Artikel von Lars Sobiraj

Google Profile: https://plus.google.com/115855858045506939453/posts

Datenschutz

Datenschutzrückblick 2013: Von Pfeifen und anderen Katastrophen

14. Januar 2014
von
Datenschutzrückblick 2013: Von Pfeifen und anderen Katastrophen

Das Jahr 2013 stand ohne Zweifel im Zeichen des Whistleblowers Edward Snowden. Snowden zeigte der Welt, dass es Datenstaubsauger gibt, die im Zweifelsfall auch illegale Methoden anwenden, um weltweit an alle verfügbaren Informationen zu gelangen. Limitiert werden NSA & Co. derzeit nur von den unglaublichen Datenmassen, die wahrscheinlich noch nicht komplett in Echtzeit analysiert oder länger als für ein paar Tage gespeichert werden können....

Weiterlesen »

Interviews

Science-Fiction hautnah: Bestseller-Autor Andreas Eschbach im Gespräch

28. Mai 2013
von
Science-Fiction hautnah: Bestseller-Autor Andreas Eschbach im Gespräch

Aliens oder epische Schlachten von Raumschiffen mag er nicht, dabei gilt Andreas Eschbach als einer der erfolgreichsten deutschen Science-Fiction Autoren überhaupt. Seit vielen Jahren wartet er auf eine brauchbare Verfilmung seiner Geschichten. Sein Buch „Das Jesus Video“, mit dem er 1998 seinen Durchbruch feierte, wurde dummerweise im Auftrag eines privaten TV-Senders zu einem inhaltsleeren zweiteiligen Actionstreifen degradiert. Manche Fans bevorzugen hingegen sein Erstlingswerk „Die...

Weiterlesen »

Cloud

Desaster-Report: Die größten Datenschutz-Flops des Jahres 2012

21. Januar 2013
von
Desaster-Report: Die größten Datenschutz-Flops des Jahres 2012

Das Wort Datenschutz nehmen neben den Technikern derzeit immer mehr Politiker und Journalisten in den Mund. Aber was ist das eigentlich ganz genau? Datenschutz kann vieles bedeuten, doch im Prinzip geht es stets darum, dass jeder Mensch das Recht darauf haben sollte, so viel oder wenig von sich preiszugeben, wie er will. Wer freiwillig seine Fotos, Hobbys oder Vorlieben bei Facebook oder anderswo verbreitet,...

Weiterlesen »