Anzeige
Der Agentur-Server: Das digitale Zuhause für deine Projekte.
↬ Jetzt testen ↬ Jetzt testen!
Dirk Metzmacher 27. Oktober 2014

Dass es rummst: 40 dreidimensionale Anleitungen für Cinema 4D

Die 3D-Software Cinema 4D von Maxon ist ein mächtiges Werkzeug für den 3D-Künstler. Gerade auch in Kombination mit Photoshop wird das Programm immer beliebter. Wir können 3D-Modelle erzeugen, mit Texturen ausstatten und das Ergebnis animieren. Hier stellen wir zahlreiche Tutorials vor, in denen Schritt für Schritt alles beschrieben steht, um zu wirklich sehenswerten 3D-Kunstwerken zu kommen.

Text Edge Effects in Cinema 4D

In diesem Tutorial spielt Cinema 4D seine Stärken im Bereich der Textgestaltung aus. Achtet hier besonders auf die Kanteneffekte, welche dem Schriftzug eine besondere Tiefe verleihen. So erscheint die Oberfläche nicht glatt, sondern etwas eingezogen.

cinema02

© eyedesyn

Ironman Stealth Tutorial

Ironman Stealth ist ein Kurzfilm der gleich deutlich macht, welch hohe Qualität Cinema 4D erreichen kann. Hier blitzt und kracht es, Autos fliegen auseinander und ein Satellit sorgt eindrucksvoll für einen bekannten Eisenanzug. Natürlich gibt es hier auch noch ein passendes Tutorial zu entdecken.

cinema01

© cinema4dtutorial.net

Build your own Tron light cycle

Tron ist ein echter Klassiker des Films von 1982, der 2010 sogar eine Fortsetzung erhalten hat. Herausragend sind die futuristischen Motorräder, die leuchtende Spuren hinterlassen. Und genau um diese geht es in diesem Tutorial, das wirklich ein sehenswertes Ergebnis produziert.

cinema03

© cinema4dtutorial.net

Create Chiseled Text in Cinema 4D

Einen weiteren Text-Effekt, der einen hart gemeißelten Schriftzug als Ziel hat, seht ihr im „Chiseled Text“-Video. Hier geht es also um eine eher grundlegende Technik, um Text dreidimensional abzubilden. Das Ergebnis lässt sich natürlich noch mit weiteren Texturen verfeinern oder wie in diesem Beispiel zu sehen, auf einer Fläche ablegen.

cinema04

© eyedesyn

Transformers Triplechanger Tutorial

Aus einem Kampfjet wird ein Roboter, dann nicht wieder ein Flugzeug, sondern ein Panzer. Diese dreifache Verwandlung gelingt ja kaum in den Originalfilmen. Dieser Transformer zeigt also außergewöhnliche Leistungen, die sich in der Qualität des Tutorials widerspiegeln.

cinema05

© cinema4dtutorial.net

How to Create Explosive Typographic Effects in Cinema 4D

Dass ein Text-Effekt nicht immer nur gerade verlaufen muss, sondern auch in wilder Formation Chaos produzieren kann, zeigt eindrucksvoll das Tutorial dieses typografischen Erlebnisses. So scheinen sich die Buchstaben nach einem Zusammenstoß ineinander zu verschieben. Die silber-glänzende Oberfläche spielt perfekt mit den farbenfrohen Blitzen im Hintergrund zusammen.

cinema06

© Barton Damer

Making of Home in the Desert 66

Hier werden einige 3D-Modelle kombiniert und in Szene gesetzt. Es folgt die Lichtstimmung, die Simulation von Dunst in der Luft und die Überlagerung von Texturen. Das Ergebnis ist eine photorealistische Momentaufnahme aus schöner Perspektive.

cinema07

© Jmb Moraes

How to Make an Animated Snake in Cinema 4D

Der typisch kriechende Bewegungsablauf einer Schlange wird in diesem Tutorial beschrieben. Vorlage war eine Schlange aus den Harry Potter-Filmen. In den letzten Sekunden der Vorschau kommt die düstere Stimmung besonders „hervorgeschossen“.

cinema08

© cinema4dtutorial.net

Tron Identity Disc Hologram Tutorial

Ein weitere Tutorial, das sich Tron als Vorbild nimmt. Hier geht es um eine Hologrammdisk, die von Hand bedient wird. Im blauen Schein werden verschiedenste Animationen abgespielt, die perfekt auf Handdrehung oder Berührung reagieren.

cinema09

© cinema4dtutorial.net

Give your Logo Work a 3D Edge

In diesem Tutorial kommen Cinema 4D und Photoshop im Verbund zum Einsatz. Zunächst werden die Formen der Buchstaben in der 3D-Software mit Metallstücken, Schrauben und Rohren nachgebildet, dann mit passenden Texturen ausgestattet. In Photoshop kommen Flammen und einige Logos dazu.

cinema10

© creativebloq.com

Quick Tip: Create A Basic Render Setup Using Cinema4D

Ein Tutorial für den Einsteiger. Hier wird ein recht einfaches Objekt geformt, in Szene gesetzt und mit einer Oberfläche ausgestattet. Diese ist nicht glänzend glatt, sondern zeigt eine raue, gewellte Struktur. Schnell umgesetzt und trotzdem sehenswert!

cinema11

© Santiago Degetau

Font Crash

Hier ist das Ziel, einen Schriftzug in zahlreiche Teilstücke zerbrechen zu lassen, wobei diese Stücke recht regelmäßig sind. In Photoshop wird das Ergebnis dann noch verfeinert, eine gewisse Unschärfe eingearbeitet und generelle Optimierungen vorgenommen.

cinema12

© sketchypictures.com

C4D: Interior Glass Effect

Text kann auch fast durchsichtig umgesetzt werden, wenn etwa eine Form aus Glas simuliert werden soll. Hier ist das also ein dreidimensionaler Schriftzug, der in einem Raum auf freundlichem Parkettboden steht. Wir lernen etwas über Transparenzen und Verzerrungen.

cinema13

© Zachary Oconnor

Cinema 4D Diamonds Tutorial

Ein realistischer Diamant entsteht hier aus einer achteckigen Grundform, die in verschiedenen Abschnitten zugespitzt ausläuft. Dank Reflexionen wird die typische „Diamantenfarbe“ schnell umgesetzt. Ein komplex-wirkendes Objekt, das doch recht zügig erstellt werden kann.

cinema14

© hmoob-phaj-ej

Animate a Dancing Ice Cream Bar in Cinema 4D and After Effects

Eiskalt, süß und lecker: So gestalten Sie tanzendes Eis am Stiel, könnte hier die Überschrift lauten. Das Eis, der Stiel und auch ein Schriftzug werden geformt. Im Anschluss erfolgt die Animation, deren Entstehung recht ausführlich beschrieben wird.

cinema15

© Tomas Sinkunas

How To Model, Texture, and Light a Gumball Machine

Leckere Kaugummis sind das Ziel dieses Tutorials und damit es nicht gar so einfach wird, gestaltet der 3D-Artist auch gleich noch den passenden Automaten dazu. Man beachte den Glaseffekt und wie sich daran die Kaugummis abzeichnen.

cinema16

© Nick Campbell

Create Amazingly Realistic Renders Using Advanced Render in Cinema 4D

Wie realistisch die gerenderten Ergebnisse aus Cinema 4D wirken können, zeigt schon das folgende Bild einer zweifarbigen Kugel, die sich perfekt in die Straßenszene einfügt. Besonders die Reflexionen der Umgebung machen hier den Unterschied aus.

cinema17

© Mountaga Kane

Creating a Car Tyre

3D-Modelle benötigen viele Teile. Hier geht es etwa um einen Reifen, der aus einer Grundform erzeugt wird. Etwas schwieriger ist es, das Profil um den Reifen zu bringen. Dank der ausführlichen Anleitung sollte es jedoch selbst dem Einsteiger möglich sein, das Ziel zu erreichen.

cinema18

© Psionic 3D

Quick Tip : Modelling and Rendering a Pillow in C4D

Auch eine Kissenschlacht wäre leicht möglich: nach etwas Arbeit in Cinema 4D. Dabei kommen die Optionen zur Simulation von Kleidung zum Einsatz. In Photoshop wird das Ergebnis dann noch etwas aufgewertet; etwa der Kontrast gesteigert.

cinema19

© Dogacan Bilgili

How to use Sub Polygon Displacement in Cinema 4D

Über die Funktion Sub Polygon Displacement können leicht natürliche Formen erzeugt werden. An den Beispielen kann man gut ablesen, wie zufällig das Chaos verteilt werden kann. So macht es Spaß, Viren zu formen oder auch Meteoriten.

cinema20b

© Nick Campbell

Making of Portrait of a Silent Man

Wie wichtig gute Texturen für die Gestaltung eines Charakters sind, zeigt das Making of Portrait of a Silent Man. Schön ist da die Gegenüberstellung der gerenderten Form ohne, dann mit der Textur.

cinema21

© Patrick Eischen

Metaball Object in Cinema 4D

In diesem Tutorial wird eine Form erzeugt, die wie flüssiges Metall wirkt. Animiert dreht sich die Form um sich selbst, in Kombination mit einem Text-Effekt, zusammen in einer düsteren Tunnelszene.

cinema22

© Alexander Alexandrov

Making of Super Snail

Die Charaktergestaltung ist wohl eines der schwierigsten Vorhaben der 3D-Bearbeitung. Hier ist es gelungen, mit einer süßen „Rennschnecke“. Über vier Seiten wird der Entstehungsprozess beschrieben.

cinema23

© Andrés Hurtado

3D Text Shatter Effect – Tutorial

Nach der Erzeugung des Schriftzuges wird dessen Oberfläche stark aufgeraut. Zwei Buchstaben werden noch verlängert und einige Bruchstücke hinzugefügt. In Photoshop kommt noch etwas Schmutz und Rauch dazu, wodurch ein stark erodierter Text-Effekt entsteht.

cinema24

© Arno Van Waeyenberg

Create a Gorgeous Abstract Greeble Scene in Cinema 4D

Auf einer Wellenform werden hier zahlreiche Elemente extrudiert. Im gleichen Stil folgen schlangenartig Rohre und eine Kugel. Die Lichtstimmung und der Bildausschnitt sorgen dann für das gewisse Etwas.

cinema25

© Konstantin Muromtsev

How to Create a Sci-fi Scene – Making of Primateran

Die Kombination aus fertigen Modellen und zahlreichen Hintergrund- und Szenenelementen sorgt schnell für erstaunliche Ergebnisse, wie etwa in diesem Science-Fiction-Gemälde.

cinema26

© Tamás Gyermán

Reader Tutorial: Extinction by Chanito

Bei diesem Workshop handelt es sich um einen Gastbeitrag eines Lesers. Ein 3D-Text wird erzeugt und die Buchstaben zueinander verschoben. Der gerenderte Schriftzug wird in Photoshop geladen, ein Hintergrund erzeugt und Licht- und Farbeffekte umgesetzt.

cinema27

© abduzeedo

Making of Did You Fill Up the Tank on Mars?

Diese beiden Aliens besuchen nach einem unfreiwilligen Zwischenstopp die lokale Tankstelle, um etwas Sprit mitzunehmen. Eine Skizze und zahlreiche inspirierende Aufnahmen dienen hier als Vorlage, um daran ausgerichtet die 3D-Szene zu generieren.

cinema28

© Tommaso Sanguigni

Maxon Cinema 4D Tutorial: Create Liquid 3D Type

Das Cinema 4D im Zusammenspiel mit Adobe Photoshop Buchstaben zum Glühen bringen kann, beweist dieses Tutorial hier. Die Grundform der Buchstaben kommt dabei aus der 3D-Software, das Glühen aus Photoshop.

cinema29

© Craig Minchington and Gareth Roberts

Light, Texture and Render A Microphone in Cinema 4D

Wie ein Mikrofon erzeugt wird, ist im Beitrag Model a Microphone beschrieben. Hier geht es um die wichtige Überlagerung mit Texturen, dem Setzen von Licht und dem Rendern, für ein photorealistisches Ergebnis.

cinema30

© Nick Campbell

Photoshop & Maxon Cinema 4D Tutorial: Learn the Best Ways to Create 3D Type

Eine weitere Kombination: hier von Cinema 4D, Illustrator und Photoshop. Es wurde zunächst der Schriftzug in Illustrator gestaltet, dann der 3D-Text in Photoshop erzeugt. In Cinema 4D wurde dieser Text dann nachgebildet, wobei die Unschärfen wieder Photoshop einarbeitet.

cinema31

© Christopher Vinca

Render an Abstract Low Poly Look in Cinema 4D

Auch abstrakte Formen sind in Cinema 4D möglich. So wird in diesem Beitrag ein Körper im Low Poly-Stil geformt. Durch das Farbenspiel und das Hinzufügen von Reflexionen können gar Diamanten simuliert werden.

cinema32

© Nick Campbell

Cinema 4D Tutorial – How to Create 3D Grass

Die Entstehung einer Grasoberfläche im Comic-Stil wird in diesem Tutorial beschrieben. Die Basis wird geschaffen, hügelig geformt und dann mit dem Gras bepflanzt. Eine schöne Grundlage für einen eigenen Charakter, der darauf zum Stehen kommt.

cinema33

© Adam Woodhouse

Slow MoDynamics in Cinema 4D

Wie ein Shatter Effect umgesetzt wird, beschreibt dieses Video-Tutorial. Dabei fliegt ein Schriftzug in das Bild und zerfällt in zahlreiche Teile. Ein Effekt wie aus Hollywood, der sich dank dieser Anleitung Schritt für Schritt nachvollziehen lässt.

cinema34

© Alexander Alexandrov

Bulb Modeling Tutorial

Vermutlich hatte der Autor dieses Tutorials so gar keine Idee. Ideen werden ja gerne mit der leuchtenden Glühbirne symbolisiert. Und diese wird hier nachgezeichnet und dreidimensional umgesetzt.

cinema35

© planetpixelemporium.com

Head Modeling Tutorial

Bei diesem deviantArt-Tutorial wird ein Schädel geformt. Dabei geht es aber nicht um einen kleinen, menschlichen Schädel, sondern um die Knochen eines Drachen. Nachdem die Form steht, werden noch glühend rote Augen eingefügt. Fehlen nur noch die Texturen.

cinema36

© dogparry

Cinema 4D Clothes

Zunächst wird hier die Grundform eines Kleides über ein Model gelegt. Dank der Funktion Dress-O-matic entsteht aus der recht klobigen Form dann ein Dress, das sich sehen lassen kann. Noch etwas optimiert und schon sitzt das Kleid.

cinema37

© tutorials20.com

C4D Tutorial To :Crash Burn

Aus einer Pyramide können zahlreiche gleiche Formen entspringen. Wird die Anzahl der Formen gesteigert und extrudiert, so erhalten wir ein Stück Chaos. Diese abstrakte Form kann dann in Szene gesetzt werden.

cinema38

© xgod-0

Create a Realistic Subway Station Scene Using Cinema 4D and After Effects

Eine U-Bahn rast durch eine Station, ungebremst, ohne Halt. Der Gehsteig zeigt alte, abgenutzte Fliesen und den typisch gelben Rand zu den Gleisen hin. Diese Szene wurde so in Cinema 4D gestaltet, der Zug darin animiert.

cinema39

© Michael Szabo

Cinema 4D + Poser Tutorial

Cinema 4D spielt natürlich auch perfekt mit Poser zusamen, wie auf diesem deviantArt-Stück zu sehen. So können die Figuren leicht importiert und in Szene gesetzt werden. Hier wird eine recht düstere Umgebung geschaffen und gleich zwei Menschen darin positioniert.

cinema40,

© dogparry

(dpe)

Dirk Metzmacher

Dirk Metzmacher

Dirk Metzmacher ist der Herausgegeber des Photoshop-Weblogs, sowie Fachjournalist und Photoshop-Profi, dessen Tutorials seit über 12 Jahren Leser von Fachpublikationen wie Galileo Press, DigitalPhoto, Dr.Web, Print24, PSD-Tutorials oder Noupe von den Grundlagen zum Thema Photoshop bis hin zu professionellen Arbeitsweisen begleitet haben. Sein Twitter-Account und seine Facebookseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.