Sven Lennartz 4. September 2003

Die neuen Toplevel Domains

Kein Beitragsbild

Die Zahl der zur Vergügung stehenden Domains ist im Laufe der Jahre gewachsen. Viele der „Neuen“ sind jedoch gesponsert und nur für einen eingeschränkten Kreis von Anwendern überhaupt nutzbar.

Es handelt es sich im Einzelnen um folgenden TLDs. Daneben die Organisation, die den Zuschlag erhalten hat:

TLD gesponsert Zweck
.biz Business
.info Infoanbieter
.name Privatpersonen
.pro Berufe
.museum ja Museen
.aero ja Luftfahrt
.coop ja Genossenschaften
.cat ja für die Katalanische Sprache
.jobs ja Stellenanzeigen
.mobi ja für mobile Endgeräte
.travel ja für die Reisebranche
.tel ja für Telefondienste
.int internationale Organisationen der Regierungen

Diese Auswahl hat Zweifel geweckt. Warum zum Beispiel ein paar Tausend Museen eine eigene Domain bekommen? Was ist besonders an der Luftfahrtindustrie, dass sie vor allen anderen Wirtschaftszweigen als einziger mit .aero über eine eigene TLD verfügen darf? Wo sind die jedem einleuchtenden Vorschläge wie .sex, .shop oder .kids geblieben?

Die .eu Domain taucht hier nicht auf, sie hat mit diesen Vorgängen nichts zu tun.

Sven Lennartz

Sven Lennartz

Ex Webdesigner, Gründer von Dr. Web und Smashing Magazine. Heute ist Sven als Schriftsteller und Blogger unterwegs. Schau was er jetzt macht…
Dr. Webs exklusiver Newsletter
Hinweise zum Datenschutz, also dem Einsatz von Double-Opt-In, der Protokollierung der Anmeldung, der Erfolgsmessung, dem Einsatz von MailChimp als Versanddienstleister und deinen Widerrufsrechten findest du in unseren Datenschutzhinweisen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kennst du schon unseren Newsletter?

Hinweise zum Datenschutz, also dem Einsatz von Double-Opt-In, der Protokollierung der Anmeldung, der Erfolgsmessung, dem Einsatz von MailChimp als Versanddienstleister und deinen Widerrufsrechten findest du in unseren Datenschutzhinweisen.