CMS

Erster Schritt zum eigenen Drupal-Theme: Theme-Info-Dateien erstellen

11. Mai 2010
Erster Schritt zum eigenen Drupal-Theme: Theme-Info-Dateien erstellen

Fertige Themes zu nutzen, ist zunächst ganz schön, um schnell zu einem brauchbaren Ergebnis zu kommen. Die Betonung liegt auf brauchbar. Individuell ist eine Lösung aus der Box nun wirklich nicht. Wenn Sie sich also daran wagen, eigene auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Drupal-Themes zu kreiern, müssen Sie zuerst die notwendige Info-Datei für Drupal erstellen.
 Dieses Tutorial hilft Ihnen dabei.

Weiterlesen »

Marktforschung

Eye-Tracking: Möglichkeiten, Grenzen und Anwendung

11. Mai 2010

Im Zusammenhang mit nutzerbasierter Usability-Forschung stößt man immer wieder auch auf die Ergebnisse von Eye-Tracking-Studien, die zweifellos wichtige Erkenntnisse liefern. Was kann Eye-Tracking nun? Und was kann Eye-Tracking nicht? Und wie ist Eye-Tracking im konkreten Usability-Projekt anwendbar? Ein Überblick.

Weiterlesen »

Fotos

Waterscapes Photography: 40 beeindruckende Wasserwelten

10. Mai 2010
Waterscapes Photography: 40 beeindruckende Wasserwelten

Wasser übt von jeher große Faszination auf Menschen aus. Kein Wunder, dass Wasserwelten mit zu den beliebtesten Fotomotiven gehören. Diese inspirierende Sammlung zeigt sehr anschaulich, wie Wasseroberflächen und Objekte am beziehungsweise im Wasser durch ungewöhnliche Perspektiven, Einstellungen der Tiefenschärfe oder Belichtungszeiten beeindruckend in Szene zu setzen sind.

Weiterlesen »

PLUS

Brush up your English (1): Apostroph oder kein Apostroph?

7. Mai 2010

Auf den ersten Blick scheint Englisch eine recht einfache Sprache zu sein. Bei den Feinheiten wird's dann aber haarig. Thema Apostroph - heißt es boss's oder bosses', it's oder its, your oder you're ? Wie so häufig, gibt es mehrere mögliche Antworten auf diese Frage. Hier sind 4 Regeln, die Ihnen helfen, das Apostroph richtig zu setzen und Ihre E-Mails oder Blogs wie ein...

Weiterlesen »

Effekte

InDesign to Flash: Pageflip ohne alles

7. Mai 2010
InDesign to Flash: Pageflip ohne alles

Mit wenigen Handgriffen wird aus jedem PDF ein interaktives Flash-Dokument, entweder als Pseudo-Papier mit Blättereffekt oder als Präsentations-Format à la PowerPoint.

Weiterlesen »

PLUS

Steuern für Selbstständige: Gewerbesteuer

6. Mai 2010
Steuern für Selbstständige: Gewerbesteuer

Anders als die Umsatz- oder Einkommensteuer ist die Gewerbesteuer eine echte betriebliche Steuer. Sie muss aber nur von Gewerbetreibenden und erst ab einer bestimmten Gewinnhöhe bezahlt werden. Freiberufler sind ganz von der Steuerpflicht befreit. Lesen Sie...

Weiterlesen »

jQuery

jQuery – die interessantesten aktuellen Plugins und Tools

6. Mai 2010
jQuery – die interessantesten aktuellen Plugins und Tools

jQuery hat sich auf dem weltweiten Markt mit 40 Prozent Anteil zu einer Art Standard entwickelt. Die hohe Verbreitung des Systems führt zu reger Entwicklertätigkeit. In schneller Folge erscheinen nützliche Plugins und Tools, mit denen Sie die Funktionalität Ihrer Websites komfortabel erweitern können. Dr. Web hat sich die interessantesten jQuery-Plugins und -Tools angesehen.

Weiterlesen »

Bilder

High Dynamic Range Photography: HDR-Fotos selbst gemacht

5. Mai 2010
High Dynamic Range Photography: HDR-Fotos selbst gemacht

Per HDR lassen sich erstaunliche und beeindruckende Fotos erstellen. Was oft nach surrealer Kunst aussieht, ist weder kompliziert noch allzu aufwendig – und es kann jeder selbst machen. Sinn und Zweck der HDR-Technik ist jedoch ein anderer: Es geht darum, über- oder unterbelichtete Bereiche in Fotos mit starken Kontrasten auszugleichen. Was man braucht, um selbst HDR-Fotos zu machen, sind eine Digitalkamera, ein Stativ und...

Weiterlesen »

PLUS

Und …. action: Bewegtbild im Onlineshop (Teil 2)

5. Mai 2010
Und …. action: Bewegtbild im Onlineshop (Teil 2)

Die vermutlich wichtigste Disziplin für Video im Online-Shop ist die Produktinszenierung. Die Bandbreite reicht vom virtuellen Laufsteg bis zum Hobbygärtner. Interessantes Forschungsergebnis: Videos ohne Ton sind überzeugender als solche mit Musik.

Weiterlesen »

Formulare

User Interface Design (Teil 4): Response-Elemente für Web-Anwendungen

4. Mai 2010
User Interface Design (Teil 4): Response-Elemente für Web-Anwendungen

In dieser Artikelserie dreht sich alles um die Anwenderfreundlichkeit von Benutzerschnittstellen für Web-Anwendungen. Im vierten und letzten Teil dieser Serie geht es um Interaktivität, Rückmeldungen und essentielle Funktionen.

Weiterlesen »

Entwicklung

Eigene jQuery Plugins entwickeln – erste Schritte

4. Mai 2010
Eigene jQuery Plugins entwickeln – erste Schritte

Das Rad täglich neu zu erfinden, ist nicht die pfiffigste Strategie. Zumal die jQuerie-Entwickler-Gemeinde ebenso kreativ wie produktiv ist. Unzählige PlugIns für gängige Probleme dokumentieren das. Leider fehlt dann doch oft eine bestimmte Funktion fürs eigene Projekt. PlugIns erweitern oder komplett selbst entwickeln zu können, wäre daher gar nicht schlecht. Für alle, die das auf Ihrer Liste: "Müsste ich mal lernen" haben, hier ein...

Weiterlesen »

PLUS

Video Best Practice: Bewegtbilder im Online-Handel

3. Mai 2010
Video Best Practice: Bewegtbilder im Online-Handel

Erfolgreich über Bewegtbilder verkaufen: Der Exciting Commerce Video Shopping Guide von Stephan Randler und Jochen Krisch liefert Shop-Betreibern wertvolle Praxistipps. Eine kleine Kostprobe aus der Studie nebst weiteren Anregungen aus dem Web bietet dieser Beitrag über den gekonnten Einsatz von Produktvideos im Online-Handel.

Weiterlesen »