Webdesign

Webdesign

20 kostenlose HTML, PSD und GUI-Templates aus dem August 2014

29. August 2014
von
20 kostenlose HTML, PSD und GUI-Templates aus dem August 2014

Der Sommer geht, bevor er so richtig kam, aber wir sind natürlich trotzdem hier. Wie in jedem Monat liefern wir Ihnen einen weiteren Schwung aktueller Templates in HTML, CSS und als PSD. Auch in diesem Monat finden Sie wieder eine Auswahl dezidierter GUI-Elemente für die Entwicklung nativer oder Web-Apps. Lesen Sie zum ersten Mal einen Beitrag dieser Serie, scrollen Sie auf jeden Fall bis...

Weiterlesen »

Webdesign

Suchmaschinenoptimierung: Die besten SEO-Plugins für WordPress

28. August 2014
von
Suchmaschinenoptimierung: Die besten SEO-Plugins für WordPress

WordPress ist das sich am schnellsten verbreitende Content Management System der Welt. Nicht nur Privatpersonen, auch Firmen und richtig große Webseiten vertrauen auf WordPress. Doch ohne eine gute Strategie zur Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist selbst das beste CMS der Welt nicht viel wert. Denn Ihre Webseite muss gefunden und Ihre Artikel gelesen werden. Der erste und wichtigste Punkt einer SEO-Strategie ist daher ein wirklich gutes...

Weiterlesen »

Bilder

Pexels und Travel Coffee Book: Zwei neue Quellen für komplett kostenlose Fotos

27. August 2014
von
Pexels und Travel Coffee Book: Zwei neue Quellen für komplett kostenlose Fotos

Und wieder haben wir zwei neue Quellen komplett kostenloser Fotos für Sie ausgegraben. Komplett kostenlos deswegen, weil beide Services auf Creative Commons Zero als Lizenz setzen. So lizenzierte Bilder dürfen Sie für jeden legalen Zweck einsetzen, nicht einmal eine Nennung des eigentlichen Urhebers ist erforderlich. Während Pexels eher ein Aggregator frei verfügbarer Bilder ist, konzentriert sich das Travel Coffee Book auf das Sammeln von...

Weiterlesen »

Canvas

HTML5-Canvas: Einfacher zeichnen mit „Fabric.js“

26. August 2014
von
HTML5-Canvas: Einfacher zeichnen mit „Fabric.js“

Die Zeichenfunktionen von Canvas sind durchaus umfangreich und erlauben das Erstellen komplexer Formen und Animationen. Allerdings ist eine Kombination mehrerer Methoden notwendig, um beispielsweise eine Form zu erstellen, zu drehen und mit einer Farbe zu füllen. Die JavaScript-Bibliothek „Fabric.js“ vereinfacht die Möglichkeiten von Canvas und stellt Funktionen bereit, die gerade für komplexe Form- und Animationserstellungen Arbeitserleichterungen bringen. Außerdem sind Animationen und Interaktionen schnell eingerichtet...

Weiterlesen »

HTML

HTML5: mehr Flexibilität bei Formularen

21. August 2014
von
HTML5: mehr Flexibilität bei Formularen

Für Formulare hat HTML5 einige neue Möglichkeiten geschaffen. Eingabefelder für E-Mail-Adressen und Datumsangaben sind ebenso machbar wie Pflichtfelder und Eingabevorgaben – um nur einige zu nennen. Doch dank HTML5 lassen sich Formulare noch flexibler gestalten. So sind Formulare mit mehr als einem Submit-Button möglich. Außerdem können Eingabe- und Auswahlelemente auch außerhalb des eigentlichen Formulares ausgezeichnet werden. Mehrere Submit-Buttons für Formulare Bisher war für jedes...

Weiterlesen »

SEO

WordPress für Admins: 40 essentielle Tipps zu Schnelligkeit, Sicherheit und Suchmaschinenoptimierung

20. August 2014
von
WordPress für Admins: 40 essentielle Tipps zu Schnelligkeit, Sicherheit und Suchmaschinenoptimierung

WordPress ist das meist installierte Blog- und CMS-System weltweit. Drei Themenbereiche sind da von großer Relevanz. Die Geschwindigkeit des Ladens etwa, die sehr mit der Suchmaschinenoptimierung zusammenspielt. Auch die Sicherheit vor Spam, Hackern und Viren interessiert den Admin sehr. Wir haben deshalb gleich 40 herausragende und aktuelle Artikel zu diesen Themen für Sie recherchiert. Viel Erfolg und neue Erkenntnisse wünschen wir Ihnen mit der...

Weiterlesen »

CSS

CSS3-Background-Blends: Überblendungseffekte wie mit Photoshop, aber in purem CSS3

19. August 2014
von
CSS3-Background-Blends: Überblendungseffekte wie mit Photoshop, aber in purem CSS3

Seit CSS3 ist es möglich, mehrere Hintergründe auf ein Element anzuwenden. Dabei werden diese Hintergrundgrafiken oder -farben einfach übereinander gelegt. Sind Transparenzen innerhalb der Hintergründe vorhanden, sorgen sie dafür, dass der darunter liegende Hintergrund hindurchscheint. Mit den neuen CSS3-Überblendungseffekten gibt es nun weitere Möglichkeiten, mehrere Hintergründe miteinander zu kombinieren. Hintergründe anlegen und Effekt auswählen Zunächst einmal müssen mehrere Hintergründe per „background“-Eigenschaft angelegt werden. Sollen...

Weiterlesen »

Webdesign

Mehr Besucher, mehr Geld: Diese WordPress-Plugins helfen dabei

15. August 2014
von
Mehr Besucher, mehr Geld: Diese WordPress-Plugins helfen dabei

Die wichtigste Frage für den Besitzer eines gewinnorientierten WordPress-Blogs ist, wie er die Qualität und Quantität seiner Besucher verbessern kann. Dazu gehört die Frage, wie man seine Besucher ermutigen kann, länger auf dem Blog zu bleiben und sich mehr Seiten anzuschauen, selbstverständlich aber auch, wie man es schaffen kann, mehr Besucher zu bekommen und diese auch zu halten. Dieser Artikel beschäftigt sich mit nützlichen...

Weiterlesen »

CSS

HTML5: Native Dialogfenster mit dem neuen Dialog-Element

14. August 2014
von
HTML5: Native Dialogfenster mit dem neuen Dialog-Element

Die neuen HTML5-Elemente und JavaScript-APIs ermöglichen es, komplexe Anwendungen für den Browser zu entwickeln. Dazu gehören ganz häufig auch Dialogfenster, über die Nutzer das Ausführen von bestimmten Handlungen bestätigen müssen oder die einfach eine Meldung ausgeben. Mit dem neuen „<dialog>“-Element lassen sich solche Dialogfenster zukünftig nativ per HTML5 auszeichnen. Einfache Auszeichnung ohne Stylesheets möglich Das „<dialog>“-Element kann an beliebiger Stelle im HTML-Body platziert werden....

Weiterlesen »

Webdesign

Technologie-Debatte adé: Sprechen Sie nicht von WordPress, wenn Sie ein Webprojekt anbieten

13. August 2014
von
Technologie-Debatte adé: Sprechen Sie nicht von WordPress, wenn Sie ein Webprojekt anbieten

Webworker haben es heutzutage wirklich nicht leicht. Um jeden Auftrag muss hart gekämpft werden. Besonders ärgerlich ist es dann, wenn Sie von zehn abgegebenen Angeboten nur eines zugesprochen bekommen. Das aber dürfte besonders in der Anfangszeit der Selbstständigkeit bittere Realität sein. Man mag zwar in seinem Bereich des Webdesigns richtig gut sein, hat allerdings in aller Regel vom Verkauf keine Ahnung. Doch eine Selbstständigkeit...

Weiterlesen »