Linkpatch – Benachrichtigungen über 404 Error per Mail

Linkpatch – Benachrichtigungen über 404 Error per Mail

31. Juli 2009 Florian Fiegel 11

Zu den Aufgaben bei der Betreuung einer jeden Website gehört es Links zu überprüfen, tote Links zu entfernen oder entsprechend zum neuen Zielort umzuleiten. Um diese Arbeiten zu erledigen, gibt es eine Vielzahl von Tools und Diensten. Linkpatch ist einer dieser Dienste und recht frisch im Netz.

spellr.us – Dienst für Tippfehlerkorrektur

spellr.us – Dienst für Tippfehlerkorrektur

6. Mai 2009 Florian Fiegel 7

Texte gehören zum Grundbaustein des Webs und sollten gut lesbar und fehlerfrei sein. Bei großen Webseiten kann die Suche nach Fehlern anstrengend werden. Vor allem wenn regelmäßig neue Inhalte hinzukommen. Der Dienst spellr.us bietet die Möglichkeit unter Angabe einer URL Webseiten auf Fehler zu untersuchen.

Uservoice – Dienst für mehr Kommunikation mit Kunden und Nutzern

Uservoice – Dienst für mehr Kommunikation mit Kunden und Nutzern

5. Mai 2009 Florian Fiegel 5

Während das Web für sich selbst die möglichen Wege und Techniken bereits nutzt, ziehen Unternehmen gerade erst nach. Die Kommunikation mit dem Kunden wird gerade in den Zeiten des Social Web intensiver gepflegt als bisher. Mit dem Dienst Uservoice bietet sich eine schnelle Möglichkeit Kontakt zu den Nutzern, Kunden und Besuchern aufzunehmen und die Bindung zu stärken.

JScharts – Generator und Library für Diagramme

JScharts – Generator und Library für Diagramme

4. Mai 2009 Florian Fiegel 2

Es gibt eine ganze Reihe an Skripten, Libraries und Generatoren zur Erstellung von Diagrammen, aber mit JScharts existiert es nun auch eine reine JavaScript-Lösung, die tatsächlich im Idealfall wenig bis keine Kenntnisse im Einsatz erfordert. Neben dem dynamischen Einsatz lässt sich die Library auch über den Editor einmalig in den Content einbetten.

Ein WordPress-Plugin bringt der Blogroll bei Feeds zu lesen

Ein WordPress-Plugin bringt der Blogroll bei Feeds zu lesen

30. April 2009 Florian Fiegel 6

WordPress bringt eine passable Blogroll mit, jedoch lässt sich diese noch um die eine oder andere Funktion erweitern. Das Plugin „Feed Reading Blogroll“ setzt dazu auf die bereits bestehende Blogroll auf und ergänzt diese mittels einiger Funktionen auf Seiten von Server und Client um die Darstellung letzter Artikel und deren Alter sowie Autoren von einzelnen Posts.

Bilder später laden mit Lazy Load und jQuery

Bilder später laden mit Lazy Load und jQuery

16. April 2009 Florian Fiegel 5

Das Plugin Lazy Load lädt Bilder auf Wunsch erst unter bestimmten Bedingungen wie Scrollen oder Klicken nach. Damit stellt es das gerade Gegenteil des Image-Preloadings dar. Der Browser lädt jetzt nur die Bilder, die gerade im Browser sichtbar sind.

Wer braucht ein AntiVirus-Plugin für WordPress?

Wer braucht ein AntiVirus-Plugin für WordPress?

31. März 2009 Florian Fiegel 39

Die Zeiten in denen Software im Web ungeschützt bleiben konnte, sind schon länger vorbei. Gerade am Beispiel der beliebten Blogsoftware WordPress zeigt sich, wie aktiv von außen nach Schwachstellen gesucht wird, um Blogs lahm zu legen oder unerwünschten Content einzufügen. Sicherheitslücken in der Software selbst sind dabei auch nur ein Teil der Schwachstellen, die in der Regel recht schnell behoben werden. Was bringt das neue Anti-Virus-Plugin?

Freies browserkompatibles CSS-Framework für Dropdown-Menüs

Freies browserkompatibles CSS-Framework für Dropdown-Menüs

23. März 2009 Florian Fiegel 10

Dropdown-Menüs zu erstellen, ist immer wieder ein Spaß, besonders für Anfänger. Außerdem muss in der Regel immer wieder (fast) der gleiche Code erstellt und angepasst werden. Und je nach Anforderung soll das Menü verschieden platziert und mit ebenso verschiedenen Verhaltensweisen ausgestattet werden. Für die Entwicklung der Basis gibt es ein Framework zwecks Arbeitserleichterung.

Neuer Generator für Farbpaletten nach Bildern

Neuer Generator für Farbpaletten nach Bildern

17. März 2009 Florian Fiegel 6

Wenn Designs rund um eine bestimmte Grafik gebaut werden sollen, macht es Sinn die entsprechende Farbpalette zu kennen. Eine Möglichkeit sich Paletten für Photoshop oder als CSS ausgeben zu lassen, bietet ein neuer Online-Generator von CSS Drive, den Images to Colors Palette Generator.

WordPress und das iPhone – Optimierung und Nutzung

WordPress und das iPhone – Optimierung und Nutzung

5. März 2009 Florian Fiegel 17

Die Zahl der iPhone-Nutzer steigt weiterhin. Diese Nutzer haben im Gegensatz zu den Benutzern anderer Mobiltelefone keine Probleme, eine Webseite normal zu betrachten. Spezielle Angebote für das iPhone gibt es trotzdem. Ob deren Einsatz Sinn macht, hängt vom Angebot und den Interessen des Betreibers ab. Welche Möglichkeiten hat man mit Wordpress?

1 2 3 4

Mit der Nutzung unseres Angebots erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anzubieten und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dadurch geben wir nicht personenbezogene Informationen zur Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch die Weiternutzung unserer Website (oder das ausdrückliche Klicken auf "Einverstanden") gehen wir davon aus, dass du mit der Verwendung von Cookies einverstanden bist.

Schließen