E-Business

Fifty Shades of Freelancing: Ist Sex mit Kunden eine gute Idee? (IMHO)

3. Mai 2015
von Redaktion Dr. Web
0
Sex mit Kunden

Ich gebe es nicht gern zu, aber ich hatte schon oft Sex mit Kundinnen. Ich kann nicht einmal sagen, warum – vielleicht war ich einfach nur jung; vielleicht lag es auch an dieser Stadt, denn New York ist ein seltsames Pflaster zum Daten; oder aber es war die hemmungslose Moral der Design- und Werbewelt. Ich war bei weitem nicht der Einzige, dem es so erging. Meine Kollegen knallten auch eine nach der anderen. Natürlich stellten wir uns bald die Frage nach möglichen negativen Konsequenzen, wenn man mit der Geschäftspartnerin ins Bett steigt. Schließlich überlegt man sich ja auch genau, ob man eine Affäre mit seiner Bürokollegin anfängt. Ist Sex mit Kunden eine gute Idee? Um es kurz zu machen: Nein, aber…

E-Business

Nützlich: 14 Android- und iOS-Apps (nicht nur) für WordPress-Nutzer

2. Mai 2015
von Andreas Hecht
0
Apps für WordPress-Nutzer

Unsere mobilen Geräte werden immer ausgefeilter und leider damit auch unsere Abhängigkeit von ihnen. Ich persönlich sehe mehr positive als negative Aspekte. Denken Sie an all die wunderbaren Anwendungen, die entwickelt wurden, um unser Leben zu erleichtern. Eine Webseite am Laufen zu halten, ist eine ernsthafte Arbeit, selbst beim Einsatz eines so benutzerfreundlichen CMS wie WordPress. MIttlerweile lassen sich viele Routineaufgaben im WordPress-Alltag auch mobil erledigen. 14 nützliche Apps stellt der folgende Beitrag vor.

Bilder & Vektorgrafiken bearbeiten

100 kostenlose Designelemente für Sketch

1. Mai 2015
von Nataly Birch
0
100 kostenlose Designelemente für Sketch

Beinahe täglich erzählt mir ein Designkollege, dass er für die Grafikbearbeitung, wie sie im Webdesign typisch ist, von Photoshop oder Fireworks zu Sketch gewechselt ist. Der Preis des Adobe-Boliden ist dabei in den seltensten Fällen das ausschlaggebende Kriterium gewesen. Obwohl es natürlich schon ein Unterschied ist, ob man einmalig 99 Dollar überweist oder sich in einem längerfristigen Abonnement bindet. Sketch ist also nicht nur günstiger in der Anschaffung, sondern schlichtweg schneller, weniger mit Features beladen, die man nicht benötigt und dadurch übersichtlicher und besser zu beherrschen. So kann man sich voll auf die eigentliche Aufgabe konzentrieren, mit nur genau denjenigen Werkzeugen an der Hand, die man wirklich benötigt. Simplify your Life.

E-Business

SEO-freundliche Weiterleitungen erstellen mit 301 Redirects

30. April 2015
von Andreas Hecht
8
Redirects per 301

Stellen Sie sich einmal vor, Sie haben Ihre Webseite von einer Domain auf die andere umgezogen. Alles sollte nun besser werden, denn die neue Domain passt viel besser zum publizierten Inhalt. Doch nach kurzer Zeit stellen Sie fest, dass Sie kaum noch Besucher auf der Website haben. Sie werden nicht nur von Ihren Lesern nicht mehr gefunden, sondern sind auch im Google-Ranking fast unsichtbar. In diesem Fall hilft ein 301-Redirect von der alten Domain auf die neue. Richten Sie diesen Redirect sofort nach dem Umzug ein. Sogar, wenn nur eine einzelne Unterseite Ihrer Website eine neue URL bekommen hat, sollten Sie einen 301 Redirect einrichten.

Links der Woche

Frischlink: Tagesaktuelle Webdesigner News bringen Sie auf den neuesten Informationsstand

29. April 2015
von Dieter Petereit
1
Webdesigner News

Will man stets auf dem Laufenden sein, was modernes Webdesign und zeitgemäße Entwicklung betrifft, so hat man sich ganz schön was vorgenommen. Mein eigener RSS-Reader ist bepackt mit über 500 Feeds – Tendenz steigend. Natürlich kostet mich allein das Sichten (und Verwerfen) dieser News einen Haufen Zeit, und das, obwohl sämtliche Artikel schon im verhältnismäßig leicht bekömmlichen Leseformat vorliegen. Man stelle sich vor, ich müsste all diese Seiten tatsächlich manuell abklappern. Das wäre beim besten Willen nicht zu leisten und würde auch wirtschaftlich betrachtet, den Aufwand nicht rechtfertigen. Im Tech-Sektor gibt es das beliebte TechMeme, dessen River hinab stets die heißesten Tech-News plätschern, aber was sollen Webdesigner und -entwickler tun? Stimmt schon, es gibt auch für uns ein paar nützliche Dienste, wenn auch vielleicht bloß eine Handvoll. Heute zeige ich Ihnen den gerade gewachsenen sechsten Finger…

Themes

Frühlingsgefühle: 22 kostenlose WordPress-Themes verjüngen Ihren Blog

29. April 2015
von Juan Pablo Sarmiento
1
22 kostenlose WordPress-Themes verjüngen Ihren Blog

Die Bäume werden grün. Sollte Ihre WordPress-Website nicht auch eine gewisse Veränderung zeigen? Wenn Sie zu denjenigen gehören, die sich durch den Frühling gern inspirieren lassen, sind Sie hier – wie eigentlich immer – vollkommen richtig. Selbstverständlich haben wir erneut einen Haufen aktueller WP-Themes aufgetrieben, die dem Inspirierten gute Dienste zu leisten im Stande sind. Danken Sie uns später…

Best-of HTML/CSS/PSD-Ressourcen

April 2015: 20+ kostenlose HTML/CSS, PSD und GUI-Templates

28. April 2015
von Juan Pablo Sarmiento
0
HTML-, CSS-, PSD-Templates April 2015

Schönen guten Tag und herzlich willkommen zur vierten Ausgabe unserer monatlichen Sammlung von kostenlosen Templates in den Formaten HTML, CSS und PSD. In diesem Monat dreht sich einiges um die Entwicklung für mobile Geräte. Der Trend der Zeit heißt ja nun unmissverständlich „mobile-friendly“ und ist seit einigen Tagen offizieller Ranking-Faktor. Aber auch neben diesem Megatrend haben wir die ein oder andere Überraschung aus den Tiefen des Web gefischt. Schauen Sie einfach mal selber durch…

Tipps, Tricks & Tutorials

WordPress 4.2 Powell – die Neuigkeiten im Überblick

27. April 2015
von Andreas Hecht
5
WordPress 4.2 Powell

Am 23.04.2015 erblickte das neue WordPress 4.2 „Powell“ das Licht der Welt. Benannt ist die neue Version nach dem Jazz-Pianisten Bud Powell. Einige Änderungen und Ergänzungen erwarten uns, einiges ist benutzerfreundlicher geworden. Die Aktualisierung ist nicht per Autoupdate möglich, sondern muss händisch durchgeführt werden. Wie bei jeder neuen WordPress-Version sollte man sich für das Update nicht zu viel Zeit lassen, da veraltete Versionen oftmals ein Sicherheitsrisiko sind. Im heutigen Beitrag schauen wir uns einmal an, was „Powell“ denn zu bieten hat.

JavaScript & jQuery

Textures.js: SVG-Texturen für jede Oberfläche

26. April 2015
von Denis Potschien
2
TEXTURE.JS

Das SVG-Format stellt eine Vielzahl an Möglichkeiten bereit, um komplexe grafische Inhalte umzusetzen. Auch Texturen lassen sich mit dem „<pattern>“-Element erstellen und auf Formen anwenden. Aber gerade bei einfachen und gängigen Texturen ist der Aufwand, diese selbst per SVG auszuzeichnen, im Verhältnis zum Ergebnis recht hoch. Daher stellt die JavaScript-Bibliothek „Texture.js“ solche Texturen, die weitestgehend nur aus Linien und Punkten bestehen, für SVG-Elemente zur Verfügung. Mit wenigen Zeilen JavaScript kann man dann die einzelnen Formen einer SVG-Grafik mit unterschiedlichen Texturen versehen.

E-Business

Produktivität steigern: So schreiben Sie schneller

25. April 2015
von Andreas Hecht
3
Schneller schreiben

Wer gerne und viel schreibt, hat sich vielleicht schon mal die Frage gestellt, ob man nicht in der gleichen Zeit mehr Posts verfassen könnte. Für Menschen, die beruflich viel schreiben müssen, ist diese Frage nicht bloß interessant, sonder schon sehr wichtig. Freiberufliche Journalisten bestimmen mit diesem Faktor letztendlich auch Ihr Honorar. Je mehr sie in einer bestimmten Zeit schreiben können, desto mehr Geld verdienen sie – eine ordentliche Auftragslage mal vorausgesetzt. In diesem Beitrag gebe ich  Ihnen einige gute Tipps, die der täglichen Praxis entstammen und vielleicht auch Ihnen dazu verhelfen, wesentlich weniger Zeit pro geschriebenen Artikel aufwenden zu müssen.