Dirk Metzmacher 4. September 2003

Dreidimensionale Logos

Kein Beitragsbild

von Dirk Metzmacher

Ein Logo repräsentiert Firmen ebenso wie Websites und sorgt für das richtige Profil. Mit Hilfe der Form-Werkzeuge können Sie ein Logo erstellen, das beliebig in seiner Größe verändert werden kann. Das geht sogar dreidimensional.

Schritt 1:
Öffnen Sie ein Bild, in dem Ihr Logo auf einer eigenen Ebene liegt, oder erstellen Sie mit Hilfe der Form-Werkzeuge ein eigenes, neues Logo.

Screenshot
Form erstellt

Schritt 2:
Für diesen 3d-Effekt soll das Logo so gedreht werden, dass eine leichte Schräglage entsteht. Dazu benutzen Sie „Bearbeiten -> Transformieren -> Perspektivisch verzerren“ und ziehen die Kästchen unten auseinander. Um Ihr Logo in der Größe anzupassen hilft „Bearbeiten -> Transformieren -> Skalieren“.

Screenshot
Form angepaßt

Schritt 3:
Der „Filter -> Stilisierungsfilter -> Relief“ mit den Einstellungen Winkel: 108 Grad, Höhe: 6 Pixel und Stärke: 65 % bringt schon einen leichten 3D-Effekt zu Tage.

Screenshot
Stilisierungsfilter: Relief

Schritt 4:
Für einen überdeutlichen 3d-Effekt halten Sie die STRG-Taste sowie die Alt-Taste gedrückt und tippen solange auf die nach unten zeigende Pfeiltaste, bis der gewünschte Effekt erreicht wird.

Screenshot
3D Effekt

Schritt 5:
Da das Logo auf einer eigenen Ebene liegt, ist es ein Leichtes den Hintergrund gesondert einzufärben. Aktivieren Sie einfach die Hintergrundebene, wählen Sie eine Farbe aus und klicken Sie im Menü auf „Bearbeiten -> Fläche füllen -> Mit Vordergrundfarbe“.

Um das Logo einzufärben, reduzieren Sie alle Logo-Ebenen auf eine Ebene, klicken mit gedrückter STRG-Taste auf die gerade erzeugte Ebene und erstellen eine neue Ebene darüber. Füllen Sie diese Ebene mit der gewünschten Farbe und stellen Sie den Ebenenmodus von Normal auf Farbe um.

Screenshot
Koloriert

Schritt 6:
Jetzt geht der Spaß erst richtig los. Drehen und verzerren Sie das Logo nach belieben oder fügen Sie einen passenden Schriftzug ein.

Screenshot
Variation

Nur Ihre Kreativität setzt die Grenzen.

Dirk Metzmacher

Dirk Metzmacher

Dirk Metzmacher ist der Herausgegeber des Photoshop-Weblogs, sowie Fachjournalist und Photoshop-Profi, dessen Tutorials seit über 12 Jahren Leser von Fachpublikationen wie Galileo Press, DigitalPhoto, Dr.Web, Print24, PSD-Tutorials oder Noupe von den Grundlagen zum Thema Photoshop bis hin zu professionellen Arbeitsweisen begleitet haben. Sein Twitter-Account und seine Facebookseite.
Dr. Webs exklusiver Newsletter
Hinweise zum Datenschutz, also dem Einsatz von Double-Opt-In, der Protokollierung der Anmeldung, der Erfolgsmessung, dem Einsatz von MailChimp als Versanddienstleister und deinen Widerrufsrechten findest du in unseren Datenschutzhinweisen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kennst du schon unseren Newsletter?

Hinweise zum Datenschutz, also dem Einsatz von Double-Opt-In, der Protokollierung der Anmeldung, der Erfolgsmessung, dem Einsatz von MailChimp als Versanddienstleister und deinen Widerrufsrechten findest du in unseren Datenschutzhinweisen.