Spaces. Smartes Cloud Hosting für anspruchsvolle Webprojekte. Loslegen und Spaces testen. Von Mittwald.
Dieter Petereit 23. November 2017

Kostenlose Fotos für alle: Die Top 50 der besten Bilderdienste im Web

Die 50 Dienste für voll­kom­men frei zu ver­wen­den­de, kos­ten­lo­se Fotos, die wir dir heu­te vor­stel­len, las­sen kei­nen Bedarf unge­deckt. Wenn du hier nicht fin­dest, was du brauchst, dann fin­dest du es nir­gends.

Kostenlose Fotos kann man immer gebrau­chen. Sie zu fin­den, ist nicht ganz so ein­fach, denn häu­fig musst du doch zah­len, oder teils abstru­se Lizenzen ein­hal­ten. Tust du das nicht, kann es schnell zur Abmahnung kom­men. Deswegen haben wir das Internet nach den bes­ten Quellen für wirk­lich kos­ten­lo­se Fotos durch­pflügt. Dabei haben wir dar­auf geach­tet, dass du die Bilder ohne Nennung von Autor und Quelle und unein­ge­schränkt kom­mer­zi­ell, auch in Kundenprojekten, ver­wen­det wer­den darfst. Gerade für Blogger und Autoren ist eine sol­che Sammlung wich­tig, denn ohne Fotos ist ein Beitrag fast undenk­bar, gleich­zei­tig recht­fer­tigt er aber zumeist kei­ne hohen Fotokosten. Freu dich daher mit uns zusam­men über die­se schö­ne Liste wirk­lich frei zu ver­wen­den­der, kos­ten­lo­ser Fotos.

Kostenlose Fotos sind unse­rer Meinung nach nur wirk­lich frei, wenn man kei­ner­lei Backlink zum Autor oder der Seite geben muss, von der man das Foto her­un­ter­ge­la­den hat. Zu schnell ver­gisst man die Urhebernennung. Mit einem ver­ges­se­nen Backlink steigt die Gefahr, abge­mahnt zu wer­den, aller­dings enorm. Genau dies möch­ten wir dir ger­ne erspa­ren. Keiner der fol­gen­den Foto-Dienste erfor­dert einen Backlink, alle Fotos kön­nen kos­ten­los und ohne Link zur Quelle ver­wen­det wer­den.

Übrigens: Selbstverständlich darfst du auf die Quelle der Bilder ver­lin­ken. Eine solch gute Tat freut jeden Fotografen und Website-Betreiber. Du musst es nur nicht.

Pixabay

Pixabay ist eine der bes­ten Ressourcen für kos­ten­lo­se, frei zu ver­wen­den­de Fotos. Das Angebot umfasst mitt­ler­wei­le mehr als 1,2 Millionen Bilder. WordPress-Blogger mit eige­ner Installation kön­nen über ein kos­ten­lo­ses Plugin bequem vom Text-Editor aus auf den Gesamtbestand zugrei­fen. Die meis­ten der Bilder hier auf Dr. Web stam­men von dort. Es ist kei­ne Registrierung zum Download der Bilder nötig.

Pexels

Pexels bie­tet sehr schö­ne und pro­fes­sio­nel­le Fotos, die groß­teils in hoher Auflösung vor­lie­gen. Eine Registrierung zum Download der Fotos ist nicht nötig. Pexels inte­griert auch Bilder aus ande­ren Diensten, etwa aus Pixabay, und fun­giert so als Metasuchmaschine. Dennoch ist der Besuch ande­rer Dienste nicht ent­behr­lich, denn Pexels liegt mit aktu­ell 40.000 Fotos men­gen­mä­ßig deut­lich unter dem Portfolio von etwa Pixabay.

FreePhotos.cc

Freephotos.cc ist weni­ger ein Anbieter für kos­ten­lo­se Fotos als ein zen­tra­ler Zugangspunkt für die Angebote ver­schie­de­ner Anbieter für kos­ten­lo­se Fotos. Freephotos.cc greift über die APIs bereits exis­tie­ren­der Dienste, wie etwa Unsplash oder Pexels auf deren Bestände zu und stellt sie gesam­melt auf der eige­nen Plattform bereit. Dabei erreichst du den Bildbestand zum einen per end­los scrol­len­der Startseite, die wäh­rend des Scrollens den Grid nach­be­füllt. Zum ande­ren steht eine Freitextsuche zur Verfügung. Der Klick auf den Downloadbutton bringt dich zur Originalseite des jewei­li­gen Bildes auf dem jewei­li­gen Quelldienst.

Burst

Burst ist eine neue Bilderplattform aus dem Hause Shopify, was du leicht an der ein­ge­setz­ten URL erken­nen kannst. Die Bilder auf Burst unter­schei­den sich sowohl the­ma­tisch, wie auch hin­sicht­lich ihrer Machart von den Bildern, die wir in mul­ti­plen ähn­li­chen Ansichten auf ande­ren Plattformen fin­den kön­nen. Shopify legt gro­ßen Wert auf pro­fes­sio­nel­le Qualität. Bilder wer­den wöchent­lich hin­zu­ge­fügt. Wenn du auf ein dir gefal­len­des Bild stößt, kannst du es umstands­los her­un­ter­la­den. Das Fotomaterial auf Burst kommt in Auflösungen von 13 Megapixeln. Eine Registrierung ist nicht erfor­der­lich. Gefunden wird sehr ein­fach mit­tels Freitextsuche.

IM FREE

IM FREE ist eine kos­ten­lo­se Ergänzung zum Dienst IM Creator und als sol­ches, genau wie Burst von Shopify, eine Content-Marketing-Maßnahme. Nichtsdestotrotz erhältst du dort rund 5.000 hoch­wer­ti­ge und voll­kom­men kos­ten­lo­se Fotos, die du völ­lig frei ver­wen­den kannst. IM FREE bie­tet eine Freitextsuche, aber auch soge­nann­te Collections, die the­ma­tisch zusam­men­ge­hö­ri­ge Bilder sam­meln und sor­tiert anzei­gen. Der Schwerpunkt liegt auf Natur und Cityscapes. Eine Registrierung ist nicht nötig.

Stockvault

Mit über 115.000 Fotos ist Stockvault eine der gro­ßen Datenbanken für frei zu nut­zen­de, kos­ten­lo­se Fotos. Hohe Auflösungen sind vor­wie­gend vor­han­den und eine Registrierung ist nicht nötig zum Download. Gefunden wird per Freitextsuche oder über die außer­or­dent­lich detail­lier­te Kategorisierung. Stockvault ver­steht sich als Fotografen-Community und lebt vom Geben und Nehmen. Beteiligung ist also aus­drück­lich erwünscht. Teilweise unter­lie­gen die Fotos nicht der CC0. Die Lizenz ist jedoch stets beim kon­kre­ten Foto ange­ge­ben.

Unsplash

Unsplash hat mal ganz klein ange­fan­gen. Anfangs gab es 10 neue Fotos alle 10 Tage. Mittlerweile ist das Angebot auf über 200.000 Bilder gewach­sen. Alle Fotos sind von her­vor­ra­gen­der Qualität und in hoher Auflösung ver­füg­bar. Eine Registrierung ist nicht erfor­der­lich.

StockSnap

StockSnap ist eine Gemeinschaft enthu­si­as­ti­scher Fotografen, die wöchent­lich um ein paar Hundert Bilder wächst. Eine Registrierung ist nicht nötig, ermög­licht es dir aber, Bilder als Favoriten zu kenn­zeich­nen und so stets schnell in dei­nem Account im Zugriff zu haben. Die Qualität chan­giert zwi­schen akzep­ta­bel und her­vor­ra­gend, wie man das eben bei einem Gemeinschaftsprojekt erwar­ten kann.

Stokpic

Stokpic

Stokpic gilt als eine der bes­ten Ressourcen für kos­ten­lo­se, frei zu ver­wen­den­de Fotos. Gute Bilder sind in hoher Auflösung vor­han­den. Eine Registrierung zum Download der Fotos ist nicht nötig.

Gratisography

Auf Gratisography von Ryan McGuire fin­dest du mit Abstand die erstaun­lichs­ten Bilder die­ser Zusammenstellung. Ryan hat auf jeden Fall einen sehr schrä­gen Humor, aber einen pro­fes­sio­nel­len Daumen am Abzug. Damit gehört Gratisography zu den bes­ten Quellen für kos­ten­freie und frei zu ver­wen­den­de High-Resolution-Fotos im Netz. Eine Registrierung zum Download der Bilder ist nicht nötig.

Skuawk

Auf Skuawk fin­dest du eben­falls gemein­freie Fotos, denen allen eine hohe künst­le­ri­sche Qualität gemein ist. Die Bilder sind hand­werk­lich ein­wand­frei gemacht, lie­gen in hohen Auflösungen vor und kön­nen ohne Registrierung gela­den wer­den. Suchen kannst du inner­halb des Dienstes nicht. Die Bilder wer­den in Kategorien zugäng­lich gemacht. Der Betreiber hat zusätz­lich ein Premium-Angebot im Köcher.

Realistic Shots

Realistic Shots wan­delt auf den Spuren von Unsplash. Hier fin­dest du sie­ben neue Fotos alle sie­ben Tage. Wenn du den Besuch der Seite nicht zu einer Gewohnheit machen willst, kannst du den zuge­hö­ri­gen Newsletter abon­nie­ren, der die Bilder all­wö­chent­lich in dein Postfach spü­len wird. Der Titel „Realistic Shots“ ist hier Programm. Du fin­dest kei­ne über­dreh­ten Darstellungen über­dreh­ter Situationen, son­dern ein­fach rea­lis­ti­sche Schnappschüsse aus dem nor­ma­len Alltag. Dennoch hal­ten die Fotos jeder Kritik stand. Regsitrieren brauchst du dich für den Download nicht.

FreePhotosBank

FreePhotosBank bie­tet frei zu ver­wen­den­de Fotos ohne den Zwang zur Namens- oder Quellennennung. Eine Registrierung ist nicht nötig, die Bilder kön­nen in gro­ßer Auflösung her­un­ter­ge­la­den wer­den.

PublicDomainPictures

PlublicDomainPictures.net

Public Domain Pictures ist durch­such­bar, und bie­tet anstän­di­ge Fotos in oft­mals hoher Auflösung an. Es ist kei­ne Registrierung zum Download der Bilder nötig.

Public Domain Archive

Das Public Domain Archive ist seit etwa zwei Jahren inak­tiv. Das bedeu­tet aller­dings ledig­lich, dass es nicht mehr erwei­tert wird. Der vor­han­de­ne Fundus teils sehr sehens­wer­ter Fotos bleibt vor­erst erhal­ten. Wir emp­feh­len aller­dings bis zur Klärung der Zukunft des Dienstes nicht, den Premium-Plan für 10 USD im Monat zu buchen.

Titania Foto

TitaniaFoto

Titania Foto ist eine wei­te­re gute Ressource für Bilder der fol­gen­den Kategorien: Landschaften, Stadt, Natur, sowie Essen & Trinken. Eine Registrierung ist zum Download der Bilder nicht nötig.

SplitShire

SplitShire.com

SplitShire bie­tet eine über­durch­schnitt­lich hohe Qualität der Fotos, die zudem oft­mals in hohen Auflösungen vor­lie­gen. Eine Registrierung ist nicht nötig.

Kaboompics

Kaboompics.com

Kaboompics ist eben­falls ohne Registrierung nutz­bar. Die Fotos lie­gen in hoher Auflösung vor.

CreativeCommonsPhotos

CreativeCommonsPhotos

CreativeCommonsPhotos ist nach Kategorien oder mit­tels Freitext durch­such­bar. Die Fotos lie­gen in ihrer Mehrzahl in hohen Auflösungen vor. Eine Registrierung zum Download der Fotos ist nicht nötig.

DesignersPics

Designers Pics

Der Dienst ist nach Kategorien durch­such­bar, die Bilder lie­gen in hohen Auflösungen vor. Eine Registrierung zum Download der Fotos ist nicht nötig

Pic Jumbo

Pic Jumbo wird vom Fotografen Victor Hanacek im Alleingang betrie­ben und mit Fotos ver­se­hen. Die Bilder sind gän­gi­gen Stockfotos von der Machart und der the­ma­ti­schen Ausrichtung sehr ähn­lich und damit gut gene­risch zu ver­wen­den. Auch für die Nutzung von PicJumbo ist kei­ne Registrierung zum Download der Fotos nötig. Die Bilder lie­gen in hoher Auflösung vor und sind von sehr guter Qualität.

Negative Space

Negative Space ver­steht sich als Community von Fotografen, die einen etwas ande­ren Kamerafokus auf die Welt set­zen. Hier soll es kei­ne Allerweltsbilder geben, son­dern stets wel­che mit dem beson­de­ren Dreh. Für den Download ist kei­ne Registrierung nötig. Die Fotos erreichst du ent­we­der über das ent­spann­te Browsen, die Freitextsuche oder die Kategoriesortierung.

Stockio

Stockio ist eine ganz fri­sche Website von den Machern des Webdesigner Depot. Neben kos­ten­los ver­wend­ba­ren Fotos fin­dest du hier auch kos­ten­los ver­wend­ba­re Vektorgrafiken, Fonts, Videos und Icons. Einen Haken hat die Sache nicht. Die Bilder sind durch­weg anspre­chend. Gefunden wird per Freitextsuche.

Lebensmittelfotos

Lebensmittelfotos

Lebensmittelfotos ist eine Foto-Datenbank, die sich nur um frei zu ver­wen­den­de Fotos von Lebensmitteln dreht. Die Bilder sind in hoher Auflösung vor­han­den und es besteht kein Registrierzwang zum Herunterladen der Bilder. Die Aktualisierungsfrequenz ist in den letz­ten Jahren stark gesun­ken, aber da sich Lebensmittel optisch kaum moder­ni­sie­ren, kannst du die Fotos von Brötchen und ande­ren Kulinarien auch heu­te noch beden­ken­los ver­wen­den.

Foodie´s Feed

Foodie´s Feed

Foodie’s Feed ist eine wei­te­re Plattform, die sich auf Lebensmittelfotos spe­zia­li­siert hat. Eine Registrierung ist nicht nötig. Die Bilder lie­gen in ver­schie­de­nen Auflösungen vor.

Foodshot

Foodshot kon­zen­triert sich eben­falls auf Lebensmittel-Bilder. Für den Download ist eine Registrierung nicht erfor­der­lich. Erst, wenn du die Community-Features, etwa das Liken der Fotos oder das Gruppieren the­ma­tisch ähn­li­cher Bilder zu soge­nann­ten Foodboards nut­zen willst, musst du dich regis­trie­ren. Die Fotos sind alle­samt kos­ten­los, kön­nen aber auch bezahlt wer­den.

Foodie Factor

Auf Foodie Factor fin­dest du mehr als 1.200 hoch­auf­lö­sen­de Lebensmittelfotos, die alle­samt qua­li­ta­tiv über­zeu­gen. Diese Bilder wären sogar in pro­fes­sio­nel­len Rezptbänden ein­drucks­voll ein­setz­bar. Eine Registrierung ist für den Download nicht erfor­der­lich. Es steht eine Freitextsuche für den schnel­len Findeerfolg zur Verfügung.

FreeRangeStock

Free Range Stock

FreeRangeStock bie­tet Tausende von guten Fotos in hoher Auflösung. Allerdings ist eine Registrierung Voraussetzung zum Download der Bilder.

Find a Photo

Find a Photo

Dieser Dienst ist auf Fotos spe­zia­li­siert, die sich Farben zuord­nen las­sen. Es kann nach Farben gesucht wer­den, was beson­ders prak­tisch für Webdesigner ist. Die Fotos lie­gen in hoher Auflösung vor. Eine Registrierung ist zum Download der Bilder nicht nötig.

Free Nature Stock

Free Nature Stock

Free Nature Stock ist eine Datenbank für rei­ne Naturfotos. Eine Registrierung ist nicht nötig. Die Bilder lie­gen in hohen Auflösungen vor.

Free Stock Image Point

Free Stock Image Point

Free Stock Image Point bie­tet zum Teil wirk­lich gute, brauch­ba­re Fotos, die jedoch nicht immer auch in hoher Auflösung vor­lie­gen. Eine Registrierung ist nicht nötig.

ISO Republic

ISO Republic ist einer der älte­ren Vertreter unse­rer Zusammenstellung. Hier wer­den zum Teil her­vor­ra­gen­de Fotos gebo­ten, die auch in hoher Auflösung vor­lie­gen. Eine Registrierung zum Download der Fotos ist nicht nötig. Gefunden wird per Freitext oder Kategorie.

Jéshoots

Jéshoots bie­tet eine klei­ne Datenbank mit schö­nen Fotos, die nach Kategorie durch­such­bar ist. Eine Registrierung zum Download der Fotos ist nicht nötig.

New Old Stock

New Old Stock

Wer drin­gend Vintage/Retro-Bilder braucht, ist hier an der rich­ti­gen Adresse. Die Bilder stam­men zumeist aus öffent­li­chen Archiven und unter­lie­gen kei­nen bekann­ten Restriktionen. New Old Stock wird aktu­ell gepflegt. Die Fotos lie­gen zumeist in hoher Auflösung vor. Es ist kei­ne Registrierung zum Download nötig.

Pickup Image

Pickup Image

Überwiegend bie­tet Pickup Image Naturfotos in ver­schie­de­nen Auflösungen. Eine Mitgliedschaft ist Voraussetzung zum Download. Allerdings las­sen sich die Fotos über die “View”-Schaltfläche auch ohne Registrierung down­loa­den. “View” ankli­cken, dann Rechtsklick auf das Foto und “Speichern unter” wäh­len.

Picography

Picography

Picography ist eine eher klei­ne Datenbank mit weni­gen Hundert Bildern, die jedoch den Download loh­nen und in hoher Auflösung vor­lie­gen. Eine Registrierung zum Download der Fotos ist nicht nötig. Eine Freitextsuche hilft beim Finden.

RGBStock

rgbstock

RGBStock bie­tet eine sehr umfang­rei­che Datenbank mit Fotos ver­schie­dens­ter Auflösungen. Eine Registrierung zum Download ist erfor­der­lich.

Skitterphoto

Skitterphoto

Skitterphoto ist eine eher klei­ne Foto-Datenbank, die sich nach Kategorien durch­su­chen lässt. Gute Bilder sind in hoher Auflösung vor­han­den. Eine Registrierung zum Download der Fotos ist nicht nötig.

Smithonian Institution

Das Smithonian Institution

Die Smithonian Institution bie­tet an die 3.000 freie und kos­ten­lo­se Retro-/Vintage-Fotos in ver­schie­de­nen Auflösungen. Es ist kei­ne Registrierung nötig zum Download der Bilder.

 

Little Visuals

Little Visuals

Little Visuals bringt alle 7 Tage 7 neue Fotos in High-Resolution-Qualität. Diese las­sen sich ent­we­der per .zip-Archiv down­loa­den oder per E-Mail zusen­den. Ältere Fotos kön­nen auf­ge­lis­tet und her­un­ter­ge­la­den wer­den, ohne sich regis­trie­ren zu müs­sen.

Crow the Stone

Crow the Stone

Crow the Stone ist ein klei­ner Dienst im Stil von Unsplash, kann aller­dings nicht die­sel­be hohe Fotoqualität lie­fern. Hohe Auflösungen der Bilder sind vor­han­den und eine Registrierung ist zum Download der Fotos nicht nötig.

Cupcake

Cupcake

Der Fotograf Jonas Nilsson Lee stellt eini­ge sei­ner High-Resolution Aufnahmen zum kos­ten- und lizenz­frei­en Download zur Verfügung. Eine Registrierung ist nicht nötig.

Epicantus

Epicantus

Epicantus lie­fert High-Resolution Fotos, die spe­zi­ell für Landing-Pages und als “Hero”-Hintergrundbild gedacht sind. Gute und inter­es­san­te Fotos sind etli­che dabei. Es ist kei­ne Registrierung zum Download der Bilder nötig.

Free Refe Real Life Photos

Free Refe Real Life Photos

Free Refe ist ein klei­ner Dienst mit anspre­chen­den Fotos, die nicht durch­ge­hend in hoher Auflösung vor­lie­gen. Es ist kei­ne Registrierung zum Download der Bilder nötig.

Jay Mantri

Auch Jay Mantri wan­delt auf Unsplash-Pfaden. Jeden Donnerstag wird die Seite mit 7 neu­en Fotos aktua­li­siert. Die Fotos sind von sehr guter Qualität und lie­gen in hohen Auflösungen vor. Es ist kei­ne Registrierung zum Download der Bilder nötig. Suchen oder Sortieren kannst du nicht. Jay Mantri wird im Liveblog-Style über Tumblr geführt und ist somit eher was für genie­ße­ri­sches Stöbern als geziel­tes Suchen.

Life of Pics

Life of Pics ist eine Fotografen-Community mit her­vor­ra­gen­den Bildern. Fotos fin­dest du per Freitextsuche oder über das Blättern in den Galerien. Alle Bilder lie­gen in hohen Auflösungen vor. Es ist kei­ne Registrierung zum Download der Bilder nötig. Nur wenn du an der Community teil­neh­men willst, benö­tigst du einen kos­ten­lo­sen Account.

MMT

MMT wird jede Woche mit neu­en Bildern aktua­li­siert. Gute Fotos sind dabei, über­wie­gend aus der Kategorie Natur und Landschaften. Hohe Auflösungen sind vor­han­den und eine Registrierung ist zum Download nicht nötig.

Moveast

Moveast

Moveast (Move East – sich nach Osten bewe­gen) stellt High-Resolution-Bilder von Reisen zum frei­en Download und der frei­en Verwendung bereit. Die foto­gra­fier­ten Reiseziele gehen von Instanbul bis Kathmandu. Eine Registrierung ist zum Download der Bilder nicht erfor­der­lich.

Snapographic

Snapographic

Snapographic ist ein klei­ner Dienst mit inter­es­san­ten Fotos für spe­zi­el­le Anwendungsbereiche. Für Hero-Bilder der Kategorie Landschaften ist der Dienst sehr gut nutz­bar, da alle Bilder in sehr hohen Auflösungen vor­lie­gen. Eine Registrierung ist zum Download der Bilder aller­dings nötig.

Startup Stock Photos

Startup Stock Photos

Dieser klei­ne Dienst bie­tet eine rich­tig inter­es­san­te Auswahl von Fotos rund um das Thema Startup. Alle Bilder lie­gen in sehr hohen Auflösungen vor und eine Registrierung ist nicht nötig zum Download.

CC0-Fotos.de

CC0-Fotos.de ist ein klei­ner deut­scher Dienst mit Fotos, die unter der CC0-Lizenz, also qua­si gemein­frei, ver­trie­ben wer­den. Die Seite des deut­schen Fotografen Dirk Einecke beher­bergt rund 800 Bilder in hoher Auflösung. Suchen kannst du im Portfolio nicht, son­dern ledig­lich grob nach Schlagwörtern sor­tie­ren. Die Qualität der Bilder ist unter­schied­lich. Eine Registrierung ist für den Download weder nötig, noch mög­lich.

Dreamstime

dreamstime

Dreamstime ist kein voll­stän­dig kos­ten­lo­ser Dienst, jedoch besitzt er eine eige­ne Sektion für kos­ten­freie, frei und ohne Namensnennung zu ver­wen­den­de Fotos. Eine Registrierung ist zum Download erfor­der­lich.

Fazit

In die­ser umfang­rei­chen Liste fin­dest du bestimmt den rich­ti­gen Anbieter für das gera­de gesuch­te Foto. Für wirk­lich gute Fotos muss man nicht immer gleich Geld aus­ge­ben, etwas Zeit in die Suche zu inves­tie­ren, reicht voll­kom­men aus. Diese Liste soll­te Bestandteil dei­nes Werkzeugkastens wer­den, denn eine umfang­rei­che­re wirst du im Netz schwer fin­den. Gute Fotos lie­fert jeden­falls jede der vor­ge­stell­ten Quellen.

Wenn du dich um das Auskommen der Fotografen sorgst, so sieh es mal anders her­um. Auch im Webdesign gibt es vie­le Anbieter kos­ten­lo­ser Elemente. Das geschieht in aller Regel aus nach­voll­zieh­ba­ren Gründen. Manche wol­len Bekanntheit erzie­len, ande­re wol­len der Community etwas zurück­ge­ben, wie­der ande­re wol­len ihr Talent zei­gen. Egal, wel­che Motivation dahin­ter steckt, jeder Anbieter tut es frei­wil­lig. Lassen wir also doch die­se Entscheidung bei denen, die sie zu tref­fen haben, den Fotograf*innen (#durch­ge­gen­dert).

Ergänzende Links zum Beitrag

Einige der in die­sem Beitrag auf­ge­führ­ten Dienste haben wir schon frü­her etwas ein­ge­hen­der vor­ge­stellt (Pexels, Titania, Gratisography usw…), ande­re Artikel die­nen als rei­ne Ergänzung oder lie­fern noch­mals anspre­chen­de, kos­ten­lo­se Quellen für gute Fotos. Einige Dienste wur­den wie­der­um nicht in den Beitrag auf­ge­nom­men (z.B. Magdeleine), weil eini­ge Bilder Urhebernennung erfor­dern.

(Der Beitrag erschien erst­mals am 17. Februar 2015 und wur­de auf­wän­dig kura­tiert. Seitdem wur­de er mehr­fach aktua­li­siert. Am 22. November 2017 haben wir ihn umfas­send über­ar­bei­tet und auf den aktu­ells­ten Stand gebracht. Kennst du noch mehr gute Dienste für kos­ten­lo­se Bilder, wäre es super, wenn du dein Wissen unter redaktion@drweb.de mit uns tei­len wür­dest.)

Dieter Petereit

Dieter Petereit

ist seit 1994 im Netz unterwegs, aber bereits seit über 30 Jahren in der IT daheim. Seit Anfang des neuen Jahrtausends schreibt er für diverse Medien, hauptsächlich zu den Themenfeldern Technik und Design.

26 Kommentare

  1. Unsplash hat sei­ne Regeln vor Monaten mas­siv geän­dert! Das kann so man­chen zum Verhängnis wer­den! Man darf die Bilder nicht mehr unver­än­dert für Printmedien ver­wen­den. Sollte man auf der Seite mal dar­auf hin­wei­sen.

    Hier Auszug aus den Terms

    However you can­not sell an Unsplash photographer’s pho­to wit­hout first updating, modi­fy­ing, or other­wi­se incor­po­ra­ting new crea­ti­ve ele­ments into the pho­tos (i.e., sel­ling unal­te­red copies of the pho­tos). This inclu­des sel­ling the pho­tos as prints or prin­ted on phy­si­cal goods.

  2. Drweb ist Spitze. Seit ich Euren Newsletter abon­niert habe, bin ich in vie­len Bereichen auf dem Laufenden. Vielen Dank an Euer groß­ar­ti­ges Team.

  3. Auch ich möch­te mich ganz herz­lich bedan­ken! Die Liste ist wirk­lich sehr umfang­reich, da kön­nen krea­ti­ve Projekte ja kom­men bei so einer Auswahl an Bildern, die völ­lig frei zu ver­wen­den sind.

    Wie gesagt, tol­le Arbeit von der Redaktion! Ich weiss nicht, wie es bei den ande­ren ist, aber ich mache auch viel so “crea­ti­ve work” für mei­ne Freunde oder Familie. Da sitzt man dann abends am Schreibtisch und braucht noch schnell ein Foto, will aber nicht sel­ber eins schie­ßen. Weil der Aufwand ein­fach zu groß wäre… da kom­men sol­che Seiten genau rich­tig. Denn ich habe mich mal ein biss­chen durch geklickt und die Auswahl an Bildern ist echt gigan­tisch. Da fin­det man eigent­lich zu jedem Thema ein pas­sen­des Bild! Tolle Sache.
    Momentan bin ich auf der Suche nach einem “krea­ti­ven” Geschenk für mei­ne Familie und die­ses Mal habe ich eine ganz span­nen­de Idee gefun­den. Und zwar kann man im Internet Energy Drink Dosen bedru­cken las­sen. Meine Kumpels vom Sport fin­den das bestimmt wit­zig. In gewis­ser Weise auch ein krea­ti­ves Geschenk, oder?

    Na ja… wie gesagt: vie­len Dank!

  4. Wow! Bin echt begeis­tert von dei­nem Beitrag, hät­te nie­mals geglaubt, daß es so vie­le frei ver­füg­ba­re Bilder und Bildanbieter gibt! Bin echt über­rascht, denn ich habe öfters für mei­ne Webseiten nach sinn­vol­len Bildern gesucht und mir dan vie­le für 0,99 Euro bis 1,99 Euro gekauft, nur um etwas Auswahl zu haben. Viiielen Dank für den Beitrag!

  5. Ich sag ein­fach Danke, für die­se tol­le Liste! :-)

  6. Hallo zusam­men, obwohl der Artikel schon etwas älter ist, möch­te ich hier eine inter­es­san­te Webseite hin­zu­fü­gen. Es han­delt sich um die sei­te http://free-stock.photo die­ses Portal hat tau­sen­de kos­ten­lo­se Bilder, wel­che unter der Public Domain Lizenz zur Verfügung ste­hen. Das bedeu­tet, dass die­se Bilder frei genutzt wer­den dür­fen.

  7. Hallo und einen schö­nen Tag,
    ich möch­te hier unse­re neue Seite http://www.redman.de vor­stel­len, auf der wir selbst­er­stell­te Fotos für pri­va­te und kom­mer­zi­el­le Nutzung anbie­ten. Jedes Foto steht für pri­va­te Zwecke kos­ten­los ohne Registrierung zum Download bereit. Für eine unein­ge­schränk­te kom­mer­zi­el­le Nutzung sind ein paar Euro als Unkostenbeitrag zu bezah­len.
    Wie gesagt: alle Fotos sind von mir bzw. mei­ner Frau auf unse­ren Reisen erstellt wor­den und somit rechts­si­cher in der Nutzung.
    Es han­delt sich bei Redman.de in ers­ter Linie um ein Hobby. Falls ein paar Euro als Betrag für die Servermiete raus­sprin­gen, hät­ten wir nichts dage­gen. Zum Glück müs­sen wir nicht davon leben ;-)
    Über Kommentare und Kritik wür­den wir uns freu­en. Ebenso über eine Verlinkung auf unse­re Seite.

    http://www.redman.de

    Schöne Grüße und viel Spass beim stö­bern.

  8. Vielen Dank für die­se Liste. Da hat man ja Wochen mit zu tun, um die alle abzu­klap­pern…

  9. Hier http://xn--mrkerswelt-q5a.de/for-free/
    gibt es auch völ­lig kos­ten­lo­se und lizenz­freie Fotos. Überall ver­wend­bar und 100% “abmahn­frei” :)
    Über einen Link wür­de ich mich aber freu­en.
    DER blitz­ma­er­ker
    PS. Es wer­den nach und nach mehr.

  10. Eindeutig, “Gefällt mir” – die­ser Beitrag ist für mich sehr nütz­lich :-) Vielen Dank!

  11. Fettes Danke! Sehr hilf­rei­che, über­sicht­li­che Zusammenstellung. LG

  12. Naja, Stolperfallen im Bezug auf die Bildnutzung kom­men hier ja gar nicht zur Sprache. Also z.B.
    – Abmahnung, weil das Bild unrecht­mä­ßig und nicht vom Urheber hoch­ge­la­den wur­de
    – Darf man es auf Social Media Plattformen nut­zen?
    etc.

    Da fin­de ich die­sen Artikel sehr gut zur Ergänzung, der auf auch die­se Details ein­geht und wohl auch direkt bei den Plattformen nach­ge­fragt hat:
    http://allcodesarebeautiful.com/bildrechte-kostenlose-lizenzfreie-fotos-fuer-website/

    • Na ja, da hat wohl einer den Beitrag falsch gele­sen. Hier geht es um Plattformen, die KEINE Einschränkungen machen. Natürlich dür­fen die Bilder dann auch in Social Media genutzt wer­den, etc…

      Und zu Bildrechten im Allgemeinen haben wir an die­ser Stelle sel­ber aus­führ­lich Beratung anzu­bie­ten: http://www.drweb.de/magazin/heikel-wie-verwende-ich-bilder-im-internet-ohne-abmahnrisiko-47061/

      Der Beitrag beschäf­tigt sich unter ande­rem mit Social Media und erklärt, wor­in denn da eigent­lich das Problem besteht.

      Ansonsten gibt es bei den vor­ge­stell­ten Diensten allein die­je­ni­gen Stolperfallen, die sich nicht ver­mei­den las­sen und genau­so auch bei kos­ten­pflich­ti­gen Diensten vor­han­den sind. Die meis­ten Plattformen hier ver­wen­den nur Bilder, die deren Betreiber sel­ber erstellt haben und sind von daher sicher. Die weni­gen, die Bilder von Dritten akzep­tie­ren, las­sen sich die Rechtmäßigkeit bestä­ti­gen, kön­nen dabei aber natür­lich betro­gen wer­den.

  13. Vielen Dank für die Foto-Quellen, wie­der mal ein her­vor­ra­gen­der Beitrag!

  14. Auch von mir ein Danke – kann­te schon eini­ge davon, aber lan­ge noch nicht alle. Hinweis:
    Unsplash ist inzwi­schen durch­such­bar: http://backstage.pickcrew.com/unsplash-search/

  15. Großartige Liste, ich wür­de noch mit http://www.imcreator.com/free ergän­zen. Danke!

    • IM FREE haben wir inzwi­schen ergänzt. MIttlerweile umfasst unse­re Liste über 50 kos­ten­lo­se Bilderdienste und wur­de radi­kal reno­viert. Schau mal wie­der rein.

  16. Vielen Dank für die­se Liste…tolle Zusammenstellung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.