Die neuesten zehn kostenlosen, spannenden Plugins aus dem März 2016

Die Plugins sind das Salz in der Suppe von WordPress. Mit nur wenigen Klicks stehen dir neue, spannende und interessante Funktionen zur Verfügung. Auch ich lasse mich jeden Monat überraschen, ob ich nicht wieder ein wirklich cooles Plugin für dich und mich finden kann, das genau die Funktionen bereitstellt, die wir uns schon lange wünschen. Lasse dich daher überraschen, was ich diesen Monat im Plugin-Verzeichnis von WordPress gefunden habe.

Die neuesten zehn kostenlosen, spannenden Plugins aus dem März 2016

1 – Simple Social Media

Simple-Social-Media

Simple Social Media erzeugt die beliebten Follow-Buttons für deine sozialen Netzwerke. Die Icons können farblich angepasst und per Shortcode überall platziert werden, auch innerhalb von Text-Widgets.

  • Entwickler: newscope
  • Wird ständig weiter entwickelt: Ja
  • Letzte Version vom: 16.03.2016
  • Kosten: kostenfrei über WordPress.org
  • Lizenz: GNU GENERAL PUBLIC LICENSE
  • Wechselwirkungen mit anderen Plugins: nicht bekannt
  • Entwickler-Homepage: Nicht bekannt
  • Download von WordPress.org

2 – Anti-Adblock Adbreach

Anti-Adblock-Adbreach

Für Websites, die Geld verdienen müssen, ist dieses Plugin schon fast ein Muss. Denn es schaltet den Werbeblocker aus und zeigt auch Nutzern mit aktivierten Adblockern die Werbeblöcke an.

  • Entwickler: Robin Heckmann
  • Wird ständig weiter entwickelt: Ja
  • Letzte Version vom: 16.03.2016
  • Kosten: kostenfrei über WordPress.org
  • Lizenz: GNU GENERAL PUBLIC LICENSE
  • Wechselwirkungen mit anderen Plugins: nicht bekannt
  • Entwickler-Homepage: Nicht bekannt
  • Download von WordPress.org

3 – SEO Friendly Images

SEO Friendly Images fügt den im Artikel genutzten Bildern und Grafiken automatisch die für Google nötigen Alt- und Title-Tags hinzu. Das sorgt für ein besseres Ranking deiner Bilder in der Google-Bildersuche. Es sind keine Einstellungen nötig.

  • Entwickler: scottie
  • Wird ständig weiter entwickelt: Ja
  • Letzte Version vom: 16.03.2016
  • Kosten: kostenfrei über WordPress.org
  • Lizenz: GNU GENERAL PUBLIC LICENSE
  • Wechselwirkungen mit anderen Plugins: nicht bekannt
  • Entwickler-Homepage: Nicht bekannt
  • Download von WordPress.org

4 – Email download link

email-download-link

Das »Email download link« Plugin verschafft dir die Möglichkeit, kostenlose PDF-Dateien oder E-Books an deine Leser abzugeben. Deine Nutzer müssen vor dem Download ihren Namen und die E-Mail-Adresse eingeben, danach gibt das Plugin dann den Download frei. Zusätzlich wird den Usern eine E-Mail mit dem Download-Link zum E-Book oder der PDF-Datei gesendet. Du bekommst also die gleiche Funktionalität, die große Blogs für diese Zwecke anwenden.

  • Entwickler: gopiplus
  • Wird ständig weiter entwickelt: Ja
  • Letzte Version vom: 16.03.2016
  • Kosten: kostenfrei über WordPress.org
  • Lizenz: GNU GENERAL PUBLIC LICENSE
  • Wechselwirkungen mit anderen Plugins: nicht bekannt
  • Entwickler-Homepage: Nicht bekannt
  • Download von WordPress.org

5 – WP Knowledge Base

WP-Knowledge-Base

WP Knowledge Base ist deine Basis allen Wissens. Mit diesem Plugin erstellst du ein eine Art Nachschlagewerk des Wissens, kannst Tutorials anlegen, Dokumentationen erschaffen und vieles mehr.

  • Entwickler: Kyle M Brown
  • Wird ständig weiter entwickelt: Ja
  • Letzte Version vom: 16.03.2016
  • Kosten: kostenfrei über WordPress.org
  • Lizenz: GNU GENERAL PUBLIC LICENSE
  • Wechselwirkungen mit anderen Plugins: nicht bekannt
  • Entwickler-Homepage: Nicht bekannt
  • Download von WordPress.org

6 – WP Email Users

WP-Email-Users

Dieses Plugin verschafft dir als Administrator die Möglichkeit, registrierten Nutzern direkt aus WordPress eine E-Mail zu senden. Das kann entweder nur für spezielle, einzelne User geschehen, oder direkt im Bulk an alle registrierten User. Für Mitglieds-Websites oder Mehrautoren-Blogs sicher eine interessante Funktion.

  • Entwickler: techspawn1
  • Wird ständig weiter entwickelt: Ja
  • Letzte Version vom: 15.03.2016
  • Kosten: kostenfrei über WordPress.org
  • Lizenz: GNU GENERAL PUBLIC LICENSE
  • Wechselwirkungen mit anderen Plugins: nicht bekannt
  • Entwickler-Homepage: Nicht bekannt
  • Download von WordPress.org

7 – WP Our Team

WP-Our-Team

Mit diesem Plugin kannst du dein Team groß herauskommen lassen. Es kann die Mitglieder deines Teams ansprechend darstellen und ist zudem noch responsive. Jedes Team-Mitglied kann mit Foto, Jobtitel und den jeweiligen Sozialen Netzwerken dargestellt werden. Es besitzt einen Shortcode-Generator für den WordPress-Editor, somit kannst du dein Team überall komfortabel zu jedem Beitrag oder in jede Seite einfügen.

screenshot-1 screenshot-2

  • Entwickler: themeidol
  • Wird ständig weiter entwickelt: Ja
  • Letzte Version vom: 15.03.2016
  • Kosten: kostenfrei über WordPress.org
  • Lizenz: GNU GENERAL PUBLIC LICENSE
  • Wechselwirkungen mit anderen Plugins: nicht bekannt
  • Entwickler-Homepage: Nicht bekannt
  • Download von WordPress.org

8 – Book Widget

Book-Widget

Wenn du E-Books bei Amazon oder anderen Anbietern wie Google Play Books oder iBooks verkaufst, dann wird dieses Plugin das Richtige für dich sein. Es erzeugt ein Widget für die Sidebar und stellt den Titel des Buchs, das Cover und die Links zu den Anbietern dar.

  • Entwickler: fweep
  • Wird ständig weiter entwickelt: Ja
  • Letzte Version vom: 15.03.2016
  • Kosten: kostenfrei über WordPress.org
  • Lizenz: GNU GENERAL PUBLIC LICENSE
  • Wechselwirkungen mit anderen Plugins: nicht bekannt
  • Entwickler-Homepage: Nicht bekannt
  • Download von WordPress.org

9 – TK Google Fonts

TK-Google-Fonts

TK Google Fonts lässt dich die Vielfalt der Google-Schriftarten in deinem Theme nutzen. Du kannst die Fonts ganz einfach im WordPress-Theme-Customizer einstellen und dir live ansehen, wie sie auf deiner Website aussehen werden. Das Plugin lädt nur die Schriftart, die du auch eingestellt hast. Somit wird es die Ladezeit deines Themes nicht großartig verlangsamen.

  • Entwickler: Sven Lehnert
  • Wird ständig weiter entwickelt: Ja
  • Letzte Version vom: 15.03.2016
  • Kosten: kostenfrei über WordPress.org
  • Lizenz: GNU GENERAL PUBLIC LICENSE
  • Wechselwirkungen mit anderen Plugins: nicht bekannt
  • Entwickler-Homepage: Nicht bekannt
  • Download von WordPress.org

10 – Advanced EU Cookie Law Consent

Dieses Plugin sorgt für die Erfüllung der europäischen Datenschutz-Richtlinie über Cookies. Seit 2011 müssen alle geschäftlich genutzten Websites die Cookie-Datenschutz-Richtlinie erfüllen und eine Meldung anzeigen. Besonders wichtig ist das Plugin auch für die Nutzer von Google Adsense Werbung, denn Google schreibt die Nutzung eines dieser Plugins vor. »Advanced EU Cookie Law Consent« lässt dich die Meldung noch individuell anpassen, so dass sie zum Design deiner Website passt.

Screenshot Screenshot

  • Entwickler: yanniskir
  • Wird ständig weiter entwickelt: Ja
  • Letzte Version vom: 15.03.2016
  • Kosten: kostenfrei über WordPress.org
  • Lizenz: GNU GENERAL PUBLIC LICENSE
  • Wechselwirkungen mit anderen Plugins: nicht bekannt
  • Entwickler-Homepage: Nicht bekannt
  • Download von WordPress.org

Fazit

Meinem Gefühl nach ist dieser Monat besonders ergiebig, was gute Plugins angeht. Mir persönlich gefallen die Plugins »Anti-Adblock Adbreach«, »Email download link« und das »Book-Widget« sehr gut. »Advanced EU Cookie Law Consent« werde ich wohl auf meiner Website einsetzen, es scheint mir besser als mein bisheriges Plugin für diesen Zweck zu sein. Welche Plugins gefallen dir diesen Monat?

Weitere aktuelle WordPress Plugins für dich

(dpe)

ist freier Journalist, Spezialist für WordPress und WordPress Sicherheit und ist im Internet unterwegs, seit es in Deutschland existiert. Seit 2012 schreibt er für DrWeb. Nebenbei ist er Autor mehrerer E-Books zu den Themen Lebenshilfe, Marketing und WordPress.

Mit der Nutzung unseres Angebots erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anzubieten und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dadurch geben wir nicht personenbezogene Informationen zur Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch die Weiternutzung unserer Website (oder das ausdrückliche Klicken auf "Einverstanden") gehen wir davon aus, dass du mit der Verwendung von Cookies einverstanden bist.

Schließen