Webdesign

Was ist… Lexikon: DNS

15. September 2003
von Gastautor

DNS ist die Abkürzung für Domain Name Service. Da wir Menschen uns schlecht IP- Adressen merken können wurde ein Internet-Dienst eingerichtet dessen einzige Aufgabe es ist die Zahlenblöcke einer IP-Adresse in einen sprechenden Domainnamen wie www.ihredomain.de...

Webdesign

Was ist… Lexikon: Double Opt-in

15. September 2003
von Gastautor

Analog zum Confirmed Opt-in erhält der E-Mail-Empfänger eine Bestätigungsmail mit einem Link zur nochmaligen Bestätigung der Anmeldung. Nur wenn der Empfänger einen personalisierten Bestätigungslink anklickt erfolgt die Aufnahme in den Verteiler. Was zur rechtlichen...

Webdesign

Was ist… Lexikon: Downloadrate

15. September 2003
von Gastautor

Inzwischen gibt es viele Arten, sich mit dem Internet zu verbinden. Doch unterschiedliche Maßeinheiten machen den Vergleich schwierig. Wer bringt eigentlich was? Art bit/s Byte/s K/sec MB pro Stunde 28,8 Modem 28.800 3.600 3,51 12,36 56k Modem 56.000 7.000...

Webdesign

Was ist… Lexikon: DPI

15. September 2003
von Gastautor

Die Qualität der am Drucker oder Bildschirm angezeigten Bilder wird von der Auflösung bestimmt. Bilder und Text setzen sich aus einzelnen (quadratischen) Bildpunkten zusammen. Die Auflösung wird für Bildschirm und Drucker in dpi (dots per inch) oder am Scanner...

Webdesign

Was ist… Lexikon: DPL

15. September 2003
von Gastautor

DPL steht für Digital Power Line und bezeichnet die Datenübertragung in einem hohen Frequenzbereich über eine herkömmliche Stromleitung. Hierbei werden Geschwindigkeiten von 1 Mbit/s erreicht. Es hört sich zwar ganz nett an, eine ADSL ähnliche Datenübertragung...

E-Business

Was ist… Lexikon:E-Commerce

15. September 2003
von Gastautor

E-Commerce (sprich: i-Kommörs) ist die Abkürzung für Electronic Commerce und bezeichnet das Bestellen und Bezahlen von Waren oder Dienstleistungen übers Internet. So gehört zum Beispiel das Online-Shopping genauso in die Kategorie E-Commerce, wie auch das...

Webdesign

Was ist… Lexikon: E-Procurement

15. September 2003
von Dr. Web Team

Im Deutschen nur schwer aussprechbares Modewort. Gemeint ist Beschaffung zum Beispiel von Büromaterial und anderem Betriebsbedarf über das Web. Das hat einige, mögliche Vorteile: Beschleunigung der Abwicklung Kostensenkung durch Automatisation Weniger Lieferanten...

Webdesign

Was ist… Lexikon: Editor

15. September 2003
von Gastautor

Ein Programm mit dem Dateien anlegt oder verändert werden können. Je nach Anwendung unterscheidet man verschiedene Editoren. HTML-Editor für die Bearbeitung von HTML Dateien. Bekannte Beispiele sind Frontpage, Dreamweaver. Text-Editor für die Bearbeitung....

Webdesign

Was ist… Lexikon: Email

15. September 2003
von Gastautor

Die Email ist eines der wichtigsten Kommunikationsmittel des Internets geworden. Mit der elektronischen Post lassen sich Briefe, aber auch Programme, Bilder, Musik- oder Videodateien als Anhang innerhalb weniger Sekunden um den Globus schicken. Die benötigten...

Webdesign

Was ist… Lexikon: Emoticon

15. September 2003
von Gastautor

Die Wortverbindung aus Emotion und Icon steht für die aus Zahlen und Buchstaben erzeugten Smileys. Ungeübte Benutzer sollten den Kopf um 90 Grad nach links drehen, um die Emoticons als Gesichter mit unterschiedlichen Ausdrücken zu erkennen. Smileys oder Emoticons...

Webdesign

Was ist… Lexikon: FAQ

15. September 2003
von Gastautor

Kein verkleidetes Schimpfwort, sondern die Abkürzung für Frequently asked questions. Zu Deutsch "Häufig gestellte Fragen". In der Regel handelt es sich dabei um eine Liste mit Fragen und Antworten. Dies beugt unnötigen Anfragen vor und hilft dem Besucher sich...

Webdesign

Was ist… Lexikon: Farbtiefe

15. September 2003
von Gastautor

Die Farbtiefe einer Grafik wird in Bits (binary digits) angegeben. Die Farbtiefe misst die Anzahl der Grau- oder Farbtöne, die ein digitales System aufnehmen bzw. wiedergeben kann. Für eine fotorealistische Darstellung benötigt man mindestens 256 Abstufungen...