Kategorien
CSS Websites

CSS3: So zentrierst du Elemente richtig

Was soll daran schwierig sein, Elemente in CSS zu zentrieren? So mögt ihr spontan denken. Wenn ihr euch mit dem Thema jedoch schon öfter befasst habt, wisst ihr auch, dass Zentrierung manchmal zu einer echten Herausforderung werden kann. Im folgenden Beitrag zeige ich euch fünf Methoden, eure Elemente und Schriftzüge in HTML mit Hilfe von […]

Kategorien
CSS

CSS3: Viewport Units – Neue Einheiten für responsive Designs

Dank prozentualer Angaben ist es ein Leichtes, Webdesigns zu entwickeln, die sich der Breite und bei Bedarf auch der Höhe des Browserfensters anpassen. Gerade wenn es darum geht, eine Website für verschiedene Medien wie Tablets und Smartphones zu entwickeln, ist dies eine gängige Praxis. Textblöcke, Bilder und andere Elemente passen sich so automatisch jeder Größe […]

Kategorien
Websites

Schicke und kostenlose Slider, ganz ohne JavaScript

Vieles, was einst nur mit Flash oder JavaScript möglich war, lässt sich heutzutage mittels CSS realisieren. Heute zeige ich dir einige kostenlose Slider, für deren Bearbeitung du lediglich etwas HTML und CSS benötigst. Möglich gemacht wird dies durch CSS-Animationen und -Transitions.

Kategorien
CSS

So einfach kann man die Grundlagen des CSS erlernen

CSS hat seinen Platz in der Webentwicklung längst fest eingenommen. Das grundlegende Prinzip der Anwendung von Stylesheets wird allerdings oft falsch verstanden. Werfen wir nochmal einen Blick in die Grundlagen des CSS.

Kategorien
Websites

Alles über Progressive Web Apps: Die eigene Webseite zur fast nativen App machen

Was sind Progressive Web Apps? Progressive Web Apps (PWAs) sind ein Mittelweg zwischen nativen Apps und mobilen Websites. Sie sind vergleichsweise günstig zu entwickeln, da sie auf plattformübergreifen Web-Standards basieren, und so Kosten sparen für die Entwicklung und Unterhaltung von jeweils eigenständigen Native Apps für iOS und Android. Was machen Progressive Web Apps? PWAs sind […]

Kategorien
Tools

Die 12 besten HTML Editoren für Webentwickler (Update)

Wer Webseiten entwickeln möchte, braucht einen HTML-Editor. Sicherlich kannst du auch mit Hilfe des Windows-Notepad eine Webseite erstellen – schön und komfortabel geht indes anders. Besonders wichtig bei einem HTML-Editor sind eine gute Einfärbung der Syntax – auch Syntax-Highlighting genannt – und eine brauchbare Code-Vervollständigung.

Kategorien
Webdesign

Hero-Images: So setzt du Bilder plakativ ein

Schauen wir doch mal auf zwei scheinbar gegensätzliche Trends im Webdesign. Einerseits werden Websites immer minimalistischer – weniger Farben, klare Schriften und einfache Formen. Auf der anderen Seite sind großformatige, fensterfüllende Bilder – sogenannte „Hero Images“ – angesagt. Was widersprüchlich aussieht, ist das aber nur auf den ersten Blick. Auf den zweiten Blick ergänzen sich […]

Kategorien
Webdesign

Typographie im Alltag: So werden deine Texte lesbar

„Web Design ist zu 95% Typographie“, sagte kein geringerer als Oliver Reichenstein. Natürlich ist Typographie seit jeher eines der wichtigsten Elemente im Design. Für Grafikdesigner gehört Typographie direkt im ersten Semester zum täglich Brot.

Kategorien
Illustrator

Adobe Illustrator: Die 14 besten Alternativen für Webdesigner

Vektoren gehört die Zukunft. Das ist gut, denn Pixel-Editoren waren im Webdesign ohnehin nur solange geeignet, wie uns nichts besseres zur Verfügung stand. Skalierbare Designs hingegen sind mit Vektor-Editoren wesentlich besser zu gestalten.

Kategorien
Websites

Alles, was du über SVG wissen musst

Bereits seit 2001 gibt es das vektorbasierte SVG-Format, welches allerdings erst in den letzten Jahren parallel zu HTML5 ein wirklicher Erfolg wurde. Aber wann ist HTML Canvas und wann SVG besser geeignet? Wo liegen die Vor- und Nachteile?

Kategorien
HTML Websites

HTML5 – ein Überblick

Als HTML5 im Jahr 2014 zum offiziellen Standard wurde, war ein Meilenstein moderner Webentwicklung erreicht. Bessere Semantik und eine leichtere Bedienung – vor allem auf mobilen Geräten – waren zentrale Ansätze von HTML5.