Design

PixEden: Hochwertige Templates, Icons und noch mehr – alles kostenlos

10. Mai 2012
von

Alles, was ein Designer zur alltäglichen Arbeit braucht, findet er auf PixEden – so jedenfalls sehen es die Betreiber der Website. In der Tat findet sich eine Vielzahl von Alltagshilfen mit meist hohem Nutzwert. Logos und Iconsets, Druckvorlagen für Flyer und Visitenkarten sowie diverse Mock-Ups lassen sich kostenlos herunterladen und für die eigene Arbeit nutzen.

PixEden: Kleine Auswahl, gute Qualität


Startseite von PixEden

PixEden versteht sich als Quelle hochwertiger Vorlagen für Photoshop und Illustrator. In fünf übersichtlichen Kategorien finden sich Druck- und Webvorlagen, Icons und diverse Grafiken. Zwar ist die Auswahl in den meisten Kategorien noch nicht sehr groß. Aber die Qualität kann mit kommerziellen Anbietern durchaus mithalten.

Wer also nach frischen Ideen für die Gestaltung einer Visitenkarte sucht, kann dort nicht nur einige Beispiele finden, sondern diese auch direkt als Illustrator- oder EPS-Datei herunterladen und bearbeiten. Je nach Kategorie stehen verschiedene Formate zur Auswahl. Damit man mit den angebotenen Vorlagen möglichst flexibel umgehen kann, findet man vieles in bearbeitbaren Illustrator- oder auch Photoshop-Formaten.

Besonders interessant ist die kleine Auswahl an Mock-Ups. Unter anderem lassen sich iPad- und iPhone-Vorlagen im Photoshop-Format herunterladen. Diese sind durchgängig als voll editierbare Vektorgrafik hinterlegt.


iPhone-Mockup als Photoshop-Datei

PixEden: Paradiesische Zustände auch bei den Nutzungsbedingungen

Das Angebot von PixEden ist komplett kostenlos. Alles, was von der Seite heruntergeladen wird, darf auch für kommerzielle Projekte verwendet werden. Die Vorlagen dürfen bearbeitet werden und PixEden erwartet auch keine Nennung bei Veröffentlichung. Lediglich eine erneute Veröffentlichung der auf PixEden angebotenen Dateien oder ein Verkauf der Vorlagen ist nicht gestattet.

Beim Download bietet PixEden an, sich auf der Seite zu registrieren. Dies ist aber nicht erforderlich. Alle Dateien sind auch ohne Registrierung verfügbar. Als registrierter Benutzer hat man jedoch Zugriff auf einige exklusive Freebies und kann das Download-Center für ein komfortableres Herunterladen nutzen.

(dpe)

Denis Potschien ist seit 2005 freiberuflich als Kommunikationsdesigner tätig, seit Anfang 2010 im Kreativkonsulat in Iserlohn, einem Büro für Gestaltung und Kommunikation. Dort betreut er kleine und mittelständische Unternehmen ebenso wie kommunale Körperschaften und Organisationen aus Südwestfalen und dem Ruhrgebiet. Als Webdesigner und -entwickler gehören HTML5 und CSS3 zu seinen Kernthemen, weshalb er dazu 2013 ein Buch geschrieben hat. „Pure HTML5 und CSS3“ richtet sich an alle, die Vorkenntnisse haben, sich aber bisher mit HTML5 und CSS3 nicht oder nur am Rande beschäftigt haben.

3 Kommentare zu „PixEden: Hochwertige Templates, Icons und noch mehr – alles kostenlos
  1. Andy am 10. Mai 2012 um 12:34

    Danke für den tollen Link, genau das was ich jetzt gesucht hab. Hab mir gleich eine neue Photoshop Vorlage für mein neues Projekt besorgt ;)

  2. daniel am 11. Mai 2012 um 15:20

    hallo leute, bin eben durch zufall hier gelandet, da ich eigentlich ein neues kostenloses template über google gesucht habe :-)
    ich selber nutze auch diverse anbieter der kostenlosen templates, aber die frage die ich mir stelle ist, warum machen die das ? geld verdienen geht doch anders oder ?
    werde pixeden gleich mal durchstöbern…

    beste grüße

    daniel

  3. [...] Web kündigt eine Quelle mit erstklassigen Arbeitsdaten [...]

Ein Kommentar? Schön!

Wir freuen uns immer über Leser, die durch nützliche und konstruktive Beiträge zum Thema eine Diskussion anstoßen oder den Artikel mit weiteren Informationen anreichern. Alle Kommentare werden in diesem Sinne moderiert. Zum Kommentar-Fairplay gehört für uns auch der Einsatz von rel="nofollow". Bitte verwenden Sie zudem als Namen weder eine Domain noch ein spamverdächtiges Wort. Vielen Dank!