Webdesign

Video im Web – Die Formate

14. Januar 2005
von Dirk Metzmacher
Video im Web – Die Formate

Noch vor wenigen Jahren waren Videos im Web quasi undenkbar. Inzwischen aber sind der Real Player, Apples Quicktime und der Windows Media Player dank DSL häufig genutzte Programme. Einige Formate haben sich durchgesetzt. Soll ein Video im Web veröffentlicht...

CMS

Wiki oder was?

11. Januar 2005
von Sven Lennartz
Wiki oder was?

Irgendwo zwischen Forum, CMS und Weblog findet auch das Wiki seinen Platz. Im Prinzip handelt es sich um eine öffentlich zugängliche Seite, deren Inhalte registrierte Besucher verändern und erweitern dürfen. Man könnte das Wiki auch als eine Art gemeinschaftlichen...

Webdesign

Alleskönner: Maxthon Browser 1.1.1

11. Januar 2005
von Sven Lennartz
Alleskönner: Maxthon Browser 1.1.1

Maxthon (früher MyIE2) ist der Browser, welcher der Internet Explorer hätte sein können, hätte man sich bei Microsoft nur mehr Mühe gegeben. Komfort bis zum Abwinken. Was Mozilla und Opera aufs Tapet bringen, das kann man hier auch. Reiter, Mausgesten, Skins

Webdesign

Zeichnungs-Konverter: Bitmaps vektorisieren

10. Januar 2005
von Frank Puscher
Zeichnungs-Konverter: Bitmaps vektorisieren

Als Vorbereitung für Flash-Filme oder die Weiterverarbeitung in Freehand, Illustrator und CorelDraw müssen Pixelbilder in Vektorzeichnungen umgewandelt werden. Dr. Web hat eine Reihe von Tools getestet. Vektorzeichnungen sind in. Längst hat die plakative 2D-Optik...

Webdesign

Das Einklebebuch für Firefox

6. Januar 2005
von Sven Lennartz
Das Einklebebuch für Firefox

Seine Überlegenheit spielt der Browser Firefox spätestens dann aus, wenn es um Erweiterungen geht. Davon gibt es inzwischen so viele, dass der Überblick schwer fällt. Da ist dann auch stets Neues zu entdecken. Das "Scrapbook" zum Beispiel dürfte noch viele

Webdesign

Newsletter und das Spam Problem

3. Januar 2005
von Sven Lennartz
Newsletter und das Spam Problem

Als Herausgeber eines Newsletters steht man im Kreuzfeuer zwischen Spammern, Filtern und Filtersoftware. Immer weniger Newsletter erreichen wirklich ihre Empfänger. Es ist Zeit, den eigenen Newsletter auf Problemzonen abzuklopfen. Anti-Spamprogramme analysieren...

Webdesign

Usability: Erwartungskonforme Gestaltung – Teil 1

2. Januar 2005
von Frank Puscher
Usability: Erwartungskonforme Gestaltung – Teil 1

Studien beweisen: Es gibt inzwischen feste Regeln für die Gestaltung von Webseiten. Wer dagegen verstößt, muss wissen, warum. Intuitiv wussten es Webdesigner schon immer: Die großen Sites wie Amazon, eBay, Google und Konsorten haben für den User so viel Bedeutung,...

Webdesign

Usability: Erwartungskonforme Gestaltung – Teil 2

2. Januar 2005
von Frank Puscher
Usability: Erwartungskonforme Gestaltung – Teil 2

Ausgehend von Nielsens Thesen untersuchte die Universität Washington WebSites nach drei wichtigen Navigationselementen, nämlich der globale Navigation zwischen den Hauptrubriken, die Tiefennavigation innerhalb der Rubriken und die Verfolgung von Navigationspfaden....

Webdesign

WebBloopers

26. Dezember 2004
von Frank Puscher
WebBloopers

Selbst die größten Sites produzieren laufend Fehler in der Benutzerführung und Usability. Und das schlimme ist: Viele scheinen es gar nicht zu merken. Fehler sind erlaubt. Ein schnelllebiges Medium wie das Internet macht es gelegentlich nötig, auf den einen...

Webdesign

Flash Rückwärts

17. Dezember 2004
von Sven Lennartz
Flash Rückwärts

Eine immer wieder gestellte Frage: Wie lassen sich denn Flash-Filme in ihren Urspungszustand zurückversetzen, sprich in FLA Dateien, die sich neuerlich bearbeiten und studieren lassen? Macromedias Software bietet diese Möglichkeit nicht, dennoch sind mehrere

Webdesign

Warnung: Deutsches Internet Register

17. Dezember 2004
von Sven Lennartz

Sie versuchen es immer wieder, denn auch alte Tricks funktionieren manchmal noch. So versendet der DAD Deutscher Adressdienst wieder Bestellformulare per Post, die als harmlose Korrekturbögen aufgemacht sind. Ziel der Aktion ist der Abschluß eines Zweijahresabos

Bilder & Vektorgrafiken bearbeiten

Animationen: Der 3-Frame-Trick

15. Dezember 2004
von Frank Puscher
Animationen: Der 3-Frame-Trick

Um Speicherplatz zu sparen sollte man möglichst wenige Schlüsselbilder in einer Animation einsetzen. Trotzdem braucht man auf tolle Effekte nicht zu verzichten. Das menschliche Auge ist träge. Bei schnellen Bewegungen erkennt es das Animationsobjekt nur noch...