Spaces. Smartes Cloud Hosting für anspruchsvolle Webprojekte. Loslegen und Spaces testen. Von Mittwald.

Deine Suchergebnisse für: editoren

(Kostenlose) Services
Denis Potschien

Favicons online erstellen mit diesen fünf praktischen Editoren

Favicons gehören seit geraumer Zeit, fast war ich versucht, „seit Menschengedenken“ zu schreiben, zur Grundausstattung einer Website. Für viele Bildbearbeitungsprogramme existieren Plugins, mit denen die Minimalsymbole erstellt werden können. Es gibt mittlerweile jedoch auch einige Online-Favicon-Editoren mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Diese unterscheiden sich in Details recht deutlich voneinander. X-Icon-Editor X-Icon-Editor Der X-Icon-Editor kommt mit vergleichsweise vielen...

Essentials
Dieter Petereit

Serie: Markdown-Editoren für das iPad – WriteUp und Daedalus (3/3)

Im Rahmen unserer Reihe “iOS for Creative Professionals” befassen wir uns mit verschiedenen Markdown-Editoren für das Tablet aus Cupertino. Während es in der Windows- und auch in der Android-Welt erstaunlich wenige Markdown-Editoren gibt, ist das Apple-Universum gut bestückt mit einer ganzen Reihe dieser Tools. Die Platzhirsche der Mac-Plattform stehen auch für das iPad zur Verfügung....

(Kostenlose) Services
Dieter Petereit

Serie: Markdown-Editoren für das iPad – Elements und Writing Kit (2/3)

Im Rahmen unserer Reihe „iOS for Creative Professionals“ befassen wir uns mit verschiedenen Markdown-Editoren für das Tablet aus Cupertino. Während es in der Windows- und auch in der Android-Welt erstaunlich wenige Markdown-Editoren gibt, ist das Apple-Universum gut bestückt mit einer ganzen Reihe dieser Tools. Die Platzhirsche der Mac-Plattform stehen auch für das iPad zur Verfügung....

Essentials
Dieter Petereit

Serie: Markdown-Editoren für das iPad – Byword und iA Writer (1/3)

Im Rahmen unserer Reihe „iOS for Creative Professionals“ befassen wir uns ab heute mit verschiedenen Markdown-Editoren für das Tablet aus Cupertino. Während es in der Windows- und auch in der Android-Welt erstaunlich wenige Markdown-Editoren gibt, ist das Apple-Universum gut bestückt mit einer ganzen Reihe dieser Tools. Die Platzhirsche der Mac-Plattform stehen auch für das iPad...

JavaScript & jQuery
Dieter Petereit

CodeMirror macht aus DOM-Objekten vollwertige Code-Editoren

Ein vollwertiger Code-Editor mit Syntax-Highlighting für alle gängigen Sprachen und noch ein paar mehr, das ist CodeMirror. CodeMirror ist ein JavaScript-Tool, das ohne etwaige Abhängigkeiten auskommt und mittlerweile als ausgereift bezeichnet werden kann. Die Verwendung in der Basis-Konfiguration ist recht einfach, die Funktionalität mächtig und komplex, aber nachvollziehbar. CodeMirror: Motor verschiedener bekannter Dienste Das JavaScript-Tool...

Design
Sven Schannak

Mac OS X: 5 Editoren im Vergleich

Dieser Beitrag beschäftigt sich mit Entwicklungsumgebungen für das Mac OS. Windows-Anwender warten also bitte auf den entsprechenden Beitrag zu ihrem System: Es kann schon einen guten Teil eines Entwicklerlebens beanspruchen, die ideale IDE zu finden. Damit das aber nicht ganz so lange dauert, werfen wir für Sie einen Blick auf die verschiedenen Möglichkeiten für Webworker...

WordPress
Dieter Petereit

27 Offline-Blogeditoren für Mac, Windows und iPhone/iPad im Test

Wenn Sie als Blogger für verschiedene Systeme schreiben, werden Sie sich dank teils unzureichender und stark von einander abweichender Funktionen der diversen Backends bestimmt schon häufiger einen Editor gewünscht haben, der übergreifend einsetzbar ist. Wir haben uns das vergleichsweise große Angebot dieser sogenannten Offline-Editoren für Blog-Systeme einmal näher angesehen.

No Picture
CMS
Dieter Petereit

Markup-Editoren für jede Textarea

Sie realisieren ein Projekt für einen Kunden, in welchem Sie auch eine Art Mini-Redaktionssystem verwirklichen sollen. Kleinere Texte sollen durch Mitarbeiter des Auftraggebers online gestellt werden können. Natürlich verwenden Sie Textarea als Element der Wahl. So können die Mitarbeiter Texte erfassen. Aber: Wie sollen sie diese Texte formatieren? HTML-Code ist zwar möglich und würde auch interpretiert. Aber...

No Picture
Design
Sven Lennartz

CSS-Editoren: Marktübersicht

Wir setzen unsere Betrachtungen über Editoren für Webworker fort. Nach WYSIWYG- und Source Code Editors sind nun die CSS-Spezialisten an der Reihe. Neben den zahlreichen HTML-Editoren mit teils bereits umfangreicher CSS-Funktionalität gibt es auch Spezialisten,...

No Picture
Boilerplates & andere Tools
Sven Lennartz

Marktübersicht WYSIWYG Web Editoren

Gar nicht so leicht, in der Welt der Editoren den Überblick zu behalten. Jeder braucht einen, aber welcher der richtige ist, das will sorgfältig geprüft sein. Einige Überlegungen helfen dabei. Die Frage nach dem besten Programm für die Gestaltung von Web-Auftritten...

No Picture
Editoren
Dr. Detlef Groth

Serienbriefe mit Online-WYSIWYG-Editoren

Groth Dass sich Serienbriefe im Webbrowser sowohl aus XML und aus HTML-Dokumenten erzeugen lassen, haben wir in zwei vorangegangen Artikeln auf Dr. Web bereits demonstriert. Störend an diesen Implementierungen war die notwendige Bearbeitung des HTML- und XML-Quellcodes....

No Picture
Editoren
Rene Schmidt

Die beliebtesten Online-WYSIWYG-Editoren

Zwei Platzhirsche und ein Halbstarker im Markt der Rich-Text-Webeditoren. Die Zielgruppen aller drei Produkte sind ähnlich, Unterschiede liegen im Detail. Wer macht das Rennen? Rich-Text-Webeditoren (RT-Editoren oder RTE) ermöglichen es, WYSIWYG-Editoren in...

No Picture
Design
Dirk Metzmacher

CSS-Editoren in der Übersicht

Neben den zahlreichen HTML-Editoren mit CSS-Funktionalität gibt es auch Spezialisten, die sich voll und ganz auf Stylesheets konzentrieren. Sie bieten unterstützende Assistenten, übersichtliche Darstellung, Testfunktionen und eine optimierte Verwaltung. Style...

No Picture
Editoren
Dirk Metzmacher

XML-Editoren in der Übersicht

XML ist die Basis so manches Content Management Systems, von Flex-Anwendungen und AJAX-Applikationen. Für die Extensible Markup Language nutzt man als Programmierer eine spezielle Arbeitsumgebung, wenn man bei großen Projekten nicht die Übersicht verlieren...