Browser

Was denken Flash-Designer eigentlich wofür es Popupblocker gibt?

20. März 2008
Was denken Flash-Designer eigentlich wofür es Popupblocker gibt?

Die sind in den allermeisten Browsern aus purem Selbstschutz fest verdrahtet. Die Blockfunktion ist wichtig, ist notwendig und niemand verzichtet freiwillig darauf. Schon gar nicht für einen Designer, dem immer noch nichts Besseres einfällt als den Besucher

Weiterlesen »

Long Tail

Den Long Tail erfolgreich nutzen

19. März 2008
Den Long Tail erfolgreich nutzen

Der Begriff: Long Tail wurde zu Anfang dieses Jahrhunderts im Bereich des Internetmarketings geprägt. Der Long Tail beschreibt eine Art Mitnahmeeffekt, da man bei der Auswertung der Verkaufszahlen von Onlineshops oft feststellen kann, dass Kunden, die sehr...

Weiterlesen »

PLUS

Template: Minimi 03

19. März 2008
Template: Minimi 03

Ein Platz sparendes Business-Thema in Web 2.0 Farben. Tabellenloses Design. 1-2 Spalten, feste Breite, zentriert Valides XHTML Transitional Getestet mit Safari 3, IE 7, Firefox 2 und Opera 9.5 Live Ansicht im neuen Fenster Download ZIP Datei - 24 KB Design...

Weiterlesen »

Datenschutz

Datenschutzerklärung

19. März 2008

Wir, die Firma Dr. Web Magazin Sven Lennartz, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Weiterlesen »

Mauszeiger

Drei komische Navigationen

19. März 2008
Drei komische Navigationen

Wem fällt denn so etwas ein? Während die Maus über einem der schwarzen Punkte steht (die weißen sind eh nur Dekoration) zeigt sich weit unterhalb der Veranstaltung ein textlicher Hinweis auf den zu erwartenden Inhalt. Besucher mit Facettenaugen haben damit

Weiterlesen »

Designelemente

Design Elemente: Unidentifizierbare Objekte und Mißverständnisse

18. März 2008
Design Elemente: Unidentifizierbare Objekte und Mißverständnisse

Das Web steckt voller Rätsel. Seltsame Navigationen, skurrile Usability, krude formulierte Links und jede Menge Symbole deren Verständnis Glückssache ist. Symbole, oder besser Piktogramme, sparen eine Menge Platz und sind, wenn professionell entworfen, eine...

Weiterlesen »

Designelemente

Design Elemente: Paginierung

18. März 2008
Design Elemente: Paginierung

Dabei handelt es sich um die Aufteilung eines Textes auf mehrere Seiten und um die Vergabe von Seitennummern. Wenn längere Texte gestückelt werden, kommen im Web vor allem zwei Verfahren zum Einsatz. Einfach Nummerierungen oder geschickt gesetzte Überschriften....

Weiterlesen »

Agenturen

Perfekt präsentiert: Webdesigner und kleine Agenturen – Teil 3

18. März 2008
Perfekt präsentiert: Webdesigner und kleine Agenturen – Teil 3

Eine nach wie vor schwieriger Zusammenstellung, schließlich lesen viele Webdesigner hier. Es geht es um frische, originelle Ansätze sich selbst oder eine kleine Agentur zu präsentieren. Die hier ausgestellten Seiten sind phantasievoll, ideenreich und handwerklich...

Weiterlesen »

Screenshots

Greenshot: Screenshots erstellen und bearbeiten

18. März 2008
Greenshot: Screenshots erstellen und bearbeiten

Screenshots werden häufig erstellt - um einen Softwarefehler für den Anwendersupport zu dokumentieren, eine Präsentation mit Grafiken zu untermalen, eine technische Dokumentation lesefreundlicher zu gestalten, dem Einklebebuch ein weiteres Fundstück hinzu

Weiterlesen »

Footer

Fußzeilen, Seitenende – Ein Bereich den man selten sieht, aber kreativer nutzen kann

17. März 2008
Fußzeilen, Seitenende – Ein Bereich den man selten sieht, aber kreativer nutzen kann

Klasssischen Regeln nach dünnt eine Seiten nach unten hin aus, was unten steht ist nur noch zweitranging, ist unwichtig, ist das Kleingedruckte. So nimmt es nicht Wunder, dass dieser Seitenbereich eine stiefmütterliche Behandlung erfährt. Man kann es aber...

Weiterlesen »

Grunge

Webdesign Trend: Grunge Design

17. März 2008
Webdesign Trend: Grunge Design

Glatt und sauber war gestern. Denn so ist die Welt nicht- auch nicht die virtuelle. Immer mehr Designer versuchen sich am Gegenteil. Dazu gehören Flecken, zerrissene Rahmen, beschädigte Icons, geknickte und gerissene Zettel und was einem noch dazu einfallen...

Weiterlesen »

PLUS

Fünf Methoden, um Ziele zu definieren

17. März 2008
Fünf Methoden, um Ziele zu definieren

Mit Zielen ist es wie mit guten Vorsätzen: Viele haben sie, aber die Verwirklichung steht noch auf einem anderen Blatt. Mit ein Grund für das Risiko, vom Weg abzukommen: Unklare, nicht sauber definierte Ziele. Wenn Sie nicht wissen, was Sie ganz konkret erreichen...

Weiterlesen »