Dieter Petereit 2. August 2018

Prädikat Wertvoll: 6 große Sammlungen für Designer, Gründer und andere Digitalarbeiter

Google ist heutzutage gar nicht mehr in jedem Falle das beste Werkzeug, wenn du gezielt nach Informationen suchst. Wenn du dich gerade selbständig gemacht hast, gibt es mittlerweile einen ganzen Stapel nützlicher Sammlungen, die vieles von dem, was du brauchst, an einem Ort zusammenführen. Drei/vier solcher Sammlungen und du bist bestens bedient. Ein paar mehr zeige ich dir heute.

Startup Collections

startupcollections

Startup Collections ist eine Website, die Tools und sonstige Ressourcen für Gründer, Designer, Entwickler und Marketer kuratiert. Das besondere an dem Dienst ist die Herangehensweise, denn die ist aufgabenorientiert. Die Kategorien heißen also nicht schnöde „Fotos“, „Videos“ und so weiter, sondern „Erstelle einen Prototypen“ oder „Manage smart“ oder „Sei produktiv“. Die vorgestellten Dienste sind dabei nicht notwendigerweise kostenlos.

Der Betreiber legt Wert auf Vollständigkeit, konnte sie aber natürlich bislang nicht erreichen. Na ja, der Service ist blutjung.

Marketing Stack

marketingstack

Marketing Stack ist ein kuratiertes Verzeichnis, das sich vollständig auf das Thema Marketing fokussiert. Hier findest du alles, was im weitesten Sinne dabei hilft, dein Unternehmen oder deine Marke nach vorne zu bringen. Das muss man sehr breit denken. So findest du haufenweise Beiträge zum Thema, eBooks und andere Publikationen, aber auch Tools zum Schreiben (denke Content Marketing) und mehr. Das Durchstöbern des Marketing Stack ist ein abendfüllendes Programm, und das auch nur, solange du nichts anklickst. Tust du das, brauchst du viel länger.

Startup Stash

startupstash

Startup Stash richtet sich, wie der Name vermuten lässt, an Gründer, die Unterstützung in allen Bereichen ihres Gründerdaseins gebrauchen können. Hunderte von Produkten in 40 Kategorien warten darauf, von Bedürftigen ;-) gefunden zu werden. Auch hier findest du nicht notwendigerweise nur kostenlose Dienste, sondern durchaus auch handfeste kommerzielle Angebote, wie Beratungs- und/oder Hostingunternehmen.

Nach Angaben des Betreibers konnte Startup Stash schon mehr als 400.000 Gründer auf ihrem Weg unterstützend begleiten. Startup Stash selber ist, wie alle hier vorgestellten Sammlungen, kostenlos zu verwenden.

Makerbook

makerbook

Makerbook von Craig Barber fokussiert sich voll auf die Kreativbranche, daher der Name. Für Macher versammelt Craig auf Makerbook möglichst sämtliche Dienste, die Tools und Ressourcen für Kreativarbeiter anbieten. Er nimmt dabei nur solche Anbieter auf, die ihre Dienste vollkommen kostenlos anbieten.

makerstock

Mit Makerstock betreibt er zusätzlich auf Makerbook eine kuratierte Fotosammlung mit kostenlosen und völlig frei verwendbaren Bildern, die besonders für Gründer hilfreich sind. Dabei suchst er die Fotos selbst per Hand aus und greift dabei nach eigenen Angaben auf über dreißig verschiedene Fotoanbieter zurück.

Freebie Supply

freebiesupply

Freebie Supply von Ali Mese aus Singapur startete als Übernachterfolg. Eigentlich hatte er nur seine Lieblings-Tools und Ressourcen in ein simples Squarespace-Template getickert und auf seiner Website bereit gestellt. Schnell verbreitete sich die umfangreiche Kuration. Der Erfolg überraschte den Macher.

Freebie Supply fokussiert sich ebenfalls auf rein kostenlose Angebote und enthält mittlerweile über 400 entsprechende Links. Freebie Supply beschränkt sich nicht auf Elemente für Kreative, sondern bietet auch Links zu Business-Themen oder Produktivität. Natürlich findest du ebenso Designressourcen.

Newsletter Stash

newsletterstash

Das „Stash-Konzept“ zieht große Kreise im Weltenteich. Mit Newsletter Stash tritt ein Dienst an, der die besten Newsletter zu diversen Themen, darunter auch Design, Management und so weiter, versammelt und prominent den jeweiligen Subscribe-Button zugänglich macht. Ebenso kannst du dir jeweils ein Beispiel des gelisteten Newsletters ansehen, sowie auf das komplette Archiv dazu zugreifen.

Prädikat: sehr nützlich.

(Beitragsbild: Depositphotos)

Dieter Petereit

Dieter Petereit

ist seit 1994 im Netz unterwegs, aber bereits seit über 30 Jahren in der IT daheim. Seit Anfang des neuen Jahrtausends schreibt er für diverse Medien, hauptsächlich zu den Themenfeldern Technik und Design. Man findet ihn auch auf Twitter und Google+.
Dr. Webs exklusiver Newsletter
Hinweise zum Datenschutz, also dem Einsatz von Double-Opt-In, der Protokollierung der Anmeldung, der Erfolgsmessung, dem Einsatz von MailChimp als Versanddienstleister und deinen Widerrufsrechten findest du in unseren Datenschutzhinweisen.

Ein Kommentar

  1. Danke, ich habe hier ein paar Perlen gefunden!!!
    Über 1000 Tools gibt es bei https://kundennutzen.ch/tools.php

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kennst du schon unseren Newsletter?

Hinweise zum Datenschutz, also dem Einsatz von Double-Opt-In, der Protokollierung der Anmeldung, der Erfolgsmessung, dem Einsatz von MailChimp als Versanddienstleister und deinen Widerrufsrechten findest du in unseren Datenschutzhinweisen.

Cookies

Weitere Informationen zu den Auswahlmöglichkeiten findest du hier. Dazu musst du zunächst keine Auswahl treffen!

Um Dr. Web zu besuchen, musst du eine Auswahl treffen.

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Informationen zu den Auswahlmöglichkeiten

Was du erlaubst!

Um fortfahren zu können, musst du eine Auswahl treffen. Nachfolgend erhältst du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Ich stimme zu:
    Du erlaubst uns das Setzen aller Cookies, die wir in unseren Datenschutzhinweisen genannt haben. Dazu gehören Tracking- und Statistik-Cookies. Aus dem Tracking per Google Analytics bieten wir auf der Seite Datenschutz ein Opt-Out, also die Möglichkeit der Abmeldung, an.
  • Ich stimme nicht zu:
    Wir verzichten bei dieser Option auf den Einsatz von Google Analytics. Die für den Betrieb von Dr. Web notwendigen Cookies werden aber dennoch gesetzt. Einzelheiten entnimmst du bitte den Datenschutzhinweisen

Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück