Posts Tagged ‘ javascript ’

Webdesign

Dribbbox stellt Ihr Dribbble-Portfolio als Website dar, ganz ohne Aufwand

3. April 2014
von
Dribbbox stellt Ihr Dribbble-Portfolio als Website dar, ganz ohne Aufwand

Viele Tools sind einfach. Aber wenige davon sind einfach gut. Dribbbox vom belgischen Designer Benjamin De Cock ist beides. Benjamin erstellte ein zeitgemäßes, responsives Portfolio-Design, das automatisch den Inhalt eines beliebigen Dribbble-Portfolios auslesen und sehr ansprechend darstellen kann. Das ist schon gut. Noch besser ist, die Lösung hosten Sie selber auf Ihrer eigenen Domain. Dribbbox: Instant-Portfolio auf Basis von HTML, CSS und JavaScript Dribbbox...

Weiterlesen »

Javascript

Adobes Snap.svg: Animationen mit HTML 5 und ohne Flash

2. April 2014
von
Adobes Snap.svg: Animationen mit HTML 5 und ohne Flash

Flash war lange Zeit der Standard für vektorbasierte Animationen im Web. Mit dem Aufkommen mobiler Endgeräte wurde Flash immer mehr von HTML5 und CSS3 verdrängt. Dank des SVG-Formates, welches mittlerweile von allen modernen Browsern unterstützt wird, können vektorbasierte Grafiken ohne Plug-in im Browser dargestellt werden. Mit der JavaScript-Bibliothek Snap.svg aus dem Hause Adobe ist es zudem möglich, Animationen mit SVG-Grafiken zu erstellen. Bestehende SVG-Grafiken...

Weiterlesen »

CSS

Powerange und Switchery: HTML5 für Schalter und Slider im Flat Design

18. März 2014
von
Powerange und Switchery: HTML5 für Schalter und Slider im Flat Design

Alexander Petkov macht mit zwei unter der MIT-Lizenz frei nutzbaren HTML5-Komponenten auf sich aufmerksam. Powerange erlaubt die Erstellung schicker Slider im von iOS7 inspirierten Flat Design und mit Switchery baut man dazu passende Schalter. Beide Komponenten funktionieren als Kombination von CSS und JavaScript ohne weitere Abhängigkeiten und laufen in allen modernen Browsern, sogar im Internet Explorer (Switchery 8+, Powerange 9+). Man muss kein Fan...

Weiterlesen »

Javascript

Unausweichlich: 10 aktuelle JavaScript-Lösungen, an denen ich nicht vorbeikam

12. März 2014
von
Unausweichlich: 10 aktuelle JavaScript-Lösungen, an denen ich nicht vorbeikam

Haben Sie schon “You might not need jQuery” gelesen? Diese Site hat bekanntlich in den letzten Wochen einige Wellen geschlagen. Grundtenor der Aussage ist, dass man sich besser damit beschäftigen sollte, die Fähigkeiten moderner Browser direkt aka standardkonform anzusprechen, anstatt sich auf jQuery zu verlassen, um damit im Grunde dasselbe Ergebnis zu erzielen. Ich finde den Ansatz zwar nachvollziehbar und ansprechend, aber. Welcher Developer...

Weiterlesen »

Mobiles Web

Responsive Images: Mit rwd.images.js machen oder auf den Standard warten?

7. Februar 2014
von
Responsive Images: Mit rwd.images.js machen oder auf den Standard warten?

Das leidige Thema "Responsive Images" ist noch lange nicht vom Tisch. Soll es nun das Picture-Element werden, wie das W3C es vorsieht, oder ist doch das Srcset-Attribut der WHATWG das Mittel der Wahl? Abseits jeglicher Streitereien um Standards muss die Design-Community schlichtweg das Problem lösen. Denn, ob die Gremien nun zur Verabschiedung gelangen oder nicht, responsive Bilder werden jetzt und nicht erst in ein...

Weiterlesen »

Javascript

Stets passend: Adaptive Backgrounds für jQuery färbt Websites automatisch ein

30. Januar 2014
von
Stets passend: Adaptive Backgrounds für jQuery färbt Websites automatisch ein

Dieses jQuery-Plugin ist ein Knüller. Adaptive Backgrounds von Brian Gonzalez analysiert eingebundene Bilder hinsichtlich der verwendeten Farben, bestimmt die jeweils dominante und färbt den Hintergrund des das Bild enthaltenden Elements automatisch in eben dieser Farbe ein. Da Adaptive Backgrounds sich stets auf das Eltern-Element auswirkt, sind beliebig viele verschiedene Hintergründe auf der gleichen Seite möglich. Die Effekte sind beeindruckend. Adaptive Backgrounds für jQuery: Harmonische...

Weiterlesen »

Javascript

Slip.js: Kleines Script zur Touch-Optimierung von Listen in Web-Apps

27. Januar 2014
von
Slip.js: Kleines Script zur Touch-Optimierung von Listen in Web-Apps

Slip.js begegnete mir schon vor einigen Wochen, hinterließ jedoch auf den ersten Blick nicht genug Eindruck. Nun aber hatte ich einen konkreten Anwendungsfall und ich erinnerte mich, Sie kennen das, da doch etwas gesehen zu haben. Jetzt, in der konkreten Umsetzung muss ich einräumen, dass Slip.js für die Erstellung sortierbarer, oder generell bearbeitbarer Listen per Touch eine ziemlich clevere Sache ist. Slip.js: Swipen, was...

Weiterlesen »

Javascript

SVG und JavaScript: Was ist möglich, was muss beachtet werden?

21. Januar 2014
von
SVG und JavaScript: Was ist möglich, was muss beachtet werden?

Das SVG-Format gibt es zwar schon länger, war mangels flächendeckender Browserunterstützung jedoch nur bedingt einsatzfähig. Da mittlerweile alle aktuellen Browser das Format unterstützen und Flash immer mehr verdrängt wird, ist SVG noch interessanter geworden. Wie Flash ist auch das SVG-Format vektorbasiert und kann Animationen enthalten. Aber es hat noch eine Gemeinsamkeit zu Flash: Per Scriptsprache sind Programmierungen innerhalb des Formates möglich. Per JavaScript auf...

Weiterlesen »

Webdesign

DevDocs: Zentrales Nachschlagewerk für Webentwickler

7. Januar 2014
von
DevDocs: Zentrales Nachschlagewerk für Webentwickler

Thibaut Courouble ist wieder da. Der französische Frontend-Entwickler, den wir im Sommer 2012 erstmalig bei Dr. Web vorstellten, meldet sich mit seinem jüngsten Projekt DevDocs zurück. DevDocs will nicht weniger, als das zentrale Nachschlagewerk für Webentwickler sein. Und in der Tat ist die themenübergreifende Bündelung verschiedener Dokumentationen mit einer ebenso übergreifenden Suchfunktion gar keine schlechte Idee. Courouble: Kein Unbekannter in der Entwicklergemeinde Thibaut Courouble...

Weiterlesen »

CSS

Summernote: Starker WYSIWYG-Editor für Bootstrap 3

6. Januar 2014
von
Summernote: Starker WYSIWYG-Editor für Bootstrap 3

Heute will ich Sie auf ein recht frisches JavaScript aufmerksam machen, mit dessen Hilfe Sie in unschlagbar simpler Art und Weise einen funktionsreichen WYSIWYG-Editor in Ihr Bootstrap-Projekt einbauen können. Das kleine Tool mit dem sympathischen Namen Summernote gibt es kostenlos. Es erfreut sich reger Entwicklungstätigkeit und wird wohl in den nächsten paar Wochen die Versionsnummer 1 erreichen. Aber schon zum jetzigen Zeitpunkt ist Summernote...

Weiterlesen »