Lexikon

Was ist… Lexikon: Slash

15. September 2003

Heutzutage muss ja alles immer English sein. Doch so manches, was uns neu vorkommt oder als neu vorgesetzt wird, ist in Wirklichkeit sehr viel älter und war auch schon früher in Gebrauch. So ist es beim "@" und so ist es beim Beistrich, den Webworker nur unter...

Weiterlesen »

Lexikon

Was ist… Lexikon: VRML

15. September 2003

Dreidimensionale Welten mit lassen sich genauso wie Web-Seiten mit einer relativ einfachen Auszeichnungssprache erstellen. Durchsetzen allerdings konnte sich diese Sprache nie. VRML ist eine Abkürzung für Virtual Reality Modeling Language (früher Virtual Reality...

Weiterlesen »

Lexikon

Was ist… Lexikon: WAP / WML

15. September 2003

WAP, das "Wireless Application Protocol" ist ein Protokoll, das es ermöglicht, Webseiten auf einem Mobiltelefon darzustellen. Diese Seite werden jedoch nicht mit HTML sondern mit WML beschrieben. WML ist eine speziell auf mobile zugeschnittene Beschreibungsprache...

Weiterlesen »

Lexikon

Was ist… Lexikon: W3C

15. September 2003

Dahinter verbirgt sich das "World Wide Web Consortium". Es wurde 1994 vom Erfinder des World Wide Webs, Tim Berners-Lee, ins Leben gerufen. Es handelt sich um eine Interessenverbund von Firmen, die im Internet aktiv sind. In Deutschland beispielsweise gehören...

Weiterlesen »

Lexikon

Was ist… Lexikon: Webhosting

15. September 2003

Wer Seiten im WWW veröffentlichen will, braucht einen Server und dieser Server eine direkte Anbindung an das Netz. Das ist aufwendig und teuer, deshalb gibt es zahlreiche so genannte Provider, die dieses Geschäft erledigen. Und genau das bezeichnet man als...

Weiterlesen »

Editoren

Was ist… Lexikon: WYSIWYG

15. September 2003

Die zungenverknotende Abkürzung steht für die Formulierung "What You See Is What You Get", waas übersetzt etwa bedeutet: "Was du jetzt siehst, ist auch das, was du später bekommst." Es handelt sich um einem Begriff aus der Welt der Software. Gemeint ist, dass...

Weiterlesen »

Lexikon

Was ist… Lexikon: Zip

15. September 2003

Das weltweit bekannteste Format für komprimierte Dateien. Erkennungsmerkmal von Dateien, die nach diesem Verfahren verkleinert wurden, ist die Dateiendung ".zip". Um eine Zip-Datei zu erzeugen oder die enthaltenen Daten auszulesen, benötigt man ein Packprogramm;...

Weiterlesen »

Lexikon

Was ist… Lexikon: Zip-Laufwerk

15. September 2003

Nichts mit dem gleichnamigen Datenkompressions-Format gemeinsam hat das Zip-Laufwerk vom Hersteller Iomega; die Namensgleichheit ist durchaus etwas unglücklich. Beim Zip-Laufwerk handelt es sich um ein spezielles System, das Disketten mit einer Speicherkapazität...

Weiterlesen »

Lexikon

Was ist… Lexikon: Zoom

15. September 2003

Beim so gemannten Zoom handelt es sich um einen stufenlosen Vergrößerungs- oder Verkleinerungseffekt. Den gibt es nicht nur bei Kameras sondern auch in jedem Bildbearbeitungsprogramm. Microsofts Internet Explorer (ab Version 5.5.) beherrscht den Zoom-Effekt....

Weiterlesen »

Newsletter

e-Mail Marketing gekonnt umsetzen – Teil 3

15. September 2003

Wenn der Empfänger Ihre e-Mail öffnet, bleiben Ihnen nur ein paar Sekunden. In dieser Zeit müssen Sie die Aufmerksamkeit des Nutzers erregen. Fesseln Sie ihn und überzeugen Sie ihn weiterzulesen. Nach den 7 bewährten Taktiken nun einige Tricks, die so nicht...

Weiterlesen »

Dateien

Web-Spionage

14. September 2003

Die Konkurrenz liest mit und ist (manchmal) gut informiert. Denn Statistiken, Counter und Logs sind online oft nicht gegen Zugriffe von außen geschützt. Nun ist es nicht unbedingt ein Problem, wenn neugierige Zeitgenossen zufällig in den Zahlendschungel geraten...

Weiterlesen »

Dateien

Die Qual der Wahl beim Webhosting

14. September 2003

Es ist geschafft - die Website ist fertig und muss jetzt nur noch per FTP-Programm ins Netz gestellt werden. Wer sich keinen eigenen Webserver leisten will oder kann, benötigt für das Webhosting einen externen Anbieter. Doch welcher ist der richtige und welche...

Weiterlesen »