Dieter Petereit 20. Dezember 2013

Kommentieren & Gewinnen: Das druckfrische Fachbuch „Pure HTML5 und CSS3“ von Denis Potschien

Einige von Ihnen werden schon mitbekommen haben, dass Denis Potschien, seines Zeichens Webdesigner und Mitglied unserer Redaktion, ein Fachbuch zum Thema HTML5 und CSS3 verfasst hat. Dabei fokussiert er sich auf "pures" HTML und CSS, beschreibt also den Einsatz ohne, wie er es nennt, "überflüssiges" Framework. Damit ist das Buch perfekt geeignet, um sich fit zu machen, in Sachen reiner Webentwicklung auf Basis der aktuellsten Standards. Mit dem so erworbenen Wissen ausgestattet, kann man immer noch eine, dann aber qualifizierte Wahl für ein bestimmtes Framework treffen. Über’s Wochenende verlosen wir das Buch an eine Leserin oder einen Leser. Tun müssen Sie wenig…

potschien2

Pure HTML5 und CSS3: Weg mit überflüssigen Frameworks

Wer die Artikel von Denis Potschien auf Dr. Web kennt, der weiß, Denis mag die reine Lehre und die neuesten Standards. Stets beschreibt er ausführlich, wie man teils erstaunliche Ergebnisse erzielt, ohne dabei auf zusätzliche Hilfsmittel zurückgreifen zu müssen. Ein paar seiner Artikel verdeutlichen den Ansatz ganz gut:

Viele weitere warten darauf, von Ihnen gelesen zu werden. In den letzten Monaten war es etwas ruhiger um Denis geworden. Die Beiträge flossen weniger regelmäßig als sonst. Kein Wunder, ein Buch wie "Pure HTML5 und CSS3" schreibt sich nicht zwischen Morgentoilette und Frühstück. 300 Seiten stark ist es geworden. Der Franzis-Verlag gibt es heraus. Für 30.- Euro kann man es in Deutschland käuflich erwerben, in Österreich muss man noch 90 Cent drauflegen.

potschien01

Mit seinem Buch will Denis Potschien eine Lücke schließen, indem er die verschiedenen Funktionsbereiche von HTML5 im Zusammenspiel bei der Erledigung diverser Praxisaufgaben zum Einsatz kommen lässt. Damit geht er über eine reine Referenz deutlich hinaus, die nämlich genau Schwierigkeiten des Zusammenspiels nicht betrachtet und von ihrem Ansatz her schon nicht praxistauglich ist, sondern mehr eine Art Wörterbuch für Webentwickler darstellt.

In insgesamt sieben Kapitel bietet Denis geballte Praxisrelevanz in den Bereichen:

  • Semantische Struktur und Gruppierungen mit HTML5
  • Audio und Video
  • Minimalistisches HTML5
  • Barrierefreiheit und Suchmaschinenoptimierung
  • SVG und Canvas
  • CSS3
  • Media Queries und responsives Layout
  • Offlinefunktion und Datenspeicherung
  • Echtzeit und Kommunikation
  • Dateizugriff
  • JavaScript für mobile Anwendungen
  • HTML5 und ältere Browser
  • Werkzeuge und andere Helfer

Das Buch gibt es unter anderem bei Amazon.
(Der Link beinhaltet Denis Affiliate-ID, damit er noch etwas mehr davon hat, wenn Sie darüber kaufen. Autorenhonorare sind nämlich auch nicht mehr das, was sie mal waren…)

Bevor Sie nun spontan das Portemonnaie zücken, wovon ich Sie natürlich keinesfalls abhalten will, könnten Sie zunächst Ihr Glück versuchen, das Buch bei uns zu gewinnen. Wir verlosen "Pure HTML5 und CSS3" auf bewährte Weise im Wege des "Kommentieren & Gewinnen". Geben Sie einfach einen Kommentar unter diesem Beitrag ab. Achten Sie aber bitte darauf, eine gültige E-Mail-Adresse zu verwenden, damit wir Sie im Gewinnfalle auch tatsächlich erreichen können.

An der Ziehung nehmen alle bis Sonntag, 22. Dezember 2013 um 18 Uhr eingehenden, gültigen Kommentare teil. Wir würden das Buch dann auch am Montag noch zur Post geben. Mit etwas Glück haben Sie zu Weihnachten etwas Fachliteratur unterm Baum. Viel Erfolg dabei!

Links zum Beitrag

And the winner is: Andi (Kommentar 168)

Dieter Petereit

Dieter Petereit

ist seit 1994 im Netz unterwegs, aber bereits seit über 30 Jahren in der IT daheim. Seit Anfang des neuen Jahrtausends schreibt er für diverse Medien, hauptsächlich zu den Themenfeldern Technik und Design. Man findet ihn auch auf Twitter und Google+.
Dr. Webs exklusiver Newsletter
Hinweise zum Datenschutz, also dem Einsatz von Double-Opt-In, der Protokollierung der Anmeldung, der Erfolgsmessung, dem Einsatz von MailChimp als Versanddienstleister und deinen Widerrufsrechten findest du in unseren Datenschutzhinweisen.

172 Kommentare

  1. Dieses Buch wird uns sicherlich ein schöneres Internet bescheren.

  2. Will ich haben!

  3. Klingt aber nach einem tollen Buch. Das landet schonmal auf meiner Wunschliste, gewinnen wäre natürlich noch besser.

  4. Mit diesem Buch könntet ihr mir heute ein super Geburtstagsgeschenk machen.

    Schöne Grüße
    Andi

  5. Ich würde es auch nehmen ;-)

  6. Sieht mir nach einem sehr interessanten Buch aus. Ich versuche es mal auf diesem Wege, werde mir aber ansonsten das Buch definitiv kaufen.

    HTML5 sowie CSS3 beeindrucken mich täglich aufs neue. Vor allem das CSS3-animation-Attribut finde ich klasse – was sich mit Framesets & Co. alles machen lässt ist schon irre.

    lieben Gruß & frohe Weihnachten,
    Mike Holey

  7. Interessant!

  8. Genau der richtige Stoff um direkt nach der Ausbildung zum Mediengestalter am Ball zu bleiben.

    Mein perfekter Wunschzettel für dieses Jahr, sieht wie folgt aus:

    1. Pure HTML5 und CSS3

  9. Ich hätte auch Freude am Buch…

  10. Ich fänd’s auch super :)

  11. Hört sich nach einem spannenden Buch an. Kaufen!

  12. Super Themen und eine gute Möglichkeit mal wieder in die Materie zu kommen :-)

  13. Ich mag Giraffen.

  14. Wow, verspricht ein mega interessantes Buch über HTML5 und CSS3 zu sein. Wie freue ich mich über diesen Gewinn! Schon jetzt ein Mega grosses Dankeschön;-)

  15. Die Feiertage sind lang und es ist noch soviel Platz diesbezüglich in meinem Gehirn …

  16. Würde mich freuen.

  17. Ich habe schon einige Literatur zu HTML5 und CSS3 angeschaut. Aber „pur“ war das nie. Wäre sehr erfreut über das „Weihnachtsgeschenk“ :-)

  18. das fehlt in meinem Regal! :D

  19. Wäre ein super Weihnachtsgeschenk!

  20. Da sind wir dabei, das ist prima!

  21. Ich werfe meinen Hut dann auch mal in die Runde. ;-)

  22. Würde auch gerne reinlesen. Hört sich interessant an.

  23. Hört sich spannend an das Buch ;-)

  24. Würde ich gerne durcharbeiten :)

  25. Hört sich interessant am – über das Buch würde ich mich auch freuen.

  26. Die Zeit drängt und das Fest steht vor der Tür. Was gäbe es nicht schöneres als zu dieser Zeit das Buch zu lesen.

    Ich war auch dieses Jahr wieder ein netter Kerl und habs somit verdient :)

    Frohes Fest wünsche ich vorab.

  27. Als Nicht-Fan von Frameworks interessiert mich „nacktes“ HTML und CSS natürlich ;-)

  28. Ich bin gerade dabei einen eigenen Blog aufzubauen und über meine Erfahrungen zu berichten :-) Und dabei wäre so ein Buch doch Hilfreich.

  29. Wäre ein super Weihnachtsgeschenk. Super Buch, würde mich riesig freuen!

  30. YES!! coole Giraffe :D

  31. Sehr interessant

  32. Ich würde mich sehr über dieses Buch freuen!

  33. da würde ich mich drüber freuen!

  34. haben will

  35. man lernt ja nie aus

  36. Sehr schönes Buch. Wäre ein tolles Weihnachtsgeschenk für mich!

  37. Her damit! ;-)

  38. Die bereits veröffentlichten Artikel machen lust auf mehr. Daher würde ich mich auch sehr über das Buch freuen, wünsche allen anderen aber auch viel Glück.

  39. Spannender Inhalt für mich da ich auch gerne ohne Frameworks auskomme. Es würde sich gut unter meinem Baum machen, da hab ich was zwischen den Tagen zu lesen wenn andere arbeiten müssen.

  40. Als Framework-Vermeider brauche ich das unbedingt! Her damit! Jetzt!!1elf! ;-P

  41. Bitte, Bitte, lieber Weihnachtsmann. Ich würde mich sehr freuen.

  42. Hab grad Urlaub, hätte also Zeit es durchzulesen :-)

  43. Genau das was man als frisch ausgelernter Webdesigner braucht1 :)

  44. … da ich noch nicht wirklich firm bin und in der materie einiges dazulernen muß, würde mir dieses werk wohl am ehesten stehen … sag ich mal so … :-*

  45. Ich nehme natürlich auch gerne an dieser tollen Verlosung teil ;-)

  46. Immer her damit

  47. Genau das Richtige für die windigen Feiertage.

  48. Das Buch hört sich sehr vielversprechend an. Da ich selbst nicht der Fan von Frameworks bin, würde mich interessieren, was Denis Potschien zu diesem Titel geführt hat.

    Allen ein frohes Fest!

  49. Da man eigentlich nur was kommentieren soll so möchte ich mitteilen, dass das Buch für mich als Einsteiger in HTML5 super wäre.

    Also her damit.

  50. Es gibt ja viele Bücher über HTML5 und CSS3, aber dieses scheint doch noch mal eine gelungene Variante des Themas zu sein.

  51. HTML5 & CSS3? Nie gehört. Würde mich aber schon interessieren…

  52. Feine Sache :)

  53. Ich mag Bücher und besonders welche, die mich inhaltlich ansprechen.
    Also her damit … vielen Dank!

  54. Brauche neuen Lesestoff, da würde das Buch perfekt passen :)

    Wünsche schöne Weihnachten.

  55. Als 61jähriger, der noch nie begriffen hat, was ein Framwork eigentlich ist und der seine Seiten seit vielen, vielen Jahren von Hand in UltraEdit schreibt, wäre dieses Buch sicherlich eine Bereicherung. Hätte die langwierige Suche nach Codeteilen via Internet vielleicht für eine Zeitlang ein Ende. Jedoch muss ich so ehrlich sein und anmerkren, dass ein geschenktes Buch einen herben Umsatzverlust bedeuten würde, da ich es sonst über den oben angegebenen Link bestellen würde. Nun seht mal zu, wie Ihr damit klarkommt.

    Frohes Fest
    Achim

  56. Das wäre doch mal ein super Geschenk unterm Baum. Und für mich als Frontendlerin ohnehin ideal, um die ein oder andere garantiert noch vorhandene Wissenlücke zu stopfen :)

  57. Wie jeder weiß, kann ich das Buch besser gebrauchen als alle anderen. :)

  58. Käme genau recht – über Weihnachten hätte ich endlich mal wieder Zeit, zu lesen. Und meine Bibliothek muss auch mal wieder auf neuesten Stand gebracht werden… ;)

  59. Mal schauen ob ich dieses Buch gewinne, würde mich auf jeden Fall interessieren.

  60. Wird sowas auch nach Kanada geschickt? Wäre super! :)

  61. ich bin gespannt… auf das Buch und in ich Gewinne oder kaufen werde. Ciao Simon.

  62. Ich diskutiere öfter mit einem meiner Söhne über die Vorteile von Frameworks gegenüber der puristischen Entwicklung. Vielleicht gibt uns das Buch neue Impulse!

  63. Klingt spannend. Na dann versuche ich mal mein Glück.

  64. Schön, das es das noch gibt. Klingt, als sein es was für mich. Ich mache auch immer noch alles „von Hand“ und komme mir manchmal etwas altmodisch vor, angeichts aller möglichen Frameworks. :)

  65. Klasse Gewinnspiel, gleich mitgemacht in der Hoffnung der Weihnachtsmann bringt es mir…

  66. Toll! Würde mich sehr über dieses Fachbuch freuen…

  67. Um eine Kenntnisse im Bereich HTML5 und CSS zu verbessern, wäre dieses Buch wirklich ideal.

  68. Brauche ein neues Buch. Lasst mich bittegewinnen

  69. Würde mich freuen wenn ich der glückliche Gewinner wäre. Aber ich drücke trotzdem allen die Daumen. :)

  70. Würde mich auch sehr über das Buch freuen! Coole Sache.

  71. Tolle Beiträge sind hier immer zu finden. Das Magazin gehört in unserer Agentur zur Pflichtlektüre. Klar würden wir unsere Fachbücher um dieses tolle Buch erweitern.

    Nur weiter so mit den interessanten Beiträgen !

  72. Das sieht ja spannend aus! Will haben :-)

  73. Will, Will, will ;)

  74. Naja, wollte mir HTML5, CSS3 usw. auf meine alten Tage (54) eigentlich nicht mehr antun. Aber man soll ja angeblich nie ausgelernt haben :-)

  75. Klingt interessant. Könnte ich gut gebrauchen.

  76. Das Buch steht auf meiner Wunschliste, der Weihnachtsmann wird es allerdings nicht imSack haben. Als Gewinn wäre es ein feines Geschenk.

  77. Sehr schön … eine Verlosung. Da bin ich doch dabei. Immer in der Hoffnung das Quäntchen Glück zu habe, um mit dem Buch zu arbeiten.

  78. Das hätt ich auch gern.

  79. Ich muss das haben!

  80. Ich hoffe ich gewinne mal wieder etwas. Würde mich riesig freuen.

  81. Na das wär doch mal ein Weihnachtsgeschenk ;)

  82. Ich schreib’s jetzt auch einfach mal auf meine Wunschliste. Vielleicht kommt ja der Weihnachtsmann vorbei :^)

  83. Brauche einen neuen Türstopper :-)
    Nein war ein Scherz !!!!!

    Aber: Jawoll!

    Weg mit überflüssigen Frameworks, freie Sicht auf den Code !

    Frohes Fest

  84. „Ohne überflüssiges Framework“ hört sich ja auch durchaus interessant an. Das Handwerk halt von der Pike auf lernen. ;)

  85. *Habenwill* :-)

  86. Schon lange nichts mehr gewonnen :)

  87. Hallo, ich versuche gerade den Wiedereinstieg in diese Themen. Das Buch ist mit Sicherheit sehr hilfreich dabei. Danke und viele Grüße

    Micha

  88. Ich will es auch haben!

  89. Auch ich würde mich sehr über das Buch freuen.

  90. Es wäre ein „Pures Vergnügen“ das Buch „Pure HTML5 und CSS3“ zu gewinnen.

  91. Ohhh ich möchte es haben :) Brauche unbedingt wieder eine Bahnlektüre :) Aber in der Weihnachtszeit ist das geld immer so knapp :( Und das hört sich sehr interessant an :)

  92. Wäre die perfekte Lektüre für den Januar Urlaub! :-)

  93. Ihr wisst ja woe ihr es hin schicken müsst. ;-)

  94. HTML5 und CSS3 ein guter Stoff

  95. Das ist das richtige um nochmal das angestaubte Wissen auf Vordermann zu bringen, gehöre ja doch irgendwie zu „den Ratlosen“. ;) Kommt auf jeden Fall trotzdem auf meinen Wunschzettel.

  96. Vielleicht hab ich ja Glück! :-)

  97. Das Buch würde ich gerne am 24.12. auspacken wollen.

  98. Ich interessiere mich sehr für das Buch, weil ich auch viel mit diesen Techniken arbeite. Mir ist aber aufgefallen, dass HTML5 und CSS3 in Deutsch eher unzureichend dokumentiert sind, vorallem, wenn es etwas spezieller wird. Dafür wäre es wirklich hilfreich.

  99. Ich fänd es super klasse das Buch zu gewinnen !

  100. Das ist mein Kommentar :D

  101. Wäre ein schönes Weihnachtsgeschenk ;)

  102. Das Buch, zu diesem interessanten Thema, würde sich gut unter meinem Baum machen.

  103. Gewinnen gewinne gewinnen damit die Feiertage einen Sinn haben :)

  104. … ohne überflüssiges Framework … da kriege ich gleich eine glückselige Gänsehaut! Ich suche schon länger nach einem knackigen Buch, um mein Wissen über schnörkelfreie Webprogrammierung aufzubohren. Und ihr legt es mir nun unter die funkelnde Tanne … fein.

    Allen – und vor allem dem glücklichen Gewinner – wünsche ich ein prima Weihnachten ohne unnötiges Framework. Und einen elastischen Rutsch ins neue Jahr!

    Der Hilmar.

  105. Die nette Giraffe hat gerade noch Platz :-). Früher gab’s auch kein Framework bei mir, und so soll es (fast) auch bleiben.

  106. Hätte ich auch gern. Cooles Thema!

  107. Gratulation an Denis Potschien zum neuen Buch!

  108. Yey! Gebt’s mir!

  109. Webentwicklung ist mein Beruf und trotzdem ist man nie ausgelernt. Obwohl ich in der Arbeit hauptsächlich Webapplikationen schreibe, erstelle ich nebenbei auch Webseiten und würde mich deshalb sehr über dieses Buch freuen.

    Gruss Rolf

  110. Geiles Cover!

  111. Ich hab schon Platz dafür gemacht :) Nein im Ernst, Denis Potschien leistet gute Arbeit, ich würde sehr gerne ein paar Blicke in das Buch werfen.

  112. WOW, ich beschäftige mich in meiner Ausbildung mit Webentwicklung. Ich denke das Buch wäre ein Hammer Weihnachtsgeschenk und super, damit ich moderne Webapplikationen entwickeln kann :)

    Schon mal an alle Leser Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

    @Redaktion, ich finde diese Verlosungen echt der Hammer! Weiter so :D
    Vielen Dank!

  113. Mal ganz ehrlich? Was sind die Benefits von Frameworks?

  114. Bin schon gespannt auf das Buch! Wünsch schon mal ein schöne Weihnachtszeit!

  115. Das Buch hört sich nach einem „Muß ich haben“ an.

  116. Ich würde mich sehr über das Buch freuen und würde es zum Anlass nehmen auf dem Offline Weg meine Kenntnisse aufzufrischen :)

  117. Ein neues Nachschlagewerk über die Weihnachtszeit wär schon cool. :-)

  118. Jawohl, das Buch wär perfekt für mich. :)

  119. Ich mag Giraffen, daher gefällt mir das Buch :D Würde es gerne lesen und über den Gewinn sehr freuen.

  120. Perfekt. Und gleich im neuen Jahr durchstarten :)

  121. Ich würde mich über das Buch freuen

  122. Die richtige Lektüre für die Feiertage!! Steht da auch was zu Schema.org drin? Ich versuche gerade, mehrere Events auf einer Seite auszuzeichnen. Gar nicht so leicht….

  123. Jawohl, das Buch wär perfekt für mich. Ich starte grade ein Praktikum bei ’ner Firma als Webdesigner. Könnt‘ ich echt gut gebrauchen. :)

  124. ich überlege das Buch zu kaufen :)

  125. Das Buch würde sich in meiner Sammlung hervorragend machen sowie meine Kenntnisse erweitern. :)

    Beste Grüße
    Kevin

  126. Würd ich gerne lesen!

  127. Na dann mal von meiner Seite meine Gratulation an den Autor – und das aus zweierlei Sicht. Aus eigener Erfahrung weiß ich, welche Schinderei so ein Titel ist (speziell beim, in meinen Augen, unendlich vergurkten HTML5 – ich habe das Thema zwischenzeitlich als Autor beerdigt). Da kann man Denis Potschien wirklich nur auf die Schulter klopfen und beglückwünschen.

    Und zweitens: Mit Franzis noch ein Verlag, der bisher im Genre Computerbuch überlebt hat. Ich hatte es ja in schöner Regelmäßigkeit in meinem Blog – die offene Geschichte von den zehn -kleinen Negelerlein- Computerbuchverlagen: Markt+Technik, Pearson, Data Becker, Microsoft Press …

    … fürchte, die Geschichte ist noch nicht zu Ende. Daher drücke ich auch Franzis die Daumen, dass es da weiter geht.

    Noch ein Tipp an Denis bzgl. „schreibt sich nicht zwischen Morgentoilette und Frühstück“: Also, hier hat sich eine Katze bewährt, die ich in dieser Zeit über die Tastatur flitzen lassen. Es ist erstaunlich, wieviele Seiten da bei rumkommen – und den Rest (Buchstaben in die richtige und sinnvolle Reihenfolge bringen – erledigt ein guter Lektor) ;-).

    PS: Dieter Petereit – sollte das Los auf meinen Kommentar fallen, nimmst Du mich raus. Soll ein anderer Kommentator gewinnen. Wenn ich den Titel brauche, fordere ich ihn beim Franzis-Lektorat an.

    Allseits schöne Festtage und so …

  128. Ich, Ich Ich!!!!! Auch eins haben wollen…. Bitte bitte :-)

  129. Hört sich super spannend an, wollte schon länger mal eine komplett Auffrischung zum Thema CSS und HTML, das würde sich nun natürlich super anbieten :)

  130. Sehr interessant…Ich werf mal einen Blick hinein.

  131. Ich kauf mir das Buch lieber im Buchladen (Osiander, Konstanz), bei einer Tasse Kaffee. Das macht Spass und man hat es gleich in den Händen und kann nebenher (dem Kaffee) das Buch anlesen :-)

  132. Das will ich haben! ^^°°^^

  133. Sieht sehr Interessant aus. Danke für die Empfehlung!

    Lernt man da auch wie man die Giraffe in CSS3 erstellt? :)

  134. Glückwunsch zum fertigen Buch Denis und viel Erfolg damit! :)

  135. Das ist auf jeden Fall interessant um sich auch gleich mit der anzustrebenden Barrierefreiheit zu beschäftigen. Geht mit HTML 5 sicher besser als mit dem Vorgänger.

  136. Genau das richtige für die Feiertage…

  137. Ich wünsche mir dieses Buch zu Weihnachten vom lieben Dr Weihnachtsmann… <3

  138. Genau das, was ich machen will :)

  139. Ui, das hört sich gut an. Ein feines Buch, würde mich freuen es in meine Bibliothek integrieren zu können. Und bestimmt spannend zu lesen und anzuwenden. :)

  140. Ich würde auch gerne ein paar Blicke in das Buch werfen.

    Im Artikel ist übrigens noch ein kleiner „Fehler“: Im Satz „Autorenhonorare sind nämlich auch nicht mehr das, was sie mal waren…“ könnte es nach dem Komma vielleicht besser weitergehen mit „was sie noch nie waren…“. Soo toll waren die Honorare früher auch nicht ;-)

  141. Das wäre auf jeden Fall eine schöne Weihnachtsüberraschung :)

  142. Na das wäre doch mal eine nette Lektüre für die Feiertage!!!

  143. Ich würde mich natürlich auch über etwas neuen Lesestoff über die Feiertage freuen.

    Liebe Grüß
    Stefan

  144. Vielen Dank für die tollen Beiträge bisher! Gerne würde ich das Buch gewinnen – eine tolle Beschäftigung für die Weihnachtsfeiertage und weit darüber hinaus!

  145. [Frau] würde sich freuen, das Buch zu gewinnen :)

  146. Schönes Büchlein, hätte ich schon gern. :)

  147. Mein Html und CSS-Wissen aufzufrischen kann bestimmt nicht schaden. Ich versuch mal mein Glück :)

  148. Gute und aktuelle Fachbücher sind trotz der Unmengen an Online-Tutorials u.Ä. nach wie vor gern gelesen und / oder als Nachschlagewerk benutzt.

    Schön, das es noch Autoren gibt, die Wissen als Printmedium verbreiten.

  149. Oh da versuch ich doch gerne mal mein Glück.

  150. Hallo,
    gern würde ich mir das Buch unter den Weihnachtsbaum legen lassen und gewinnen.
    Bin gespannt :-)

  151. Neben meine Tastatur ist noch ein Plätzchen frei…

  152. Au ja, das wäre toll! Möchte es gern gewinnen^^

  153. Also ich hätte auch gern ein Exemplar ;)

  154. Hallo,

    Frameworks nutze ich für HTML und CSS nicht. Als einzige Unterstützung verwende ich dabei SASS. Um mehr zu lernen wäre das Buch wirklich sehr hilfreich für mich!

    Liebe Grüße

    André

  155. Hehe, genau, man hätte ein Rätsel draus machen können – Finden Sie den Fehler: Das Buch ist über HTML5 nicht über 4.

    Ansonsten muss ich das Buch ja ganz dringend gewinnen, damit ich wenigstens mit einem Teil meiner Fragen nicht mehr diverse Online-Communities zuschmeißen muss!

    Und *ischschwör*, ich würde auch ne schicke Rezension bei Amazon schreiben.

  156. Bei den ganzen j… Frameworks ist es schwer den Überblick zu behalten. Welches setzt man ein, welches wird überhaupt die nächsten Jahre überleben. Da tut dieses Buch sehr gut, denn ich hoffe es zeigt auf, was auch ohne Frameworks drin ist. In diesem Sinne „Back to the roots“

  157. Da macht man doch gern mit!! **THUMPSUP**

  158. Mich interessiert, ob HTML5 wirklich wie vorrausgesagt die Zukunft des Internets ist!

  159. Hört sich toll an, gewinnen wäre natürlich noch toller :D

  160. Der Giraffe würde sich hervorragend in meine Bibliothek eingliedern.

  161. heißt das Buch nicht „Pure HTML5 und CSS3“? … wenn dann würde ich gerne dieses gewinnen ^^
    der Inhalt des Buches klingt auf jeden Fall sehr interessant

  162. Gibt es mir. ! :)

  163. »Wir verlosen „Pure HTML4 und CSS3“ auf bewährte«

    kleiner Fehler bei HTML4 ist wohl HTML5 gemeint.

Tut uns leid, aber die Kommentare sind geschlossen...

Kennst du schon unseren Newsletter?

Hinweise zum Datenschutz, also dem Einsatz von Double-Opt-In, der Protokollierung der Anmeldung, der Erfolgsmessung, dem Einsatz von MailChimp als Versanddienstleister und deinen Widerrufsrechten findest du in unseren Datenschutzhinweisen.