Kategorien
Design HTML/CSS

CSS: So benennst du Klassen sinnvoll

Schön anzusehen ist die mittlerweile starke Verbreitung von Stylesheets. Sie haben ihren Platz in der Webentwicklung längst fest eingenommen. Das grundlegende Prinzip der Anwendung von Stylesheets wird allerdings oft falsch verstanden. Damit ist nicht die…

Kategorien
Bilder bearbeiten Design Photoshop Webdesign

Slices: Bilder fürs Web mit Photoshop aufbereiten

Photoshop bietet mit dem Dialog Für “Web und Geräte speichern …” zahlreiche Exportmöglichkeiten von Grafiken und Fotos fürs Internet. In diesem abschließenden Beitrag der Artikelserie geht es um das Erstellen und Exportieren von Slices.

Kategorien
Webdesign

10 einfache aber vermeidbare PHP-Programmierfehler

Jeder Programmierer hatte schon einmal mit peinlichen Programmierfehlern zu tun, die leicht zu Sicherheits- oder Stabilitätsproblemen bei Scripten und Anwendungen führen können. Solche Fehler sind sehr verbreitet und dennoch komplett vermeidbar.

Kategorien
Bilder bearbeiten Design Photoshop

Bilder mit Photoshop fürs Web aufbereiten – Dateiformate, Teil 2

Für Betreiber von Online-Shops, Blogs oder Informationsseiten, die keine Ausbildung beziehungsweise Fachwissen in Webdesign und Bildbearbeitung haben, stellt sich immer wieder die Frage, welches Dateiformat Fotos im Web idealerweise haben sollten. Wenn Sie Ihre eher rudimentären Kenntnisse gerne vertiefen möchten, ist dieser Teil der Artikelserie über den Export von Fotos fürs Web ideal für Sie.

Kategorien
HTML/CSS Webdesign

Responsive Webdesign: Mit Media-Queries mobile Versionen von Websites erstellen

CSS 3 ist ein Thema, das Webdesigner und -entwickler nach wie vor begeistert und frustriert. Ein Anwendungsbereich, bei dem Sie nicht auf Browser-Unterstützung der IE-Familie warten müssen, sind mobile Geräte. Nutzen Sie Media Queries, um Ihre Websites fit fürs iPhone, iPad und Android-Geräte zu machen.

Kategorien
Bilder bearbeiten Design Inspiration Photoshop Tutorials

Photoshop-Tutorial: Masken-Maßarbeit ganz ohne Pinseln (2)

Seit Photoshop CS4 macht die verbesserte Masken-Palette die Bearbeitung von Masken schneller, einfacher und vor allem flexibler. Wie Sie Maßarbeiten per Maske ganz ohne Pinsel erledigen, zeigt der zweite Teil des Tutorials von Sibylle Mühlke aus dem Buch Adobe Photoshop CS4 – ein Gastbeitrag von Galileo Design.

Kategorien
Bilder bearbeiten Design Inspiration Photoshop Tutorials

Photoshop: Schnell und flexibel Masken bearbeiten (1)

Masken können Sie in Photoshop äußerst vielseitig einsetzen – nicht nur zum Freistellen, sondern auch zum Bearbeiten von Transparenz oder Helligkeit/Kontrast. Seit Photoshop CS4 macht die verbesserte Masken-Palette die Bearbeitung von Masken schneller, einfacher und vor allem flexibler, wie dieses zweiteilige Tutorial von Sibylle Mühlke – ein Gastbeitrag von Galileo Design – zeigt.