Editoren

Design

Schnell und einfach: Mobile Micro-Sites erstellen mit adsy.me

27. August 2015
von
adsy-teaser_DE

Das Internet wird mobiler und entsprechend müssen auch Websites den Anforderungen des mobilen Webs entsprechen. Mit adsy.me kann sich jeder innerhalb weniger Minuten seine eigene kleine mobile Micro-Site zusammenstellen. Dank HTML5 und CSS3 sind animierte Übergänge sowie Audio- und Video-Einbindungen problemlos möglich.

Deals & Give-aways

Exklusiv bei Dr. Web: WebSite X5 Home 11 als kostenloser Download

7. Juli 2015
von
websitex5home11-teaser_DE

Heute haben wir gute Nachrichten für alle Seitenbastler ohne Agenturbudget. Incomedia öffnet für unsere Leserinnen und Leser sieben Tage lang die Paywall und verschenkt den Homepage-Baukasten WebSite X5 Home 11. Für den Download ist keinerlei Gegenleistung erforderlich. Klicken Sie einfach weiter unten im Artikel auf den Download-Link und laden den Installer auf Ihre lokale Festplatte.

Design

Kurzvorstellung: Der Pinegrow Web-Editor will das Design beschleunigen

4. Juni 2015
von
Pinegrow-Web-Editor

Einer unserer Leser machte uns auf den Pinegrow Web Editor aufmerksam, einen visuellen Web-Editor zur Entwicklung von HTML-Websites. Das klang gut und war somit für uns Grund genug, dem Editor wenigstens eine Kurzvorstellung zu widmen. Pinegrow arbeitet mit den bekannten Frameworks Bootstrap, Foundation, AngularJS und anderen zusammen. Wenn Sie mit HTML-Seiten, Templates oder mit den Frameworks Bootstrap oder Foundation arbeiten, sollten Sie sich diesen Editor unbedingt anschauen, denn das Besondere an ihm ist, dass es keinerlei Code-Ansicht auf den ersten Blick gibt, sondern die komplette Entwicklung eines HTML-Templates nur noch über den visuellen Editor geschehen soll.

Design

Zehn frische Tools für Webdesigner und Entwickler (Ausgabe Mai 2015)

31. Mai 2015
von
Zehn frische Tools für Webdesigner und Entwickler (Ausgabe Mai 2015)

Webdesigner sind immer auf der Suche nach neuen Helferlein, die ihnen das Leben erleichtern. Dabei ist es zunächst einmal egal, um was es sich handelt. Ob es ein Online-Tool ist oder ob es sich um neue Ressourcen handelt, gebrauchen kann man fast alles irgendwann. Wir haben uns daher einmal im Netz umgesehen und neue, wirklich frische Tools aus diesem Monat für Sie ausgesucht. Dabei herausgekommen ist eine gute Mischung von Tools zum Testen von Code, ein neuer HTML-Editor und vieles mehr, von dem wir annehmen, dass es Ihnen gefallen wird.

Design

Dr. Web verlost zehn Lizenzen des WebAnimator Plus

13. Mai 2015
von
WebAnimator Plus

„WebAnimator Plus: Anspruchsvolle Animationen für moderne Browser erstellen“ – So titelte Dr. Web vor genau einem Monat und stellte Ihnen eine Software vor, die nicht nur auf den ersten Blick an das gute alte Flash erinnert. Anders als der Urzeit-Bolide aus dem Hause Adobe, arbeitet der WebAnimator Plus dabei nicht mit proprietären Formaten, sondern basiert vollständig auf HTML5 und CSS3. Der Hersteller Incomedia freute sich über das gute Abschneiden seines Produkts in unserem Test und stellte uns nun zehn Lizenzen des WebAnimator Plus zur Verlosung zur Verfügung. Die Teilnahme ist – wie immer – einfach. Machen Sie mit!

Apps

Hybrid-Apps entwickeln leicht gemacht: Top-Tools und Hilfsmittel

11. Mai 2015
von
Hybrid-Apps leicht gemacht

Erinnern Sie sich noch an die Zeit, als die ersten Smartphone-Apps auf den Markt kamen? Die iPhone-3G-Werbung wollte uns damals einreden, dass es für nahezu alles eine App gäbe. Das mag zu jener Zeit vielleicht ein bisschen übertrieben gewesen sein; heute aber würde dem wohl kaum einer mehr widersprechen. Und das liegt vor allem auch an der steigenden Popularität hybrider Apps in den letzten Jahren. Da immer mehr Unternehmen auf den App-Zug aufspringen, um ihren Kunden einen noch schnelleren und bequemeren Service zu bieten, sind App-Entwickler immer gefragter. Der einzige Haken an der Sache sind die für kleine Unternehmen extrem hohen Kosten für die Entwicklung nativer Apps sowie die Code-Weiterentwicklung für andere Systeme. Das Problem für die Entwickler besteht darin, dass das Erlernen des nativen Codes und die Bereitstellung von Updates für jede Sprache extrem aufwendig sind.

Editoren

Homepagebaukasten Squarespace 7: Revolution mit Ansage

17. April 2015
von
Homepagebaukasten Squarespace 7: Revolution mit Ansage

Squarespace ist einer der führenden Anbieter im Markt für Homepage-Baukästen. Profis halten zwar von diesen Systemen oft nicht so viel – das Unternehmen selbst sieht jedoch seine Zielgruppe keinesfalls nur bei den Einsteigern, sondern durchaus auch bei Designern, Entwicklern und Agenturen. Aufbauend auf ihrer soliden Erfahrung von über zehn Jahren im Online-Geschäft ist Squarespace jetzt ein großer Wurf gelungen: Squarespace 7 präsentiert eine völlig neue Benutzeroberfläche, kombiniert mit einem vielseitigen Content Management System. Ohne Übertreibung kann man wohl sagen, dass im Bereich der Online-Seitengestaltung sich daran zukünftig alle anderen messen lassen müssen.

(Kostenlose) Services

Mit JotForm erstellen Sie komplexe Formulare, ganz ohne Programmierung

15. April 2015
von
Mit JotForm erstellen Sie komplexe Formulare, ganz ohne Programmierung

Formulare zu erstellen ist zwar kein Hexenwerk; aber je umfangreicher sie werden, desto zeitintensiver wird das Unterfangen. Neben der HTML-Auszeichnung und gegebenenfalls JavaScript zur clientseitigen Validierung ist es vor allem die serverseitige Verarbeitung von Formularen, die nicht immer einfach ist. JotForm hat diese Problematik erkannt und stellt ein Werkzeug zur Verfügung, mit dem man sich komplexe Formulare einfach zusammenbauen kann. Neben vielen Eingabemöglichkeiten, die über die gängigen Formular-Elemente hinausgehen, lassen sich zudem Abhängigkeiten ohne großen Aufwand berücksichtigen. Auch das Aussehen der Formulare wird in JotForm über eine grafische Oberfläche festgelegt.

Apps

Dr. Web testet: Atom, der HTML-Editor „für das 21. Jahrhundert“

23. Januar 2015
von
Dr. Web testet: Atom, der HTML-Editor „für das 21. Jahrhundert“

Atom ist ein relativ neuer, plattformübergreifender Open-Source HTML-Editor. Nach eigener Aussage ist Atom der „hackbare Text-Editor für das 21. Jahrhundert“. Wieviel an dieser Aussage dran ist, werden wir in diesem Beitrag näher beleuchten. Auf den ersten Blick hat Atom sehr viel gemeinsam mit Sublime Text 2. Jedoch wird auch explizit damit geworben, dass alles an Atom anpassbar ist. Ob dieser Editor tatsächlich so besonders ist, und, wen ja, was ihn so besonders macht und von anderen Editoren unterscheidet, wird dieser Artikel aufzeigen. Ist Atom tatsächlich der Editor für das 21. Jahrhundert?

Design

Homepage-Baukasten war Gestern: Professioneller Website-Builder Rukzuk hebt sich von der Masse ab

20. Januar 2015
von
Homepage-Baukasten war Gestern: Professioneller Website-Builder Rukzuk hebt sich von der Masse ab

Homepage-Baukästen, Website-Builder, Online-Webdesign-Software – wie wollen Sie es nennen? Mit Rukzuk aus Konstanz am Bodensee betritt ein neuer Vertreter dieses Genres die Bühne und will sich ein Stück des größer werdenden Kuchens sichern. Dabei wendet sich Rukzuk nicht direkt an den Endkunden, der seine Seite selber bauen möchte. Vielmehr will sich Rukzuk vor allem als ernsthaftes Werkzeug für professionelle (Web-)Designer etablieren. In diesem Segment ist zwar der Wettbewerb geringer, aber dennoch vorhanden. Wir haben uns Rukzuk aus der Nähe angeschaut.