Die Kurzform Apps steht für Applikationen, dabei handelt es sich um kleine Anwendungen bzw. Computerprogramme, die insbesondere auf dem Smartphone genutzt werden und dieses um weitere Funktionen erweitern. Auch auf älteren Handys wurden Apps bereits teilweise genutzt, unter anderem als Kalender, Wecker oder Taschenrechner. Diese waren allerdings fest installiert und gehörten zum Standardumfang dazu. Heute gibt es Apps hingegen für nahezu jede Gelegenheit, sei es für das Wetter, den Einkaufszettel oder kurzweilige Spiele für zwischendurch. Sie müssen zunächst heruntergeladen und dann auf dem Smartphone installiert werden, was beispielsweise über bekannte Shops wie den AppStore von Apple oder Google Play für Android Geräte funktioniert. Zwar sind die meisten Apps kostenpflichtig, eine sehr große Anzahl ist jedoch auch gratis – insgesamt betrachtet ist die heutige Masse an Apps kaum mehr zu überschauen.

Auch das Entwickeln von Apps ist in den letzten Jahren immer beliebter und auch einfacher geworden. Aufgrund der allgemeinen Verbreitung und Wichtigkeit von Smartphones und Apps gibt es mittlerweile viele praktische Hilfen, um selbst Apps auf den Markt zu bringen. Zwar steckt dahinter noch immer ein gutes Stück Programmierarbeit, dank zusätzlicher Software ist das Programmieren der kleinen Anwendungen aber auch für Laien keineswegs mehr unmöglich. Online-Baukästen ermöglichen es beispielsweise, dass eine neue App ohne Code und nur mithilfe einer grafischen Oberfläche entwickelt werden kann. Wer sich hingegen komplett selbst an den Aufbau einer App wagen möchte, der sollte ein gutes Fachwissen bezüglich des Programmierens mitbringen. Für Android-Apps wird beispielsweise Java benötigt, hinzu kommt eine geeignete Programmierumgebung wie das Android SDK. Bei Apple-Produkten sieht es hingegen schon etwas schwieriger aus, denn für diese werden in der Regel zwangsläufig ein Mac, ein iPhone oder iPad, grundlegende Englisch-Kenntnisse und das iOS Developer Programm benötigt.

1 2 3

Mit der Nutzung unseres Angebots erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anzubieten und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dadurch geben wir nicht personenbezogene Informationen zur Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch die Weiternutzung unserer Website (oder das ausdrückliche Klicken auf "Einverstanden") gehen wir davon aus, dass du mit der Verwendung von Cookies einverstanden bist.

Schließen