Dieter Petereit 17. September 2018

Cartoon: Sichtbarkeit

Wer kennt die Situation aus unserem Cartoon der Woche nicht? Also, ich meine die auf dem ersten Bild. Und wer hätte sich nicht schon einmal vorgestellt, darauf zu antworten, wie unser Webdesigner auf dem zweiten Bild? Die alte Mär von der Sichtbarkeit ist einfach nicht auszurotten. Danach müsste man nur oft und lange genug kostenlos arbeiten, um einen Auftrag nach dem anderen einzuheimsen. Dabei gilt gerade bei dem sogenannten „Spec Work“ meist leider nur: „Von nichts kommt nichts“.

Cartoon: Sichtbarkeit

Übrigens, weitere Cartoons gibt es hier.

Der Cartoon erschien zuerst in unserem zweiwöchentlichen Newsletter. Ein Abonnement lohnt sich.

(Beitragsbild: Depositphotos)

Dieter Petereit

Dieter Petereit

ist seit 1994 im Netz unterwegs, aber bereits seit über 30 Jahren in der IT daheim. Seit Anfang des neuen Jahrtausends schreibt er für diverse Medien, hauptsächlich zu den Themenfeldern Technik und Design. Man findet ihn auch auf Twitter und Google+.
Dr. Webs exklusiver Newsletter
Hinweise zum Datenschutz, also dem Einsatz von Double-Opt-In, der Protokollierung der Anmeldung, der Erfolgsmessung, dem Einsatz von MailChimp als Versanddienstleister und deinen Widerrufsrechten findest du in unseren Datenschutzhinweisen.

2 Kommentare

  1. Ich gestehe, vor 20 Jahren habe ich den einen oder anderen „Auftrag“ kostenlos gemacht, um einen Fuss in die Tür zu setzen. Gebracht hat es natürlich nichts. Es gehörte zum Lernprozess. Heute würde meine Antwort wie hier grafisch dargestellt lauten. Allerdings werden wir mit solchen Anfragen zum Glück nicht mehr konfrontiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kennst du schon unseren Newsletter?

Hinweise zum Datenschutz, also dem Einsatz von Double-Opt-In, der Protokollierung der Anmeldung, der Erfolgsmessung, dem Einsatz von MailChimp als Versanddienstleister und deinen Widerrufsrechten findest du in unseren Datenschutzhinweisen.