Spaces. Smartes Cloud Hosting für anspruchsvolle Webprojekte. Loslegen und Spaces testen. Von Mittwald.
Christiane Rosenberger 30. November 2005

Google Dienste: Kann alles, weiß alles…

Kein Beitragsbild

Google kann viel mehr als nur suchen. Eine beachtliche Zahl von Diensten hat sich der Gigant inzwischen zugelegt. Sie sind in der Regel kostenlos, jedoch nicht alle in Europa verfügbar oder sinnvoll.

Google Accessible Search
Googles barrierefreie Suche soll sehbehinderten und blinden Menschen helfen, barrierefreie Webseiten zu finden.

Google AdSense
ermöglicht es, einfach und schnell Google Anzeigen auf der eigenen Website zu schalten und damit Geld zu verdienen. Google liest die Inhalte der Website ein und liefert dementsprechende Anzeigen aus. Einnahmen werden nur dann erzielt, wenn auf die Anzeigen geklickt wird.

Google AdWords
Über Google Adwords kauft der werbende Kunde Anzeigen. Diese beinhalten einen kurzen Text, einen Link und Stichwörter, welche zur Auslieferung der Anzeigen für die Zielgruppe führt. Bezahlt wird nur dann, wenn der User auf die erscheinende Anzeige klickt.

Google Alerts
Ein Benachrichtigungsdienst. Man kann festlegen, zu welchen Themen und wo gesucht werden soll, zum Beispiel in den News oder im Web. Außerdem darf man auswählen, in welchen zeitlichen Abständen man sich die neuesten Nachrichten zu diesem Thema schicken lassen möchte.

Google Analytics
Ein mächtiges Online-Tool, welches eine anspruchsvolle, ausgefeilte Webanalyse liefert. Neben vielen anderen Funktionen erfährt man detailliert, wie Besucher die Website gefunden haben und wie sie mit dieser interagieren, welche Keywords die gewünschte Leistungsfähigkeit bieten oder welche entfernt werden sollten oder ob sich die Nutzung von AdWords lohnt. Verfügt man über ein Google AdWords-Konto, so ist es möglich, von der AdWords-Benutzeroberfläche direkt auf Google Analytics zuzugreifen.

Screenshot
Statistiken mit Analytics

Google Answers
Bei Google Answers können Fragen in englischer Sprache gestellt werden, welche gegen Bezahlung von anderen Benutzern beantwortet werden.

Google Apps for Your Domain (BETA)
Tool für den Einsatz in kleinen u. mittleren Unternehmen. Hinter „Google Apps for Your Domain“ verbergen sich Google Mail, Google Calendar und Google Talk und Google Page Creator.

Google Base
Ein Datenbank-Service, in welchem Benutzer individuelle Informationen ablegen können, welche dann wiederum über diesen Dienst auffindbar sind.

Google Bildsuche
Ermöglicht die Suche nach Bilddateien. Die Ergebnisse lassen sich anhand der Bildgröße filtern.

Google Blogsuche
Blog Search ist die Google-Suchtechnologie, die sich auf Blogs konzentriert. Die Ergebnisse umfassen alle Blogs, nicht nur diejenigen, die über Blogger veröffentlicht wurden. Der Blog-Index wird ständig aktualisiert, sodass immer die genauesten und aktuellsten Ergebnisse geliefert werden. Gesucht werden kann nicht nur nach Blogs die auf Englisch geschrieben sind, sondern auch nach Blogs auf Französisch, Italienisch, Deutsch, Spanisch, Chinesisch, Koreanisch, Japanisch, Brasilianisch Portugiesisch und vielen anderen Sprachen.

Google Bookmarks
Bei Google Bookmarks lassen sich Links und Informationen hinterlegen. Für Firefox gibt es eine Erweiterung, die Firefox Google Bookmarks, welche es ermöglicht Google Bookmarks direkt zu verwalten.

Google Buchsuche
Sie ermöglicht eine Volltextsuche in Büchern. Wird ein Buch gefunden, wird in den Suchergebnissen eine Verknüpfung zu dem Buch hergestellt. Angezeigt werden dann ganze Buchseiten, sowie weitere Informationen. Außerdem enthält das Ergebnis den Link „Dieses Buch kaufen“, welcher direkt zu den einschlägigen Online-Buchläden führt. Die Quellen der Google Buchsuche sind Verlage und Bibliotheken.

Google Catalogs
Durchsucht – derzeit nur amerikanische – Versandkataloge und Prospekte. Die gefundenen Kataloge werden als Bilddateien dargestellt, welche sich durchblättern lassen.

Google Checkout
Der Google Dienst Checkout wurde ehemals unter dem Namen „GBuy“ entwickelt. Der Bezahldienst ermöglicht es einfach und unkompliziert über’s Internet zu bezahlen. Checkout kann in Google Base integriert und mit AdSense verknüpft werden.

Google Click-to-Call
Click-to-Call stellt kostenlos Telefonverbindungen zwischen Nutzer und Werbepartnern von Google her. Anzeigen die diesen Dienst anbieten, sind mit einem Telefonhörer-Symbol versehen. Der Nutzer klickt auf das Symbol, hinterlässt seine Telefonnummer und wird daraufhin vom Werbepartner zurück gerufen.

Google Code
Eine Website, auf welcher Entwicklertools für verschieden Programmiersprachen angeboten werden. Außerdem werden Open-Source-Projekte rund um Suchmaschinentechnik gesammelt und zur Verfügung gestellt. Entwickler können Erfahrungen austauschen, um so schneller zu lauffähigen Anwendungen zu kommen.

Google Compute
Eine Eigenschaft der Google Toolbar. Sie verteilt komplexe wissenschaftliche Aufgaben zur Berechnung weltweit an zahlreiche Nutzer. Nach der Installation der Toolbar werden die Leerlaufzeiten des Prozessors genutzt, um die Berechnungen durchzuführen.

Google Co-op
Nutzt das Spezialwissen der Google-Nutzer.

Google Deskbar
Das Programm integriert ein Suchfeld in die Windows Taskleiste. Dadurch wird ermöglicht zu suchen, ohne ein Browserfenster zu öffnen. Die Suchergebnisse werden in einem kleinen Fenster aufgelistet.

Google Desktop
Eine Desktop Suchanwendung, die eine Volltextsuche in E-Mails, Dateien, Musik- und Bilddateien und in betrachteten Websites ermöglicht. Mit Google Desktop kann man einfach auf Informationen einfach zugreifen, ohne Dateien manuell verwalten zu müssen. Eine Seitenleiste, welche automatisch personalisiert wird ermöglicht es, Informationen aus dem Internet abzurufen und so beispielsweise neue E-Mails, Informationen zum Wetter, Börseninformationen, RSS- und Atom-Feeds und mehr anzuzeigen.

Screenshot
Desktopsuche findet Dokumente

Google Earth
Eine Software, welche auf Basis des Kartendienstes Google Maps Satellitenbilder der Erdoberfläche in 3D anzeigt.

Google dodgeball
Dodgeball.com ist eine mobile social community, welche ihren Usern auf einfach Weiser ermöglich Nachrichten, Bilder und Videos auszutauschen. Momentan ist dieser Dienst in 22 Städten der USA nutzbar.

Google Finance
Börsen- und Finanzinformationen, Wirtschaftsnachrichten

Google Groups
Das umfangreichste Usenetarchiv, das öffentlich zugänglich ist. Gespeichert werden Beiträge seit 1981 aus den meisten öffentlichen Newsgroups, sofern der Poster sich nicht gegen die Archivierung ausgesprochen hat. Per Browser können die Beiträge gelesen werden, eine Volltextsuche ist möglich. Nach einer kostenlosen Anmeldung können auch Postings versendet werden.

Google Image Labeler
Zwei User treten gegeneinander an und vergeben für ein Bild passende Begriffe. Kurzweiliges Spiel welches Google dabei hilft, seine Bilder im Web zu organisieren

Google Images
Mit mehr als 880 Millionen indizierten und für die Ansicht zur Verfügung stehenden Bildern ist die Google-Bildsuche die umfassendste im Web

Google Kalender
ist ein kostenloser Online-Kalenderservice, der auch für andere Personen freigegeben werden kann

Google Labs
Das Labor ist die „Spielwiese“ von Google für neue Technologien. Präsentiert werden Lieblingsideen, die allerdings noch nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind.

Google Local
Bei Google Local können Gäste zusätzlich zum Suchbegriff eine Ortsangabe eintragen. Die Suchergebnisse umfassen dann auf den Ort zugeschnittene Einträge mit Adresse und Telefonnummer.

Google Mail
Der Online E-Mail-Dienst von Google. Das Herz von Google Mail ist eine leistungsstarke Google Suchmaschine, die alle Nachrichten die empfangen und gesendet wurden, findet.

Google Maps
Mit Google Maps kann man Orte, Geschäfte und andere Objekte suchen, und sich deren Position dann auf einer Karte oder auf einem Bild von der Erdoberfläche anzeigen lassen. Neben einer stufenlos zoombaren Karte der USA, bietet Google Maps auch einen Routenplaner.

Google Mars
Neben Satellitenbilder von Erde und Mond, stellt uns Googel nun auch Bilder vom roten Planeten zur Verfügung.

Google Mobile
Die angepasste Version seines Suchdienstes für Mobiltelefone oder andere Mobilgeräte.

Google Moon
Googles Karte vom Mond.

Google Movie Showtimes
Mit Google Movie Showtimes lässt sich nach Kino- und Filmdaten suchen. Außerdem lassen sich auch die Startzeiten von Kinos anzeigen.

Google News
sammelt Artikel aus über 700 deutschsprachigen Nachrichtenquellen aus der ganzen Welt und ordnet sie automatisch so an, dass die relevantesten Artikel zuerst angezeigt werden. Die Themen werden alle 15 Minuten aktualisiert.

Google Notebook Browser Plugin für Firefox ab 1.5 u. Internet Explorer ab 6.x. Bilder, Texte, Links können aus Webseiten kopiert und in das Notizbuch übernommen werden. Es ist möglich diese Notizen auch anderen Usern zugänglich zu machen.

Google Pack
Software im kostenlosen Sammelpack:Google Desktop, Google Toolbar für IE, Picasa, Mozilla Firefox mit Google Toolbar, Norton AntiVirus 2005 Special Edition, Ad-Aware SE Personal, Adobe Reader 7, RealPlayer, GalleryPlayer HD Images – Google Pack ist nur für Windows XP verfügbar.

Google Page Creator
Inhaber einer GMailadresse können kostenlos mittels WYSIWYG und Ajax Webseiten erstellen

Google Pages
Ein Baukasten für Webseiten. Anmeldung mit Gmailkonto.

Personalisierte Homepage
direkter, übersichtlicher Zugriff auf wichtige Informationen von Google und aus dem Web, z.B.Google Mail-Nachrichten, Google News Schlagzeilen, Wettervorhersagen und Börsenkurse, Lesezeichen… Google Konto erforderlich

Google Personalisierte Suche
Die Personalisierte Suche stellt eine Verbesserung des Suchprogramms von Google dar, indem Suchergebnisse ausgegeben werden die darauf basieren, was in vorhergehenden Suchen eingegeben wurde. Die Personalisierte Suche lernt aus Ihrem Suchprotokoll und den Suchergebnissen, auf die die geklickt wurde und platziert die Ergebnisse, die für den Nutzer höchste Relevanz haben, weiter oben auf der Seite.

Google Reader
Eein auf AJAX basierender online Feedreader. Nutzer mit einem Google Account können ihre Feeds online lesen. Per OPML Datei lassen sich sich auch Feeds importieren.

Google Ridefinder
Sucht Taxi-Standorte in den Großstädten der USA.

Google Scholar
Richtet sich hauptsächlich an Wissenschaftler und Forscher. Gesucht wird ausschließlich nach wissenschaftlichen Publikationen wie zum Beispiel Dissertationen, Dokumente aus Universitätsservern oder Artikeln.

Google Search Appliance
Die Google Search Appliance gibt Ihnen direkten Zugriff auf all Ihre Unternehmensinformationen. Es handelt sich hierbei um ein integriertes Hardware-/Softwareprodukt, das Unternehmen die produktivitätssteigernde Leistung der Google-Suche bietet. Sie bildet eine Suchlösung für Unternehmen, die so einfach, leistungsstark und umfassend arbeitet wie Google selbst.

Google Send to Phone
Ein Google Plug-in für Firefox das es ermöglicht, SMS direkt aus dem Browser zu verschicken.

Google Sets
erstellt zu eingegebenen Keywords thematisch verwandte und alternative und erstellt Listen dazu

Google SketchUp
SketchUp ist eine leistungsstarke und sehr leicht erlernbare und bedienbare 3D-Software, die für die Konzeptions- und Entwurfsphase von Designs entwickelt wurde.

Google Sitemaps
Google Sitemaps ist ein Experiment zum Crawlen von Webseiten. Indem Crawler durch Sitemaps informieren und steuern, hofft Google die Abdeckung des Webs zu erweitern und das Entdecken und Hinzufügen von Seiten in den Index zu beschleunigen. Wenn Ihre Website dynamischen Content enthält bzw. Seiten, die nicht so leicht durch das Verfolgen von Links gefunden werden, können Sie die Informationen über die Seiten Ihrer Website auch mithilfe einer Sitemapdatei angeben. So wissen die Spider, welche URLs auf Ihrer Website verfügbar sind und wie häufig sie sich ändern.

Google SMS
Bietet die Möglichkeit, via SMS Anfragen an verschiedene Google Dienste zu stellen und die Antwort per SMS zu erhalten.

Google Sprachtools
Sie übersetzen Webseiten oder Texte und verfügten über ein vielsprachiges Wörterbuch. In einem Suchfeld wird der zu übersetzende Text eingegeben und die Sprache ausgewählt.

Google Spreadsheets
Online Tabellenkalkulation

Google Store
Das El Dorado für Google Fans, hier können jede Menge Google Fanprodukte erworben werden.

Google Suggest
Bietet bei Eingabe eines Suchbegriffes automatisch Vervollständigungsvorschläge an. Google Suggest gibt es auch als Firefox Erweiterung

Google Talk
Ein Chat Programm, welches man auch für Internettelefonie nutzen kann. Voraussetzung um den Dienst nutzen zu können, ist ein Gmail Konto.

Google Trends
Suchanfragen im Verlauf mehrerer Jahre. Vergleiche verschiedener Begriffe sind möglich.

Google Toolbar für IE und Firefox
Diese Leiste ist rasch installiert und hat vieles zu bieten, so etwa die Google-Suche, Wort-Übersetzung, Suchen ohne URL, Popup-Blocker, Rechtschreibprüfung, PageRank Anzeige, Hervorheben von Suchbegriffen und Suche nach Wörtern. Aktualisierungen der Toolbar werden automatisch über das Internet durchgeführt.

Screenshot
Google Toolbar für Firefox

Google’s University Search
University Suchdienst

Google Verzeichnis
Das Google Web-Verzeichnis verbindet Googles Such-Technologie mit den Open-Directory-Seiten (ODP). Dies beinhaltet folgende Techniken: Bewertung der Relevanz, Integration der Web-Suche, leichtere Suche innerhalb von Googles Web-Verzeichnis und eine klare, einfache Benutzeroberfläche.

Google Web Accelerator
Durch Einsatz von Proxy Servern soll die Geschwindigkeit beim Surfen erhöht werden

Google Zeitgeist
Suchmuster, Suchtrends und Überraschungen bei Google.

Google Video
Gesammelte Werke aus aller Welt direkt bei Google anschauen.

Blogger
Kostenlose Weblogs von Google.

Froogle
Eine Produktsuchmaschine, mit der man die Möglichkeit hat, Preise zu vergleichen und somit den günstigsten Preis für ein Produkt zu finden.

Hello
Ein Bestandteil von Picasa und eine kostenlose Tauschbörse für Bilder. Man kann sich Freunde einladen, Bildertouren veranstalten oder Fotos, wenn man einen Blogger Account hat, direkt dort posten. Vor dem Download muss man sich bei Google registrieren.

Orkut
Orkut ist ein virtuelles soziales Netzwerk, welches dem Nutzer ermöglicht alte Kontakte zu pflegen und/oder neue Bekanntschaften zu schließen. Durch genaue Angaben zu eigenen Person sollen sich Personen mit gleichen Interessen leichter finden. Um bei Orkut mitmachen zu können, ist die Einladung durch ein anderes Orkut-Mitglied erforderlich.

Picasa
Eine komfortable Bildersoftware von Google, welche die komplette Verwaltung und Bearbeitung von Fotos auf dem PC ermöglicht.

Writely
Writely ist eine komfortable Online-Textverarbeitung, die lediglich einen Browser und einen Zugang benötigt. So lässt sich gemeinsam an einem einzigen Text bis zu einer Größe von 500 KB werkeln, und das von überall. Die erstellen Dokumente können lokal als Word-Dokument oder ZIP-Archiv gespeichert werden. Eine Anbindung an den Dienst Blogger ist vorhanden, weitere sollen folgen ™

Erstveröffentlichung 30.11.2005

Christiane Rosenberger

Christiane ist seit vielen Jahren der gute Geist des Magazins. Sie hat zahlreiche Beiträge im Listen-Stil vorbereitet und zusammengestellt, sich um Moderation und E-Mails gekümmert.

2 Kommentare

  1. Gibt es eine aktualsierte Liste mit den Google Diensten die auch kontiniuirlich aktualisiert wird?

    Danke Patrick

Schreibe einen Kommentar zu Patrick Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.