Editoren

Editoren

Dreamteam: Texte schreiben mit Sublime Text 2 und Markdown

16. Januar 2013
von
Dreamteam: Texte schreiben mit Sublime Text 2 und Markdown

Sublime Text 2 hat sich im letzten Jahr zum Lieblingseditor vieler Webentwickler gemausert. Dieser Beitrag zeigt, dass Sublime nicht nur für Code, sondern auch zum Schreiben von Webtexten geeignet ist. Idealer Partner ist dabei das in 2004 von John Gruber entwickelte Markdown. Markdown: Zwischen Text und HTML Markdown vereinfacht Autoren das Schreiben von Texten für das Web und steht zwischen reinem Text und HTML....

Weiterlesen »

Editoren

Sublime Text 2: Editor nach dem Baukastenprinzip erlaubt flexibles Arbeiten

19. November 2012
von
Sublime Text 2: Editor nach dem Baukastenprinzip erlaubt flexibles Arbeiten

In den letzten Jahren konnte sich der kommerzielle Editor Sublime Text 2 einer immer größer werdenden Nutzergemeinschaft erfreuen. Und das durchaus zu Recht. Denn gerade für den Freelancer, der oft alleine arbeiten muss, ist der Editor sehr nützlich und bietet einige komfortable Vorteile. Für weniger entscheidungsfreudige Zeitgenossen könnte besonders interessant sein, dass sich Sublime Text 2, obwohl grundsätzlich kostenpflichtig, extrem lange kostenlos testen lässt....

Weiterlesen »

Editoren

WeBuilder 2011: Web-Editor für Windows, nicht kostenlos, aber preiswert

29. August 2012
von
WeBuilder 2011: Web-Editor für Windows, nicht kostenlos, aber preiswert

Bis vor kurzem war ich noch Windows-User und total verliebt in meine Entwicklungsumgebung “WeBuilder 2011“. Viele Editoren hatte ich schon getestet und von keinem war ich so recht begeistert – bis der WeBuilder in mein Leben trat und mir meine Arbeit angenehm erleichterte. Endlich hatte ich einen Editor gefunden, der gut zu bedienen war, eine sehr kurze Ladezeit hatte und Funktionen mitbrachte, die besonders...

Weiterlesen »

Apple

TextMate 2 jetzt als Open Source unter GPL 3 verfügbar

10. August 2012
von
TextMate 2 jetzt als Open Source unter GPL 3 verfügbar

Das ist auch eine Alternative. Du hast ein populäres Produkt, bekommst aber die Folgeversion einfach nicht gebacken. Jahrelang kündigst du sie an, bringst aber nicht mehr als eine halbherzige Alpha zustande. Bevor du dich vollkommen lächerlich machst, entscheidest du dich, das Produkt mit hanebüchener Begründung der Gemeinschaft zur Fortentwicklung zu übergeben. So steht es geschrieben… TextMate2: Kommt jetzt ein Produkt dabei heraus? Allan Odgaard,...

Weiterlesen »

Editoren

WYSIHTML5 – Rich Text-Editor für die Textarea erzeugt valides HTML5

22. Mai 2012
von
WYSIHTML5 – Rich Text-Editor für die Textarea erzeugt valides HTML5

WYSIHTML5 ist ein frischer Rich Text-Editor in der Tradition alter Bekannter wie TinyMCE. Er wird in eine Textarea implementiert und bietet Bearbeitungsfunktionen isoliert für die Inhalte dieses Elements. Das Prinzip ist nicht neu und seit Jahren gängig in den Blogs und CMS dieser Welt. Neu an WYSIHTML5 ist zweierlei. Zum einen schreibt es semantisches, valides HTML5, zum anderen lässt sich der zugrundeliegende Parser manuell...

Weiterlesen »

Browser

SuperPreview: Cross-Browser-Testing aus dem Hause Microsoft

7. Mai 2009
von
SuperPreview: Cross-Browser-Testing aus dem Hause Microsoft

Microsoft will mit "Super Preview" die tägliche Arbeitsroutine der Webdesigner erleichtern. Mehrere Browser gleichzeitig können mit der neuen Anwendung getestet werden. Die finale Version soll sogar bei der Fehlerbehebung des Codes helfen. Die Beta-Version hält bisher allerdings nur einen bescheidenen Anteil dieser Versprechen.

Weiterlesen »

CMS

Adobe InContext Editing, der Contribute-Nachfolger(?)

11. März 2009
von
Adobe InContext Editing, der Contribute-Nachfolger(?)

Da stellt man seit gut zehn Jahren eine Software namens Dreamweaver her und schleichend fest, dass die Kundenwünsche sich in dieser Zeit dramatisch verändert haben. Blogsoftware und andere hostbasierende CM-Systeme drohen dem Adobe-Flaggschiff den Rang soweit abzulaufen, dass das Produkt Dreamweaver ins Wanken geraten könnte. Schon vor Jahren versuchte man daher, diesem noch jungen Trend eine Lösung entgegen zu setzen, die es ermöglichen sollte,...

Weiterlesen »

Editoren

Bespin – Cloudeditor für Coder

4. März 2009
von
Bespin – Cloudeditor für Coder

Wenn sich schon die ganze Welt ins Internet verlagert, warum dann nicht auch der Coder mitsamt seines Editors? So oder ähnlich muss die Grundüberlegung des Labs-Teams bei Mozilla gewesen sein, die zur Entwicklung eines webbasierten Code-Editors geführt hat. Bespin heißt der Kleine. Warum man ihn nach einem riesigen Planeten aus der Star Wars-Saga benannt hat, ist angesichts des Produktumfangs nicht nur auf den ersten...

Weiterlesen »

Editoren

Die große PHP-IDE-Übersicht: schneller programmieren mit Integrierter Entwicklungsumgebung

3. März 2009
von
Die große PHP-IDE-Übersicht: schneller programmieren mit Integrierter Entwicklungsumgebung

Jeder will produktiver werden, weniger Fehler machen und guten Code schreiben. Natürlich hängt in erster Linie alles von Ihnen ab. In den meisten Fällen können Sie mit einer integrierten Entwicklungsumgebung (Integrated Development Environment, IDE) diese Ziele leichter erreichen als ohne. Allerdings ist es nicht ganz einfach, die richtige IDE zu finden, weil es dabei viel zu beachten gibt.

Weiterlesen »

Editoren

MacRabbit Espresso – Web Development für den Mac

7. Januar 2009
von
MacRabbit Espresso – Web Development für den Mac

MacRabbit ist bekannt für seine Software "CSSedit". CSSedit ist für den Mac in etwa das, was für den Windows-PC "TopStyle" ist, nämlich eine ausgereifte Lösung, um hochproduktiv CSS zu schreiben. Von daher ist den MacRabbits durchaus zuzutrauen, auch eine große Websuite zusammen zu schrauben. "Espresso" soll die heißen und erschien just in einer Public Beta. Das Featureset orientiert sich erkennbar am Platzhirschen Dreamweaver, was...

Weiterlesen »