Dieter Petereit 23. März 2016

Deal der Woche: Comics im Retro-Look mit dem Vintage Comic Creator für keine 8 Euro

Vintage Comic Creator

BÄNG! BUMM! Na, erinnerst du dich noch an die Comics des letzten Jahrhunderts? Da ging es noch zur Sache und man konnte die Zeichnungen als solche erkennen. Bei heutigen Comcs habe ich ja eher den Eindruck, die Zeichner wollen durch möglchst düstere Szenarien davon ablenken, dass sie nicht detaillierter zeichnn können. Wie auch immer. Heute kannst du Comics im Stile der Frühzeitauf einfache Weise herstellen, denn wir haben das Retro Comic Book Tool Kit in unserem Deal der Woche.

dotw-vintagecomiccreator-teaser_DE

Dieses Werkzeug erlaubt dir das Erstellen von Comics im Vintage-Look unter Verwendung des gesamten Bedienkomforts, den du von Photoshop (ab CS5) gewohnt bist. Da du ja selber haufenweise Fantasie hast, brauche ich wohl nicht zu erwähnen, dass du neben Comics natürlich auch besondere Looks für Websites oder Printmaterialien kreiieren kannst. Egal, ob es sich dabei um comic-verwandte Themenstellungen handelt…

Das folgende Video gibt dir einen Einblick in den Leistungsumfang und die Vorgehensweisen:

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von Vimeo nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGxheWVyLnZpbWVvLmNvbS92aWRlby8xNDU5NzY5ODgiIHdpZHRoPSI1MDAiIGhlaWdodD0iMjY5IiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgdGl0bGU9IlZpbnRhZ2UgQ29taWMgQ3JlYXRvciAgLSBQaG90b3Nob3AgRWZmZWN0cyIgd2Via2l0YWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIG1vemFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

Das Beste auf einen kurzen Blick:

  • Schneller kannst du einen Comic im Vintage-Look nicht erstellen.
  • Ebenenstile, Muster und Overlays passend zum Thema findest du in rauen Mengen.
  • Alle Texturen wurden aus alten Comics gesampelt und sind daher total authentisch.
  • Auch Unterlagen für eine Comic-Messe, etwa Poster oder Flyer kannst du damit natürich einfach herstellen. Mit Fantasie findest du tausende weiterer Anwendungszwecke.
  • Wirklich einfach zu verwenden. Füge Text und Bilder einfach einem Overlay hinzu und wende einen der Stile darauf an.
  • 30 verschiedene Stil-Varianten bietet alles, was des Comiczeichners Herz begehrt, inklusive echter Tinte und Halbton-Texturen.
  • Alle Effekte können voll auf die eigenen Wünsche angepasst werden.
  • Jedes PSD bietet drei verschiedene Texturebenen, die einzeln zu- oder abgeschaltet werden können.
  • Textur-Overlays bestehen aus zwei verschiedenen Designs, jedes 2.320 x 1,544 Pixel groß.
  • Nahtlose Pattern sind ebenfalls in hoher Auflösung an Bord:
    • Farbige Pattern – 3.000 x 3.000px
    • Halbton-Pattern – 3.000 x 3.000px
    • SW-Pattern – 2.000 x 2.000px
  • Eine genaue Anleitung zur Verwendung findest du im Download-Paket.
  • Das Tool-Kit ist kompatibel zu Photoshop CS5, CS6 und CC+ (inkl. CC 2015).

Vintage Comic Creator: ein paar Beispiele

Der Preis ist ebenfalls von gestern

Der Vintage Comic Creator ist schon an sich nicht teuer. Anstelle der üblichen 15 Dollar zahlst du im Rahmen unseres Deal der Woche aber noch weniger, nämlich lediglich 7 Dollar. Beachte bitte, dass in Deutschland noch 19 Prozent Mehrwertsteuer hinzuzurechnen sind. Damit zahlst du nach aktuellem Wechselkurs runde 7,50 Euro.

Genug Informationen? Dann los: klicke hier und wir bringen dich rüber zu Mighty Deals, wo du nach der Lektüre des Kleingedruckten den prominenten Knopf mit der Aufschrift „BUY NOW“ drücken möchtest.

Hinweis: Dieser Beitrag ist zwar Werbung, Dr. Web erhält aber keine Provision für erfolgte Verkäufe. Der „Deal der Woche“ ist ein Anzeigenformat des guten alten Dr. Web, den wir ergänzend zu den Display-Ads anbieten. Wie der Name bereits vermuten lässt, wird maximal ein solcher Beitrag pro Woche verkauft. Bist du daran interessiert, einen Deal der Woche zu buchen, so wende dich vertrauensvoll an unseren Vermarkter, das Team von Commindo Media.

Dieter Petereit

Dieter Petereit

ist seit 1994 im Netz unterwegs, aber bereits seit über 30 Jahren in der IT daheim. Seit Anfang des neuen Jahrtausends schreibt er für diverse Medien, hauptsächlich zu den Themenfeldern Technik und Design. Man findet ihn auch auf Twitter und Google+.
Dr. Webs exklusiver Newsletter
Hinweise zum Datenschutz, also dem Einsatz von Double-Opt-In, der Protokollierung der Anmeldung, der Erfolgsmessung, dem Einsatz von MailChimp als Versanddienstleister und deinen Widerrufsrechten findest du in unseren Datenschutzhinweisen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kennst du schon unseren Newsletter?

Hinweise zum Datenschutz, also dem Einsatz von Double-Opt-In, der Protokollierung der Anmeldung, der Erfolgsmessung, dem Einsatz von MailChimp als Versanddienstleister und deinen Widerrufsrechten findest du in unseren Datenschutzhinweisen.

Cookies

Weitere Informationen zu den Auswahlmöglichkeiten findest du hier. Dazu musst du zunächst keine Auswahl treffen!

Um Dr. Web zu besuchen, musst du eine Auswahl treffen.

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Informationen zu den Auswahlmöglichkeiten

Was du erlaubst!

Um fortfahren zu können, musst du eine Auswahl treffen. Nachfolgend erhältst du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Ich stimme zu:
    Du erlaubst uns das Setzen aller Cookies, die wir in unseren Datenschutzhinweisen genannt haben. Dazu gehören Tracking- und Statistik-Cookies. Aus dem Tracking per Google Analytics bieten wir auf der Seite Datenschutz ein Opt-Out, also die Möglichkeit der Abmeldung, an.
  • Ich stimme nicht zu:
    Wir verzichten bei dieser Option auf den Einsatz von Google Analytics. Die für den Betrieb von Dr. Web notwendigen Cookies werden aber dennoch gesetzt. Einzelheiten entnimmst du bitte den Datenschutzhinweisen

Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück