10 wirklich coole und neue WordPress-Themes aus dem Januar 2016

WordPress – wir alle lieben die Vielfalt und die unendlichen Möglichkeiten, die es uns bietet. Doch manchmal braucht es einfach einen neuen Anstrich, genau wie du auch mal neue Kleidung brauchst. Deshalb sichten wir auch in diesem Monat das offizielle Theme-Verzeichnis, um die schönsten neuen WordPress-Themes für euch zu finden. Auf das euer WordPress bald wieder ein schickes, neues Äußeres bekommen kann.

10 wirklich coole und neue WordPress-Themes aus dem Januar 2016

1 – Quidus

Quidus-Photographer

Das Quidus-Theme ist für viele Einsatzbereiche geeignet, was man schon an der Vielfalt der Demo-Seiten erkennen kann. Denn dieses Theme kommt gleich mit sechs Demo-Seiten daher. Du kannst wählen aus zwei Magazin-Versionen, einer Business-Version, einer Version für Portfolios, einer Creative-Version und einer Version für Fotografen. All das lässt sich mit diesem Theme umsetzen.

2 – Clean Box

Clean-Box-Pro

Clean Box ist ein responsives Theme für Blogger und andere Verwender, die viel Wert auf die Inhalte legen und ein eher minimalistisches Design bevorzugen. Das Theme lässt dich den Hintergrund, das Layout, sowie das Logo anpassen. Ein Slider ist ebenfalls vorhanden.

  • Erstellt von: Catch Themes
  • Lizenz: Frei für persönliche und kommerzielle Zwecke | GNU General Public License
  • Für Übersetzungen vorbereitet: Ja
  • Demo: Clean Box
  • Download von WordPress

3 – Kerinci Lite

Kerici Lite

Das Kerinci Lite Theme ist ein ansprechend gestaltetes, minimalistisch und klar gehaltenes Theme für Blogger und Nutzer, die viele Inhalte produzieren. Für News-Websites und Magazine soll es ebenso geeignet sein. In der Lite-Version ist ein Sidebar-Widget inklusive.

  • Erstellt von: awesomethemes
  • Lizenz: Frei für persönliche und kommerzielle Zwecke | GNU General Public License
  • Für Übersetzungen vorbereitet: Ja
  • Demo: Kerinci Demo
  • Download von WordPress

4 – Krakatau Lite

Krakatau

Krakatau versteht sich als modernes und klares Theme für Blogger, die viel mit Fotos und Videos arbeiten. Denn Texte, Fotos und Videos sind die Stärken dieses anspruchsvollen Themes.

  • Erstellt von: awesomethemes
  • Lizenz: Frei für persönliche und kommerzielle Zwecke | GNU General Public License
  • Für Übersetzungen vorbereitet: Ja
  • Demo: Krakatau Demo
  • Download von WordPress

5 – Modulus

Modulus

Das Modulus-Theme istaufgrund seiner Wandelbarkeit für viele Einsatzbereiche geeignet. Portfolios, Business-Websites und persönliche Blogs sind realisierbar. Ein näherer Blick auf dieses Theme kann nicht schaden, denn es kommt mit einem anpassbaren Hintergrund und vielen Einstellmöglichkeiten über den Theme-Customizer.

  • Erstellt von: Venkat Raj
  • Lizenz: Frei für persönliche und kommerzielle Zwecke | GNU General Public License
  • Für Übersetzungen vorbereitet: Ja
  • Demo: Modulus Demo
  • Download von WordPress

6 – Aqueduct

Aqueduct

Aqueduct versteht sich als Magazin-Theme und wartet mit einem ansprechenden Äußeren auf. Die Theme-Farben, das Logo und das Favicon lassen sich anpassen. Ebenso kann man aus den 500+ Google-Fonts und zwei Homepage-Layouts wählen. Das Theme ist von Haus aus auf Geschwindigkeit optimiert und erreicht einen YSlow Score von 84 Prozent ohne vorherige Optimierung.

  • Erstellt von: aumkar
  • Lizenz: Frei für persönliche und kommerzielle Zwecke | GNU General Public License
  • Für Übersetzungen vorbereitet: Ja
  • Demo: Aqueduct Demo
  • Download von WordPress

7 – Beat Mix Lite

Beat Mix

Beat Mix ist das richtige Theme für Konzert-Agenturen, Events, Musik-Websites und Blogs. Es ist sehr individuell gestaltet und kommt mit vielen Optionen daher, wie zum Beispiel drei Footer-Sidebars und zwei Blog-Styles.

  • Erstellt von: Kopa Theme
  • Lizenz: Frei für persönliche und kommerzielle Zwecke | GNU General Public License
  • Für Übersetzungen vorbereitet: Ja
  • Demo: Beat Mix Demo
  • Download von WordPress

8 – PressNews

PressNews

PressNews ist ein Magazin-Theme und kommt mit einem Slider auf der Startseite daher. Darunter reihen sich die einzelnen Beiträge gegengleich ein. Damit bietet dir die Startseite ein ansprechendes und unverwechselbares Design. Der Hintergrund kann an eigene Bedürfnisse angepasst werden. Das Theme eignet sich für Blogs und Portfolios.

  • Erstellt von: Theme4wp
  • Lizenz: Frei für persönliche und kommerzielle Zwecke | GNU General Public License
  • Für Übersetzungen vorbereitet: Ja
  • Demo: PressNews Demo
  • Download von WordPress

9 – MH Edition Lite

MH-Edition

MH Edition Lite ist das richtige Theme für News- und Magazin-Websites. Es bietet einen anpassbaren Hintergrund, eigene Farben und einen Header, der mit einem eigenen Logo versehen kann. Zusätzlich kommt das Theme mit drei speziellen Widgets und vorbereiteten Werbeflächen daher.

10 – MaxStore

MaxStore

MaxStore ist ein Shop-Theme für die beliebte WordPress-Shop-Erweiterung WooCommerce. Alle Arten von Online-Shops lassen sich mit MaxStore realisieren. Doch MaxStore lässt sich auch als Business-Theme einsetzen. Der Entwickler wirbt damit, das dieses Theme das schnellste für Online-Shops sein soll, die mit WooCommerce realisiert werden.

  • Erstellt von: Themes4wp
  • Lizenz: Frei für persönliche und kommerzielle Zwecke | GNU General Public License
  • Für Übersetzungen vorbereitet: Ja
  • Demo: MaxStore Demo
  • Download von WordPress

Weitere ganz aktuelle Themes gibt es hier:

(dpe)

ist freier Journalist, Spezialist für WordPress und WordPress Sicherheit und schreibt seit 2012 für Dr. Web. Nebenbei ist er Autor mehrerer E-Books zu den Themen Lebenshilfe, Marketing und WordPress. Auf seinem Blog TechBrain.de schreibt er über das Schreiben und Bloggen und veröffentlicht nützliche WordPress-Snippets.

Sortiert nach:   neueste | älteste | beste Bewertung
trackback

[…] die Meinung, dass es nicht so wichtig sei, welches Design der eigene Blog hat. Man besorgt sich ein kostenloses Theme, installiert es und fertig. Denn schließlich geht es ja um den Inhalt – Content is King. Das […]

trackback

[…] Dr. Web: 10 wirklich coole und neue WordPress-Themes aus dem Januar 2016 […]

wpDiscuz

Mit der Nutzung unseres Angebots erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anzubieten und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dadurch geben wir nicht personenbezogene Informationen zur Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch die Weiternutzung unserer Website (oder das ausdrückliche Klicken auf "Einverstanden") gehen wir davon aus, dass du mit der Verwendung von Cookies einverstanden bist.

Schließen