Ob Tutorials, News oder hilfreiche Tools für den Aufbau eines eigenen Weblogs, in dieser Kategorie finden sich viele verschiedene Tipps und Tricks zum Thema Wordpress. Unter anderem sind die vorgestellten Tutorials beispielsweise geeignet, um selbst aktiv zu werden und ein komplett eigenes Template zu erstellen. Dafür sind zwar einige Grundkenntnisse in HTML, CSS und PHP vonnöten, ansonsten hilft die Anleitung jedoch Schritt für Schritt weiter. Wer sich diese Mühe nicht machen möchte, der kann aber auch auf vorgefertigte Templates zurückgreifen und sich dabei von den Empfehlungen und Ideen auf Dr.Web inspirieren lassen. Aber auch einfache Basics werden erklärt, beispielsweise die korrekte Installation und Einrichtung von Wordpress.

Einen weiteren wichtigen Platz nehmen die Plugins und deren richtige Handhabung ein. Wordpress-Plugins sind im Grunde einer der Gründe, weshalb das CMS überhaupt so bekannt und beliebt geworden ist, denn auf diesem Weg lässt sich nahezu jede gewünschte Funktion hinzufügen. Die eigene Website lässt sich so vielfältig individualisieren und auf die Bedürfnisse des Nutzers anpassen. Doch nicht jedes Plugin ist auch wirklich empfehlenswert, einige von ihnen sind unsauber programmiert oder sorgen im Zusammenspiel mit anderen Plugins für Fehlermeldungen und fehlerhafte Darstellungen – gerade deshalb lohnt es sich, auf Empfehlungen und die Erfahrungen anderer User zurückzugreifen.

Darüber hinaus wird Wordpress anhand von Best-Practice-Beispielen genauer vorgestellt und auf Herz und Nieren geprüft. Wann lohnt sich der Einsatz, wie hebt es sich von anderen CMS ab und welche Vor- und Nachteile bietet es? All das und mehr verraten die spannenden Beiträge unserer Autoren.

1 2 3 9