Komische Mauszeiger mit Flash

Wer findet Gefallen daran? Mit Flash kann man allerhand machen. Auch hier schon einmal gezeigt: Riesen Mauszeiger. Doch die surfende Menschheit ist gespalten. Nutzlose, hinderliche Spielerei für die Einen, eine Portion Spaß und Originalität für die Anderen…

Screenshot

Joe Santanas Website sieht irgendwie toll aus, aber 2 Cursor irritieren mich dann doch. Ist das ein Flash-Fehler oder abhängig vom Betriebssystem?

Screenshot

Tim Fishlocks Klecks als Mauszeiger macht keinen Spaß. Zum Glück gibt es keine filigranen Seitenelemente.

Screenshot

Versuch vom Bowen Studio, der Cursor wird zum fliegenden Dreieck.

Screenshot

Und hier wird der Cursor zur (Schreib)feder. Passt gut zur Schreibtischmetapher, die zwar nicht mehr originell, aber hier recht lebendig ist.

Als Gründer habe ich Magazine für Webdesigner und -Entwickler aufgebaut. Das Smashing Magazine, das zu den 10 bekanntesten und trafficstärksten Blogs der Welt gehörte. Oder das Dr. Web Magazin, das nicht nur als Blog in Deutschland ganz vorn dabei war. Ich helfe dir, im Internet mit Blogs und Webseiten Erfolg zu haben.

Sortiert nach:   neueste | älteste | beste Bewertung
Micha
Gast
7 Jahre 4 Monate her

Nicht gerade jedermans Sache, aber trotzdem lustig, was sich die Loits so alles einfallen lassen.

trackback

[…] viaKomische Mauszeiger mit Flash. […]

wpDiscuz

Mit der Nutzung unseres Angebots erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anzubieten und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dadurch geben wir nicht personenbezogene Informationen zur Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch die Weiternutzung unserer Website (oder das ausdrückliche Klicken auf "Einverstanden") gehen wir davon aus, dass du mit der Verwendung von Cookies einverstanden bist.

Schließen