Anzeige
Smartes Cloud Hosting für anspruchsvolle Projekte.
↬ Loslegen und Spaces testen ↬ Jetzt testen!
Swetlana Senkevitch 2. September 2012

I Love Typography: Schatzkästchen für Typographie-Liebhaber

Die Bedeutung der Typographie im Webdesign ist enorm hoch und deshalb sind gute typographische Tutorials, Tipps und Tricks sowie Inspirationsquellen sehr wichtig. Ich habe für Sie ein Blog entdeckt, das sich mit dem Thema Typographie befasst. Der Name darf dabei getrost als das gelten, was er ist, nämlich ein Liebesbekenntnis: I Love Typography.

Wix Webseiten — echt superpraktisch. ↬ Mehr erfahren


Ein Blog für Typographie-Liebhaber

Anzeige

I Love Typography: eine kurze Vorstellung

I Love Typography ist im Jahre 2007 entstanden. Designer und Schriftsteller John Boardley ist der Betreiber des Blog. Dieser geht zur Zeit von Vietnam aus seiner Passion nach. Das Ziel des Blog ist es, die Kunst der Typographie an die Massen bringen. Es enthält viele sehr nützliche Beiträge zum Thema Typographie und kann sowohl als Inspirations,- als auch als Lernquelle verwendet werden.


I Love Typography: Startseite

Ein kleiner Überblick über die Inhalte

I Love Typography ist eine Schatztruhe für wahre Typographieliebhaber. Auf einer gut strukturierten Webseite finden Sie zahlreiche Beiträge zum Thema. Hier gibt es Tutorials, Terminologie-Erklärungen, aber auch Geschichtliches und vieles mehr. Sie finden hier Interviews mit anderen Webdesignern, Buchrezensionen und sogar Font-Spiele. Alles ist in Rubriken, wie „Fonts“, „Interviews“, „Making Fonts“, „Book Reviews“ zusammengefasst. Im Weiteren stelle ich Ihnen in einer kurzen Übersicht die wesentlichen Inhalte des Blog vor.

Font News

Beiträge zu diversen Font-Themen. Sicherlich findet jeder etwas Interessantes für sich. Hier ist eine kleine Auswahl:

Einige typographische Showcases.


Showcase 1: The Week in Type


Showcase 2: Yes we kern


Showcase 3: Watchmen Wachtype

Interviews

Eine Sammlung von Interviews mit verschiedenen Webdesignern aus aller Welt


Who Shot the Serif? Zahlreiche Informationen über den Font Serif.


Schriftart Serif: Ansammlung von interessanten Fakten

Geschichte der Typographie: humanistische Schriften.


Humanist: keine Lebenseinstellung sondern eine Schrift


Interview mit Fergus Wessel


Interview mit Kunihiko Okano


Interview mit Verena Gerlach

Making Fonts

Eine Sammlung von Beiträgen zum Thema „Fonts selbst kreieren“. Hier finden Sie nicht nur Anleitungen, wie man es machen soll, sondern auch geschichtliche Fakten zum Thema Typerface.


Untold story of the Amsterdamse Kruletter


Making fonts: novel typeface


The design of a signage typeface

Buchbesprechungen

Rezensionen zu diversen Typographie-Büchern finden sich ebenfalls. Meiner Meinung nach eine gute und hilfreiche Idee, ausserdem lernt man eventuell als leidenschaftlicher Typographer ein paar neue Bücher kennen.


Dan Reynolds’ review of Bibliothèque Typographique’s first book, José Mendoza y Almeida


Type Matters: a review by James Puckett


emigre no 70: the look back issue book review

Ausserdem finden Sie auf I Love Typography ein paar nette Spiele zum Thema Fonts, etwa die Aufgabe, verschiedene Fonts zu identifizieren. Ein gutes Training für Typography- und Fontlover!


Ein bisschen Spass muss sein: Font-Spiele für iPhone und iPad

Fazit

Dieses Blog kann ich Ihnen wärmstens empfehlen, besonders, wenn Sie sich in Sachen Typographie intensiver einlesen wollen. Wir sind ständig auf der Suche nach weiteren Quellen und werden sie in lockerer Folge weiterhin auf Dr. Web damit bekannt machen. Vorschläge höre ich natürlich gern in den Kommentaren.

(dpe)

Swetlana Senkevitch

Neben dem Chemiestudium interessiert sich Swetlana Senkevitch für sehr viele Dinge dieser Welt. Kunst, Malerei, Psychologie, Naturwissenschaften, Schachspiel, Sprachen und Photographie sind nur einige Beispiele ihrer Interessen und Hobbies. Sie hat eine Leidenschaft fürs Schreiben und Design gefunden und beschäftigt sich nun mit Webdesign.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.