Geholfenwerdens habe ich zahllose Probleme, die ich im Rahmen meiner täglichen Arbeit sonst nicht oder nur mit unverhältnismäßig hohem Aufwand hätte lösen können, vom Tisch bekommen. Generell kann man indes sagen, dass es auch in Foren umso schwieriger wird, schnell Hilfe zu bekommen, je konkreter oder spezieller die Fragestellung wird. Auch über die Suchfunktionen gefundene Hilfen müssen teils uminterpretiert werden, um auf den eigenen Problemfall zu passen.

Da ist es gut, dass sich jetzt zu der weiterhin unschätzbaren Hilfe, die über Foreninteraktion zu erhalten ist, eine neue Suchmaschine für frei verfügbaren Code hinzugesellt. Co.cycles heißt die, optisch Google nicht unähnliche, Suchmaschine, die sich anschickt, ein unverzichtbarer Begleiter der Webdeveloper unserer Tage zu werden.

Co.cycles, die Suchmaschine für Open Source-Code

Co.cycles: Entwicklerhilfe auf Steroiden

Co.cycles kann zum jetzigen Zeitpunkt allein bei Fragestellungen zu JavaScript helfen. Dabei sucht sie sowohl generell nach zur Suchanfrage passenden Projekten, wie auch speziell nach passenden Codeschnipseln, Funktionen und so weiter. In Arbeit befinden sich Erweiterungen von Co.cycles für Sprachen wie PHP und Ruby.

Die Verwendung von Co.cycles ist einfach. Sie funktioniert ausschließlich auf der Basis von Freitext-Suchanfragen, ebenso wie das große Vorbild aus Kalifornien. Um den Einstieg zu erleichtern, findest du beim Aufruf von Co.cycles direkt Vorschläge gültiger Suchphrasenformulierungen neben dem Suchschlitz.

Sobald du einen Suchbegriff eingegeben und abgeschickt hast, endet die Ähnlichkeit mit Google abrupt. Die Suchergebnisseite ist weitaus sprechender als man das ansonsten gewohnt ist. Linksseitig angeordnet findest du Projekte, die sich mit deinem Suchbegriff befassen, mittig siehst du genau die gesuchte Funktion in einem kompletten Sourcecode-Beispiel und rechts wird dann erklärt, was, wozu und wie.

Co.cycles, die Suchmaschine für Open Source-Code

Auf diese Weise kommst du schnell in die Gänge, was deinen Workflow bei passgenauen Ergebnissen enorm beschleunigen dürfte. Versuche doch mal diese Suchen:

Sicherlich ist das derzeitige Fehlen von PHP noch ein größeres Manko. Das wird sich jedoch in Kürze ändern, so dass Co.cycles nochmal deutlich an Nutzwert gewinnen wird.

Welches Tool benutzt du bei solchen Fragestellungen?

ist seit 1994 im Netz unterwegs, aber bereits seit über 30 Jahren in der IT daheim. Seit Anfang des neuen Jahrtausends schreibt er für diverse Medien, hauptsächlich zu den Themenfeldern Technik und Design. Man findet ihn auch auf Twitter und Google+.

Sortiert nach:   neueste | älteste | beste Bewertung
Christian Vöst
Gast
4 Monate 17 Tage her

Geniale Seite! Modernes und eher minimalistisches Layout! Sie erfüllt auf jeden Fall ihren Zweck.

wpDiscuz

Mit der Nutzung unseres Angebots erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anzubieten und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dadurch geben wir nicht personenbezogene Informationen zur Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch die Weiternutzung unserer Website (oder das ausdrückliche Klicken auf "Einverstanden") gehen wir davon aus, dass du mit der Verwendung von Cookies einverstanden bist.

Schließen