Lexikon

Was ist… Lexikon: Telnet

15. September 2003

Telnet gehört zum Internet Urgestein. Kein Wunder, denn Telnet ermöglicht es, fremde Rechner von einem eigenen Terminal aus zu steuern. So konnten früher sündhaft teure Großrechenanlagen einer Vielzahl von Anwendern über die Distanz hinweg zur Verfügung gestellt...

Weiterlesen »

Lexikon

Was ist… Lexikon: Textauszeichnung

15. September 2003

Die optische Veränderung von Texten. Hier stehen Ihnen mit HTML zu erst einmal drei grundlegende Möglichkeiten zur Verfügung. Fettschrift Kursiv (auch intalic genannt) Fernschreiber Letzterer ist nicht anders als der Wechseln zur Schriftart "Courier". Kursive...

Weiterlesen »

Lexikon

Was ist… Lexikon: Thread

15. September 2003

Wie viele Begriffe kommt auch Thread aus dem Englischen, dort steht das Wort für "Faden". Gemeint ist ein Diskussionsfaden wie er in Newsgroups oder Foren entsteht, wenn mehrere Antworten auf eine Frage oder Stellungnahme eingehen. Ein Thread bezeichnet also...

Weiterlesen »

Lexikon

Was ist… Lexikon: Trojaner

15. September 2003

In Anlehnung an das Holzpferd aus Homers "Odyssee" ist damit eine Software gemeint, die unbemerkt vom Anwender auf dessen System gelangt, dort aktiv wird und eine Schadensfunktion ausführt. Schadensfunktionen können das Ausspähen von Daten sein, z.B. mitprotokollierte...

Weiterlesen »

Lexikon

Was ist… Lexikon: Usenet (Newsgroups)

15. September 2003

Das Usenet wurde 1978 ins Leben gerufen. Hierbei handelt es sich um eine Art virtuelle schwarze Bretter. Jeder Benutzer kann eigene Nachrichten an das Brett heften, die dann von allen anderen Besuchern gelesen und auch beantwortet werden können. Die dabei...

Weiterlesen »

Lexikon

Was ist… Lexikon: Slash

15. September 2003

Heutzutage muss ja alles immer English sein. Doch so manches, was uns neu vorkommt oder als neu vorgesetzt wird, ist in Wirklichkeit sehr viel älter und war auch schon früher in Gebrauch. So ist es beim "@" und so ist es beim Beistrich, den Webworker nur unter...

Weiterlesen »

Lexikon

Was ist… Lexikon: VRML

15. September 2003

Dreidimensionale Welten mit lassen sich genauso wie Web-Seiten mit einer relativ einfachen Auszeichnungssprache erstellen. Durchsetzen allerdings konnte sich diese Sprache nie. VRML ist eine Abkürzung für Virtual Reality Modeling Language (früher Virtual Reality...

Weiterlesen »

Lexikon

Was ist… Lexikon: WAP / WML

15. September 2003

WAP, das "Wireless Application Protocol" ist ein Protokoll, das es ermöglicht, Webseiten auf einem Mobiltelefon darzustellen. Diese Seite werden jedoch nicht mit HTML sondern mit WML beschrieben. WML ist eine speziell auf mobile zugeschnittene Beschreibungsprache...

Weiterlesen »

Lexikon

Was ist… Lexikon: W3C

15. September 2003

Dahinter verbirgt sich das "World Wide Web Consortium". Es wurde 1994 vom Erfinder des World Wide Webs, Tim Berners-Lee, ins Leben gerufen. Es handelt sich um eine Interessenverbund von Firmen, die im Internet aktiv sind. In Deutschland beispielsweise gehören...

Weiterlesen »

Lexikon

Was ist… Lexikon: Webhosting

15. September 2003

Wer Seiten im WWW veröffentlichen will, braucht einen Server und dieser Server eine direkte Anbindung an das Netz. Das ist aufwendig und teuer, deshalb gibt es zahlreiche so genannte Provider, die dieses Geschäft erledigen. Und genau das bezeichnet man als...

Weiterlesen »

Editoren

Was ist… Lexikon: WYSIWYG

15. September 2003

Die zungenverknotende Abkürzung steht für die Formulierung "What You See Is What You Get", waas übersetzt etwa bedeutet: "Was du jetzt siehst, ist auch das, was du später bekommst." Es handelt sich um einem Begriff aus der Welt der Software. Gemeint ist, dass...

Weiterlesen »

Lexikon

Was ist… Lexikon: Zip

15. September 2003

Das weltweit bekannteste Format für komprimierte Dateien. Erkennungsmerkmal von Dateien, die nach diesem Verfahren verkleinert wurden, ist die Dateiendung ".zip". Um eine Zip-Datei zu erzeugen oder die enthaltenen Daten auszulesen, benötigt man ein Packprogramm;...

Weiterlesen »