Anzeige
Smartes Cloud Hosting für anspruchsvolle Projekte.
↬ Loslegen und Spaces testen ↬ Jetzt testen!
Dieter Petereit 2. August 2012

Listicons: 52 kostenlose Icons für das Listendesign, auch als Webfont

Die Listicons, ein Freebie aus dem Hause Medialoot, bieten 52 Symbolzeichen, die sich besonders für die Gestaltung von Listen und Aufzählungen eignen. Die minimalistisch gezeichneten Bildchen stehen in einer Vielzahl von Formaten zur Verfügung, darunter als komplettes @font-face Kit. Verwender von Photoshop und Vektorsoftware wie Illustrator kommen aber ebenso in den Genuss der Symbole.

Anzeige

Medialoot: Stets für einen Freebie gut

Medialoot dürfte inzwischen in der Designerbranche zu einem Begriff geworden sein. Das recht neue Angebot der Gründer von SpyreStudios und Freelance Folder hat es sich zur Aufgabe gemacht, einen möglichst großen Fundus an Design-Ressourcen im Rahmen einer Flatrate verfügbar zu machen. Mitglieder zahlen einen Monatsbeitrag und erlangen so Vollzugriff auf alle im Angebot verfügbaren Designelemente. Dazu gehören diverse Templates für das Web, aber auch das Printdesign, die allseits beliebten Iconsets, Vektorgrafiken, Texturen oder Pinsel für Bildbearbeitungssoftware.

Im Wesentlichen zum Zwecke der Eigenwerbung veröffentlicht Medialoot recht häufig Ressourcen, für die man sich weder anzumelden, noch eine kostenpflichtige Mitgliedschaft abzuschließen braucht. Natürlich wird einem beides während des Downloadvorgangs mehrfach nahegelegt, was ich aber nicht für ehrenrührig, sondern vielmehr für völlig legitim halte.

Das heutige Freebie, die Listicons, ist ein solcher, völlig kostenfrei erhältlicher Teil des Gesamtangebots. Gemäß der Lizenzbedingungen Medialoots dürfen die Listicons für private und kommerzielle Projekte genutzt werden, sofern ein Backlink zum Dienst gesetzt wird. Wie üblich, ist auch hier der Vertrieb oder die Bereitstellung auf anderen Seiten als der Ursprungsdomain des Downloadpakets untersagt.


Listicons: Die Dateistruktur des Download-Pakets

Die Listicons bieten 52 Zeichen, die gut für Aufzählungen, Listen, teils auch für Sitemaps geeignet sind. Neben einem kompletten Font-Face-Kit mit allen erforderlichen Dateien, stehen im Downloadpaket zusätzlich eine PSD-Datei, sowie der Font als Desktop-Schriftart im OTF-Format bereit. Freunde der Vektorsoftware erhalten die Icons in den Formaten EPS, AI und SVG, was besonders HTML5-Puristen freuen wird.

Hier geht es zum Download…

Dieter Petereit

Dieter Petereit

ist seit 1994 im Netz unterwegs, aber bereits seit über 30 Jahren in der IT daheim. Seit Anfang des neuen Jahrtausends schreibt er für diverse Medien, hauptsächlich zu den Themenfeldern Technik und Design.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.