Themes

Jetzt oder nie: Diese 20+ kostenlosen WordPress-Themes frischen deinen Blog sofort auf

6. November 2015
von Juan Pablo Sarmiento
1
20-kostenlose-wordpress-themes-november-2015-teaser_DE

Schon wieder neigt sich das Jahr dem Ende zu und Weihnachten naht. Ist dein guter Vorsatz, endlich ein neues Blog-Design umzusetzen, etwa immer noch offen? Dann wird es aber langsam Zeit. Gut, dass wir bei Dr. Web schon die halbe Arbeit für dich erledigen konnten. Nachfolgend haben wir über 20 frische WordPress-Themes für dich gesammelt, die viele denkbare Einsatzbereiche, darunter Mode, Kunst, Fotografie, Beauty, Magazine, Portfolios, Freelancing und so weiter abdecken. Auch einige Vielzweck-Themes sind dabei, sowie interessante kreative Konzepte, die sich von der Massenware abheben. Schlussendlich haben wir noch eine kuratierte Liste mit derzeit 35 WordPress-Themes, die sich speziell an Startups richten, für dich. Am besten, du fängst mal so langsam an, unsere Fundstücke zu begutachten.!

Design

Gute Slider, schlechte Slider: Was du beim Einsatz beachten solltest

5. November 2015
von Denis Potschien
2
Gute Slider, schlechte Slider: Was du beim Einsatz beachten solltest

Die Art und Weise, wie Websites entwickelt und besucht werden, hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Die mobile Nutzung wächst und Techniken wie HTML5 und CSS3 machen vieles möglich, was vorher nicht ging oder nur über Umwege realisierbar war. Aber eines hat sich seit Jahren bewährt: Content-Slider. Sie haben zwei große Vorteile. Zum einen können Inhalte platzsparend so untergebracht werden, dass sie ohne zu scrollen, sichtbar sind. Und zweitens fallen sie dank der animierten Übergänge auf und heben sich vom meist statischen Rest einer Seite ab. Doch Content-Slider sind nicht immer gut – vor allem nicht aus Sicht der Nutzer.

Best-of HTML/CSS/PSD-Ressourcen

Gratis: 20+ neue, sofort nutzbare Vorlagen in HTML, CSS und PSD (November 2015)

4. November 2015
von Juan Pablo Sarmiento
1
20+ neue, sofort nutzbare Vorlagen in HTML, CSS und PSD gratis (Ausgabe: November 2015)

Da sind wir wieder. Auch diesen Monat haben wir einen bunten Strauß erstaunlicher Vorlagen für dich geschnürt. Flat, minimal, Standards ausreizend – hier ist alles geboten. An kreativen Ideen mangelt es ebenso wenig. Fantastische User Interfaces in den Formaten Sketch, das sich immer mehr durchsetzt, und PSD bieten dir für Projekte in den Bereichen Gaming, E-Commerce, Social Networking, Tourismus und wo nicht alles, vollste Unterstützung. Wie immer sind alle Templates gratis.

HTML/CSS

Tridiv: Interessanter CSS3-Editor für 3D-Objekte

3. November 2015
von Denis Potschien
2
Interessanter CSS3-Editor für 3D-Objekte

Die gestalterischen Möglichkeiten von CSS3 sind vielfältig. Neben Animationen lassen sich dank der „transform“-Eigenschaft Elemente auch dreidimensional darstellen. Mit einigen Kniffen können sogar dreidimensionale Objekte ausgezeichnet und im Raum angeordnet werden. Mit etwas JavaScript sind auch 3D-Animationen möglich. Die Webanwendung Tridiv stellt eine grafische Benutzeroberfläche zur Verfügung, mit der solche dreidimensionalen CSS3-Objekte erstellt werden können.

(Kostenlose) Services

So erstellst du mit Pablo v2 Bilder für die sozialen Medien – kostenlos und schnell

2. November 2015
von Dieter Petereit
9
So erstellst du mit Pablo 2 Bilder für die sozialen Medien - kostenlos und schnell

Kleine Helfer, mit denen man schnell und unkompliziert Bilder für die sozialen Medien erstellen kann, haben Konjunktur. Erst vor kurzem stellten wir euch einen ganzen Haufen dieser Tools vor. Auch Pablo aus dem Hause Buffer hatten wir natürlich in unserer Liste. Zwischenzeitlich ist die Version 2 des Bilderschnelldienstes online gegangen.

Cartoons

Cartoon: Die angesehene Webdesign-Agentur

1. November 2015
von Dieter Petereit
3
cartoon_angeseheneagentur_drweb

Ab und zu schaue ich mal so durch die gelben Seiten. Und ich bin immer wieder überrascht, wie viele Webdesigner und Agenturen sich da finden, von denen ich noch nie gehört habe, obwohl wir Dr. Web ja schon seit 1997 machen. Natürlich würde ich nicht behaupten, dass wir euch alle kennen können, aber die guten, kommunikativen, die in der Industrie auf sich aufmerksam machen, fallen uns nicht aus dem Raster. An anderen Tagen mache ich mir einen Spaß daraus, Referenzen zu surfen. Da erlebt man was, sage ich euch. Ebenfalls sehenswert sind die Seiten so mancher Agentur, die mit großen Namen prahlt. Junge, Junge. Ich glaube jedenfalls fest, dass es recht häufig so sein könnte, wie in unserem heutigen Cartoon:

(Kostenlose) Services

Infografiken schnell gebaut mit Infogram

30. Oktober 2015
von Dirk Metzmacher
3
Infografiken schnell gebaut mit Infogram

Infografiken hatten einen gewissen Höhepunkt in den vergangenen Jahren, dabei immer aber auch eine Berechtigung, wenn sie zum Thema beitrugen und ansonsten komplexe Inhalte vereinfacht präsentierten. Der Gratisdienst Infogram bietet uns die Fortführung dieser guten Tradition mit einfachen Mitteln. Auf Basis eines Templates könnt ihr damit Daten, wie etwa Diagramme, Karten, Videos, Bilder und Icons, ansprechend aufbereiten.

Tipps, Tricks & Tutorials

WordPress: 10 Dinge, auf die du vor dem Launch deiner Website achten solltest

29. Oktober 2015
von Andreas Hecht
5
launch-wordpress-teaser_DE

Deine neue WordPress-Website ist fertig und steht bereit zum Launch? Das denkst du jedenfalls. Allerdings gibt es einige Dinge vor dem Veröffentlichen zu beachten. Denn jeden Tag gehen Tausende Websites an den Start. Die meisten davon werden mit WordPress realisiert. Aus diesem Grund sollte sich deine Website von den vielen anderen unterscheiden. Daher geben wir dir in diesem Artikel eine praktische Checkliste an die Hand, damit du weißt, was vor dem Start zu beachten ist.

(Kostenlose) Services

Schrumpfkur: Diese Tools zur Bildkompression machen richtig Druck

28. Oktober 2015
von Dirk Metzmacher
2
Bildkompressoren Online

Mittlerweile gibt es Dutzende kleiner Helfer, die schwerwiegende Aufnahmen in leichtgängige Fotos verwandeln. Da lohnt es sich, dann und wann den Blick schweifen zu lassen, um genau das Tool zu entdecken, welches eine stärkere Kompression bei möglichst gleichbleibender Qualität verspricht. Kompressionstools gibt es als Programme für den Desktop, als App für mobile Geräte und als Web-Service. Heute stellen wir euch drei kostenlose Bildkompressoren vor, die als Onlineservices installationslos ihren Dienst verrichten.

Design

20 Codeschnipsel für interaktive Buttons

27. Oktober 2015
von Nataly Birch
6
20 Code Snippets for Interactive Buttons

Kannst du dir eine Website ohne Buttons vorstellen? Schwierig, oder? Das ist wenig überraschend, haben sich diese kleinen, zunächst rechteckigen Formen doch als fundamentaler Teil einer jeden UI etabliert. Dabei müssen sie inzwischen weder langweilig aussehen, noch statisch auf den Klick lauern. Mit ein bisschen Interaktion ausgestattet, können Buttons zu wahren Konversionsmaschinen aufgebohrt werden. Selbst, wenn es dir nicht um Verkäufe geht, können interessante Button-Konzepte die Nutzererfahrung deutlich verbessern und den Erfolg deines Call-to-Action steigern.

Mit der Nutzung unseres Angebots erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anzubieten und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dadurch geben wir nicht personenbezogene Informationen zur Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch die Weiternutzung unserer Website (oder das ausdrückliche Klicken auf "Einverstanden") gehen wir davon aus, dass du mit der Verwendung von Cookies einverstanden bist.

Schließen