10 ganz frische WordPress-Plugins aus dem Januar 2016

Auch diesen Monat tauchen wir für dich wieder tief in das offizielle Plugin-Verzeichnis von WordPress ein, damit wir dir die spannendsten und lohnenswertesten Erweiterungen für dein WordPress zeigen können. Neue WordPress-Plugins können die Funktionen bieten, nach denen du schon lange auf der Suche warst. Und auch ich finde immer ein Plugin, das ich auf Herz und Nieren teste, weil mich der Plugin-Virus natürlich ebenfalls infiziert hat.

10 ganz frische WordPress-Plugins aus dem Januar 2016

10 ganz frische WordPress-Plugins aus dem Januar 2016

1 – Comment Reply Email Notification

Dieses kleine Plugin versendet eine E-Mail an den Autor eines Kommentars, wenn jemand auf diesen Kommentar geantwortet hat. Somit ersparst du dir die Kommentar-Abonnieren Funktionen von Jetpack oder anderen Plugins.

  • Entwickler: Gustavo H. Mascarenhas Machado
  • Wird ständig weiter entwickelt: Ja
  • Letzte Version vom: 24.01.2016
  • Kosten: kostenfrei über WordPress.org
  • Lizenz: GNU GENERAL PUBLIC LICENSE
  • Wechselwirkungen mit anderen Plugins: nicht bekannt
  • Entwickler-Homepage: Nicht bekannt
  • Download von WordPress.org

2 – Poststats

Poststats bietet dir interessante Statistiken, die es am Ende des Inhalts einfügt. Zurzeit werden die folgenden Daten unterstützt: die Anzahl der Worte, die Anzahl der Zeichen, die Lese- und die Sprachzeit. Besonders die Lesezeit scheint ein interessantes Feature zu sein.

  • Entwickler: Giustino Borzacchiello
  • Wird ständig weiter entwickelt: Ja
  • Letzte Version vom: 24.01.2016
  • Kosten: kostenfrei über WordPress.org
  • Lizenz: GNU GENERAL PUBLIC LICENSE
  • Wechselwirkungen mit anderen Plugins: nicht bekannt
  • Entwickler-Homepage: Nicht bekannt
  • Download von WordPress.org

3 – Get Facebook Likes

Get Facebook Likes ist kein weiteres Sharing-Plugin, sondern dient der Ausgabe und Anzeige deiner Facebook Likes, -Shares und der Kommentar-Anzahl deiner Artikel auf Facebook. Somit kannst du eine Liste mit den beliebtesten Blog-Beiträgen auf Basis Facebook erstellen.

screen 1 screen 2

  • Entwickler: Tan Nguyen
  • Wird ständig weiter entwickelt: Ja
  • Letzte Version vom: 24.01.2016
  • Kosten: kostenfrei über WordPress.org
  • Lizenz: GNU GENERAL PUBLIC LICENSE
  • Wechselwirkungen mit anderen Plugins: nicht bekannt
  • Entwickler-Homepage: Nicht bekannt
  • Download von WordPress.org

4 – allow-reinstalls

allow reinstalls

Allow-reinstalls erlaubt dir, ein Plugin oder Theme zu updaten, ohne die bereits vorhandene Version löschen zu müssen. Das kann von Vorteil sein, wenn du ein Premium-Plugin oder -Theme benutzt, welches keinen automatischen Update-Modus unterstützt.

  • Entwickler: bobbingwide
  • Wird ständig weiter entwickelt: Ja
  • Letzte Version vom: 23.01.2016
  • Kosten: kostenfrei über WordPress.org
  • Lizenz: GNU GENERAL PUBLIC LICENSE
  • Wechselwirkungen mit anderen Plugins: nicht bekannt
  • Entwickler-Homepage: Nicht bekannt
  • Download von WordPress.org

5 – WF Magnific Lightbox

magnific-lightbox

Die WF Magnific Lightbox stellt deine Bilder in einer ansprechenden Lightbox dar, wenn die Vorschaubilder angeklickt werden. Als Besonderheit stellt der Entwickler die Optimierung auf Ladegeschwindigkeit heraus. Die Lightbox ist zudem voll responsiv.

WF Magnific Lightbox WF Magnific Lightbox WF Magnific Lightbox

  • Entwickler: wunderfarm
  • Wird ständig weiter entwickelt: Ja
  • Letzte Version vom: 23.01.2016
  • Kosten: kostenfrei über WordPress.org
  • Lizenz: GNU GENERAL PUBLIC LICENSE
  • Wechselwirkungen mit anderen Plugins: nicht bekannt
  • Entwickler-Homepage: Nicht bekannt
  • Download von WordPress.org

6 – Custom Login Error Message

custom-login-error-message

Dieses kleine Plugin erlaubt dir eine eigene, benutzerdefinierte Fehlermeldung für den Login-Bereich von WordPress zu erstellen. Dies erscheint besonders nützlich zu sein für Blogs mit mehreren Autoren oder für eine Website mit Mitgliedern.

  • Entwickler: Muhammad Umer
  • Wird ständig weiter entwickelt: Ja
  • Letzte Version vom: 22.01.2016
  • Kosten: kostenfrei über WordPress.org
  • Lizenz: GNU GENERAL PUBLIC LICENSE
  • Wechselwirkungen mit anderen Plugins: nicht bekannt
  • Entwickler-Homepage: Nicht bekannt
  • Download von WordPress.org

7 – Woo Message Support

woo-message-support

Woo Message Support ist eine Erweiterung für das beliebte WooCommerce Online-Shopsystem. Es erlaubt den Administratoren und Kunden eines Shops eine direkte Kontaktaufnahme durch ein Nachrichten-System. Auf der Website erstellt dieses Plugin eine Sektion, über die Kunden direkt und ohne Umwege mit dem Support Kontakt aufnehmen können. Das könnte ein Alleinstellungsmerkmal für deinen Shop bedeuten, zumal es auch die Kunden-Zufriedenheit steigern dürfte.

Screenshot 1 Screenshot 2 Screenshot 3 Screenshot 4

  • Entwickler: Vidish
  • Wird ständig weiter entwickelt: Ja
  • Letzte Version vom: 22.01.2016
  • Kosten: kostenfrei über WordPress.org
  • Lizenz: GNU GENERAL PUBLIC LICENSE
  • Wechselwirkungen mit anderen Plugins: nicht bekannt
  • Entwickler-Homepage: Nicht bekannt
  • Download von WordPress.org

8 – Quoty

Quoty

Quoty ist ein weiteres Select-and-Share Plugin. Ein markierter Textbereich kann direkt an die Sozialen Netzwerke gesendet werden. Unterstützt werden zurzeit folgende Netzwerke: Facebook, Twitter, Google+, LinkedIn und Pinterest.

Quoty Screenshot

  • Entwickler: nticaric
  • Wird ständig weiter entwickelt: Ja
  • Letzte Version vom: 25.01.2016
  • Kosten: kostenfrei über WordPress.org
  • Lizenz: GNU GENERAL PUBLIC LICENSE
  • Wechselwirkungen mit anderen Plugins: nicht bekannt
  • Entwickler-Homepage: Nicht bekannt
  • Download von WordPress.org

9 – Tap&Trust

tap-and-trust

Tap&Trust durchsucht für dich die Kommentare auf deinem Blog nach schädlichen Links und macht diese gleich unschädlich, so dass sie nicht mehr angeklickt werden können. Hierzu nutzt das Plugin die WOT API (Web of Trust). Ein kostenloser Account bei WOT ist allerdings zur Nutzung von Tap&Trust nötig.

Screenshot 1 Screenshot 2 Screenshot 3 Screenshot 4 Screenshot 5

  • Entwickler: Matiks
  • Wird ständig weiter entwickelt: Ja
  • Letzte Version vom: 24.01.2016
  • Kosten: kostenfrei über WordPress.org
  • Lizenz: GNU GENERAL PUBLIC LICENSE
  • Wechselwirkungen mit anderen Plugins: nicht bekannt
  • Entwickler-Homepage: Nicht bekannt
  • Download von WordPress.org

10 – WP Bootstrap Comments

wp-bootstrap-comments

WP Bootstrap Comments erzeugt eine neue Comment-Walker-Klasse, welche Kommentarlisten mittels der Bootstrap Media Object markup/classes generiert. Das erscheint nützlich für Entwickler zu sein, die viel mit dem Bootstrap HTML-Framework arbeiten. So können die verschachtelten WordPress-Kommentare mit den Bootstrap CSS-Klassen genutzt werden.

  • Entwickler: darrinb
  • Wird ständig weiter entwickelt: Ja
  • Letzte Version vom: 21.01.2016
  • Kosten: kostenfrei über WordPress.org
  • Lizenz: GNU GENERAL PUBLIC LICENSE
  • Wechselwirkungen mit anderen Plugins: nicht bekannt
  • Entwickler-Homepage: Nicht bekannt
  • Download von WordPress.org

Weitere aktuelle WordPress-Plugins gibt es hier

(dpe)

ist freier Journalist, Spezialist für WordPress und WordPress Sicherheit und schreibt seit 2012 für Dr. Web. Nebenbei ist er Autor mehrerer E-Books zu den Themen Lebenshilfe, Marketing und WordPress. Auf seinem Blog TechBrain.de schreibt er über das Schreiben und Bloggen und veröffentlicht nützliche WordPress-Snippets.

Sortiert nach:   neueste | älteste | beste Bewertung
Horst Schulte
Gast
5 Monate 29 Tage her

Vielen Dank für die sehr schöne Zusammenstellung. Mindestens eines dieser Plugins werde ich gleich ausprobieren.

JanB-Punkt
Gast
5 Monate 28 Tage her

Schade, dass sich wf-magnific-lightbox aktuell nicht nutzen lässt.
Erst mault WP rum, dass das PlugIn keinen gültigen Header hat und wenn man dann doch versucht das PlugIn zu aktivieren, bekommt man einen Syntax Error präsentiert.

Zendo
Gast
Zendo
5 Monate 15 Tage her

Also auf meinen 3 Blogs läuft wf-magnific-lightbox wunderbar. Wurde inzwischen auch schon wieder mehrfach aktualisiert und weiterentwickelt.

trackback

[…] eigene WordPress-Widget ist neben Plugins eine weitere tolle Möglichkeit, dein WordPress um nützliche Funktionen zu erweitern. Während […]

trackback

[…] Dr. Web: 10 ganz frische WordPress-Plugins aus dem Januar 2016 […]

trackback

[…] Noupe: 10 Fresh WordPress Plugins of January 2016 […]

wpDiscuz

Mit der Nutzung unseres Angebots erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anzubieten und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dadurch geben wir nicht personenbezogene Informationen zur Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch die Weiternutzung unserer Website (oder das ausdrückliche Klicken auf "Einverstanden") gehen wir davon aus, dass du mit der Verwendung von Cookies einverstanden bist.

Schließen