Webdesign

Design

Schnell und einfach: Mobile Micro-Sites erstellen mit adsy.me

27. August 2015
von
adsy-teaser_DE

Das Internet wird mobiler und entsprechend müssen auch Websites den Anforderungen des mobilen Webs entsprechen. Mit adsy.me kann sich jeder innerhalb weniger Minuten seine eigene kleine mobile Micro-Site zusammenstellen. Dank HTML5 und CSS3 sind animierte Übergänge sowie Audio- und Video-Einbindungen problemlos möglich.

Webdesign

Design zu Code: 10 Services helfen Ihnen dabei

26. August 2015
von
Design zu Code: 10 Services helfen Ihnen dabei

Nach vielen Brainstormings und harter Arbeit ist Ihnen ein wunderbares Photoshop-Design einer Website gelungen. Nun muss dieses Design nur noch in HTML oder vielleicht gleich als WordPress-Theme umgesetzt werden. Doch genau das ist für viele Designer ein unüberwindbares Hindernis, denn nur die wenigsten Designer kennen sich ausreichend mit HTML / CSS und PHP aus. Es gibt glücklicherweise eine Reihe von Unternehmen, die diese Konvertierung für Sie erledigen können. Daher stellen wir Ihnen in diesem Beitrag eine Auswahl von 10 Unternehmen vor, die sich auf diese Aufgabenstellung spezialisiert haben.

JavaScript & jQuery

Service Worker: JavaScript unabhängig von einer Website ausführen

21. August 2015
von
serviceworker-teaser_DE

Neue JavaScript-APIs haben in den letzten Jahren viele neue und nützliche Funktionen hervorgebracht, die vor allem für das mobile Web entwickelt wurden – zum Beispiel die Geolocation-der Application-Cache-API. Von den technischen Möglichkeiten nähern sich Webanwendungen immer mehr nativen Apps für Mobilgeräte an. Eine Sache war bislang jedoch den Apps vorbehalten: Anders als Webanwendungen können Apps auch dann laufen, wenn sie gar nicht geöffnet sind. Mit der neuen Service-Worker-API klappt das nun auch mit JavaScript und somit in Webanwendungen.

Design

„Professional Web Typography“: Ratgeber für die perfekte Webtypografie

20. August 2015
von
professional-web-typography

Der richtige Umgang mit Typografie will gelernt sein. Schriftauswahl, Lesbarkeit und die Berücksichtigung der typografischen Regeln gehören zu den wichtigsten Dingen, die man auch als Webdesigner beherrschen sollte. Denn dank Webschriften und CSS3 wird der Umgang mit Typografie auch im Web immer komplexer. Der umfangreiche Ratgeber „Professional Web Typography“ hilft, sowohl technische als auch ästhetische Gesichtspunkte im Umgang mit Typografie zu beachten.

Design

Logogestaltung in Zeiten sozialer Medien: Quadratisch, praktisch, gut?

18. August 2015
von
logogestaltung-teaser_DE

Die Gestaltung eines Logos ist seit jeher den technischen Gegebenheiten und den zur Verfügung stehenden Medien unterworfen. So war es zu Zeiten des Faxes wichtig, dass ein farbiges Logos so kontrastreich angelegt war, dass es beim Fax auch in schwarz-weiß funktionierte. Mit den sozialen Netzwerken kamen neue Anforderungen auf Gestalter zu, die sich vor allem in der Logoentwicklung der letzten Jahre widerspiegeln.

Bilder & Vektorgrafiken bearbeiten

Responsives Webdesign: So finden Sie die richtigen Fotos

13. August 2015
von
responsivefotos-teaser_DE

Für Webdesigner ist das mobile Internet eine große Herausforderung. Websites müssen auf unterschiedlich großen Displays mit verschiedenen Seitenverhältnissen gut aussehen – vom Desktoprechner, über das Tablet bis zum Smartphone. Dazu kommt, dass hochauflösende Displays an Verbreitung gewinnen. Neben vielen technischen und gestalterischen Dingen, die man als Webdesigner und -entwickler beachten muss, gehört auch die Auswahl geeigneter Fotos. Diese müssen möglichst auf allen Geräten und in allen Auflösungen gut funktionieren. Unser heutiger Artikel soll sich daher gezielt dem Thema widmen, wie Sie die richtigen Fotos für responsives Webdesign finden.

Design

CSS Stats informiert über die Stylesheets einer Website

11. August 2015
von
cssstats-teaser_DE

Bei einer umfangreich gestalteten Website verliert man schon einmal den Überblick über die Stylesheets. Neben allgemeinen CSS-Angaben für das Grundlayout der Website sind häufig auch ganz spezielle Stylesheets für besondere Inhalte vorhanden. Die Website CSS Stats gibt einen umfassenden Überblick über die hinterlegten Stylesheets eines Webprojektes und verrät in nackten Zahlen und übersichtlichen Auflistungen, was alles definiert wurde.

(Kostenlose) Services

Link des Tages: Aktuelle Nachrichten von Webdesigner News

7. August 2015
von
Webdesigner News

Will man stets auf dem Laufenden sein, was modernes Webdesign und zeitgemäße Entwicklung betrifft, so hat man sich ganz schön was vorgenommen. Mein eigener RSS-Reader ist bepackt mit über 500 Feeds – Tendenz steigend. Natürlich kostet mich allein das Sichten (und Verwerfen) dieser News einen Haufen Zeit, und das, obwohl sämtliche Artikel schon im verhältnismäßig leicht bekömmlichen Leseformat vorliegen. Man stelle sich vor, ich müsste all diese Seiten tatsächlich manuell abklappern. Das wäre beim besten Willen nicht zu leisten und würde auch wirtschaftlich betrachtet, den Aufwand nicht rechtfertigen. Im Tech-Sektor gibt es das beliebte TechMeme, dessen River hinab stets die heißesten Tech-News plätschern, aber was sollen Webdesigner und -entwickler tun? Stimmt schon, es gibt auch für uns ein paar nützliche Dienste, wenn auch vielleicht bloß eine Handvoll. Heute zeige ich Ihnen den gerade gewachsenen sechsten Finger…

Design

Slideout.js: Off-Canvas-Navigation mit Gestensteuerung

7. August 2015
von
slideoutjs

Die Gestaltung einer für Mobilgeräte optimierten Website ist mitunter eine große Herausforderung. Der wenige Platz, der auf mobilen Geräte zur Verfügung steht, macht es nicht immer einfach, alle relevanten Inhalte unterzubringen. Gerade Navigationen stellen häufig ein Problem dar, da sie oft viel Platz einnehmen. Daher verschwinden Navigationen oft außerhalb des sichtbaren Bereichs einer Website und werden über eine Schaltfläche eingeblendet. Solche Off-Canvas-Navigationen sind beliebt, praktisch und werden vor allem in mobilen Apps gerne eingesetzt. Mit Slideout.js lässt sich eine Off-Canvas-Navigation einfach in ein eigenes Webprojekt integrieren – inklusive Gestensteuerung, was vor allem auf Mobilgeräten der Usability entgegenkommt.

Design

SVG Circus: Animationen per Web App

3. August 2015
von
svgcircus-teaser_DE

Mit dem SVG-Format ist es nicht nur möglich, statische Vektorgrafiken zu erstellen. Auch Animationen lassen sich damit realisieren. Während Grafikprogramme wie Adobe Illustrator das Speichern statischer SVG-Formate ermöglichen, gibt es kaum Anwendungen, mit denen auch SVG-Animationen erstellt werden können. Über die Web App SVG Circus können genau solche animierten Grafiken im SVG-Format angelegt werden. Anders als bei vielen JavaScript-SVG-Frameworks muss man hier weder JavaScript, noch SVG-Auszeichnung beherrschen. Alles läuft über eine grafische Oberfläche, die sehr einfach zu bedienen ist.