Webdesign

Braucht das Web die HTML5 File-System-API ?

19. April 2012
von Sven Schannak
0
Braucht das Web die HTML5 File-System-API ?

HTML5 wird uns in den kommenden 10 Jahren bis zu seiner offiziellen vollständigen Spezifizierung viele neue Features bringen, auf die Webentwickler gewartet haben. Doch wird man in 10 Jahren auch wirklich noch alle Features brauchen? Ein kleiner Einblick in den Umgang mit Daten als Webentwickler. Vor nicht allzu langer Zeit gab es noch 56k-Modems. Analog-Fanatiker wünschen sich diese Zeit zurück, wo die Vorfreude auf...

Bilder & Vektorgrafiken bearbeiten

10 kommerzielle Photoshop-Aktionen, die das Geld auch wirklich wert sind

18. April 2012
von Dirk Metzmacher
2
10 kommerzielle Photoshop-Aktionen, die das Geld auch wirklich wert sind

Sind kommerzielle Photoshop-Aktionen ihr Geld wert? Diese Frage können wir leicht mit einem „Es kommt darauf an“ beantworten. Es ist abhängig davon, ob das umgesetzte Ziel häufig verlangt wird und ob die Zeitersparnis nennenswert ist. Wenn etwa auf Knopfdruck hochwertige Karten, dreidimensionale Magazin- und Buchcover sowie wirklich sehenswerte Fotoeffekte entstehen, so sitzt die Handvoll Dollar vielleicht schon etwas lockerer in der Tasche. Map Creator...

Apps

Google Currents: Individuelle Editionen erstellen und gestalten mit HTML und CSS

18. April 2012
von Denis Potschien
1
Google Currents: Individuelle Editionen erstellen und gestalten mit HTML und CSS

Seit einigen Tagen ist die Social-Reader-App Google Currents auch in Deutschland verfügbar. Mit der Anwendung lassen sich Nachrichten in Form von Editionen abonnieren. Anders als in Feed-Readern werden die Nachrichten bei Google Currents im Stile eines Magazines dargestellt. Außerdem können Medienanbieter ihre Editionen sehr individuell gestalten. Google Currents: Producer mit Vorschau auf die Edition Google Currents gibt es als App für Android, iPhone und...

Themes

Responsive Webdesign: 15 kostenlose WordPress-Themes

18. April 2012
von Dieter Petereit
14
Responsive Webdesign: 15 kostenlose WordPress-Themes

Als Betreiber einer Seite, die WordPress als Motor benutzt, ist man mit großer Flexibilität gesegnet, was die Erweiterungsmöglichkeiten angeht. Wenn jedoch ein Layout gefragt ist, welches auch auf mobilen Geräten funktioniert, kann guter Rat schnell teuer werden. Webdesign für mobile Geräte: Die Alternativen Vor allem aus diesem Grund, aber natürlich zudem wegen der schnellen Einsatzbereitschaft, waren spezielle mobile Themes, wie etwa WPTouch lange Zeit...

Webdesign

4+ frische jQuery-Plugins für ein besseres Userinterface

17. April 2012
von Dieter Petereit
1
4+ frische jQuery-Plugins für ein besseres Userinterface

Heute suchte ich gezielt eine Lösung für das sogenannte Infinite Scrolling, also das automatische Nachladen neuer Inhalte, ohne dass man dafür eines oder mehrere Navigationselemente klicken müsste. Twitter macht es, Google+ ebenfalls, sogar die Google-Bildersuche lädt automatisch nach. Ich fand eine Lösung und stolperte dabei über weitere schicke Plugins, die ich kurz vorstellen will. jQuery Endless Scroll und Infinite Scroll Endless Scroll: Das Plugin...

Bilder & Vektorgrafiken bearbeiten

Photoshop: Tilt-Shift- und Lomografie-Effekt für Porträtfotos

17. April 2012
von Dirk Metzmacher
5
Photoshop: Tilt-Shift- und Lomografie-Effekt für Porträtfotos

Der sogenannte Tilt-Shift-Effekt ist ein junger Klassiker, der Aufnahmen von Menschen, Häusern und Fahrzeugen so wirken lässt, als seien Sie in Opas Hobbykeller mit seiner Modellbahnanlage entstanden. Typischerweise wird beim Fotografieren der Winkel so angelegt, wie auch die Sicht auf das Modell wäre – also eher von oben, schräg herab. Die Weiterverarbeitung in Photoshop kann aber auch auf Porträtfotos umgesetzt werden. Dann bietet sich...

Design

CSS/HTML/Javascript: 3 clevere neue Web-Tools für Entwickler

16. April 2012
von Dieter Petereit
5
CSS/HTML/Javascript: 3 clevere neue Web-Tools für Entwickler

Oft sind es gerade die kleinen Helfer, die Großes leisten. Ich persönlich mag kleine spezialisierte Web-Tools für viele Bereiche nicht mehr missen. Heute liefen mir gleich drei sehr nützliche Vertreter dieser Spezies über den Weg. Es handelt sich um CSS Arrow Please, Grad3 und Dirty Markup. Tools, die teilweise ihrerseits wieder auf clevere Werkzeuge aufsetzen. Hier sind sie: CSS Arrow Please: Generator für CSS-Pfeile...

Webdesign

Fillerati: Literarische Blindtexte mit HTML-Auszeichnung

16. April 2012
von Denis Potschien
0
Fillerati: Literarische Blindtexte mit HTML-Auszeichnung

Blindtexte sind für die Gestaltung von Websites eine feine Sache. Sie erlauben es dem Gestalter, Entwürfe mit sinnfreien Texten zu versehen, wenn noch keine konkreten Inhalte vorhanden sind. Statt pseudolateinischer Texte wie dem berühmten „Lorem ipsum“ zu verwenden, geht es jedoch auch sehr viel literarischer – mit Fillerati. Der Blindtextdienst Fillerati stellt Texte berühmter englischer Schriftsteller und ihrer Romane zur Verfügung, die per Copy-And-Paste...

Design

Retina.js: Javascript liefert hochauflösende Fotos an Retina-Displays

15. April 2012
von Dieter Petereit
3
Retina.js: Javascript liefert hochauflösende Fotos an Retina-Displays

Retina-Wochenende bei Dr. Web: Nachdem wir gestern die kostenlosen GUI-Elemente für das neue Retina-iPad vorstellten, folgt heute mit Retina.js und dem korrespondierenden LESS-Mixin eine Lösung für die automatisierte Auslieferung hochauflösender Bilder an entsprechend befähigte Devices. Zusatzaufwand für Developer: Retina muss zusätzlich bedient werden Mit der breiten Marktverfügbarkeit des neuesten iPad wird es für Webdesigner zunehmend wichtig, das Display angemessen zu bedienen. Apple verlangt die...

Bilder & Vektorgrafiken bearbeiten

Kostenlose GUI-Elemente für das neue Retina-iPad und Photoshop CS6

14. April 2012
von Dieter Petereit
2
Kostenlose GUI-Elemente für das neue Retina-iPad und Photoshop CS6

Die kanadische Agentur Teehan + Lax veröffentlicht seit 2008 PSDs mit Elementen der GUI von iOS-Devices. Jetzt ergänzen die Kanadier ihr Set um eine PSD-Datei mit Elementen in Retina-Auflösung für das neue iPad. Bemerkenswert daran ist nicht nur die hohe Qualität der Sets, sondern auch die Tatsache, dass Teehan + Lax die Dateien kostenfrei zum Download bereit stellen. Ein kleiner Überblick über die Inhalte...

Webdesign

13 Wallpaper nicht nur für den Webworker-Desktop

13. April 2012
von Dieter Petereit
1
13 Wallpaper nicht nur für den Webworker-Desktop

Wallpaper haben hier bei Dr. Web eine lange Tradition. Immer wieder stellten wir in den letzten Jahren unsere Favoriten vor. Natürlich kann man sich auf den Standpunkt stellen, Wallpaper seien sinnloses Beiwerk und im Grunde ein unnötiger Verbrauch von Arbeitsspeicher. Andererseits kenne ich kaum einen Webworker oder überhaupt einen Computernutzer, der völlig wallpaperfrei an seinen Geräten arbeitet. Heute, am Freitag, dem Dreizehnten, haben commindo-Kollege...

Design

CSS3: Texte beschneiden mit der Eigenschaft Text-Overflow

12. April 2012
von Denis Potschien
7
CSS3: Texte beschneiden mit der Eigenschaft Text-Overflow

Gerade in Tabellen sind Texte oder Wörter gerne mal zu lang und müssen entweder umgebrochen oder beschnitten werden. Mit der CSS-Eigenschaft „text-overflow“ lassen sich nicht nur Texte auf eine feste Breite beschneiden, sondern auch automatisch mit Auslassungszeichen versehen. Die Eigenschaft sorgt dafür, dass ein Text nur so viel Raum einnehmen kann, wie das umschließende Element groß ist. Anders als „overflow“ funktioniert „text-overflow“ allerdings nur...