Articles by Dieter Petereit

Google Profile: https://plus.google.com/u/0/101026873872956334466?rel=author

Design

Test my CSS gibt Tipps zur Optimierung deiner Stylesheets

9. Februar 2016
von
Test my CSS gibt Tipps für die Optimierung deiner Stylesheets

Ein kostenloses Onlinetool listet übersichtlich alle Probleme auf, die deine CSS-Stylesheets in sich tragen. So gewinnst du schnell einen Überblick darüber, wo Handlungsbedarf besteht. Test my CSS informiert dich zudem darüber, warum das jeweilige Problem ein Problem ist und macht Vorschläge zur Behebung. Alles, was du brauchst, ist die URL zu deinem Stylesheet.

Design

Chromantics: Kennst du die Psychologie der Farben?

8. Februar 2016
von
Chromantics: Kennst du die Psychologie der Farben?

Das kleine, aber schön gestaltete Browserquiz Chromantics stellt dir zehn Fragen zu zehn unterschiedlichen Designumgebungen. Du musst jeweils zwischen zwei Farbvorschlägen für die gegebene Designaufgabe den farbpsychologisch richtigen wählen. Das gelang mir nicht in allen Fällen fehlerfrei.

Design

CSS Custom Properties: So nutzt du Variablen in Chrome 49

4. Februar 2016
von
CSS Custom Properties: So nutzt du Variablen in Chrome 49

Chrome unterstützt ab Version 49 CSS Variablen in der Form der CSS Custom Properties. Damit wird ein zentrales Element rationeller Programmierung ohne weitere Zusätze im Browser Wirklichkeit. Der Einsatz ist recht einfach.

E-Business

Performance Budget: Kostenloses Onlinetool zur Seitenoptimierung

3. Februar 2016
von
Performance Budget: Kostenloses Onlinetool zur Seitenoptimierung

Das kostenlose Onlinetool Performance Budget des Londoner Webentwicklers Jonathan Fielding zeigt dir im Handumdrehen, wie groß deine Seiten sein dürfen, damit sie unter verschiedenen Netzbedingungen schnell geladen werden können. Das ist keine akkurate Wissenschaft, aber ein sehr guter Anhaltspunkt für deine Designüberlegungen. Und das Tool ist tatsächlich so unkompliziert zu verwenden, dass es praktisch keine zusätzliche Zeit kostet.

Developer-News

Loud Links: JavaScript bringt deine Website zum Klingen

2. Februar 2016
von
Loud Links: JavaScript bringt deine Website zum Klingen

Das kleine JavaScript Loud Links bringt deine Website zum Klingen, indem es per HTML5-Audioelement Links und andere Elemente entweder bei Klick oder on Hover hörbar macht. Dazu benötigst du lediglich MP3 und OGG. Die Lösung funktioniert in allen gängigen Browsern.

E-Business

Adsvise: Kostenloser Überblick gängiger Werbeformate

1. Februar 2016
von
Adsvise: Kostenloser Überblick gängiger Werbeformate

Das ist praktisch. Adsvise ist eine kostenlos nutzbare Website, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Content-Spezifikationen der diversen Services da draußen übersichtlich und prägnant verfügbar zu machen. Du weißt nicht mehr genau, welche Formate, Maße und Größen du für eine HTML5-Anzeige bei Google Adwords nutzen kannst? Frag Adsvise.

Deals & Give-aways

Deal der Woche: Vintage-Schriftfamilie Sucrose mit deutschen Sonderzeichen

27. Januar 2016
von
dealderwoche_sucrose_DE

Eine überschriftentaugliche Vintage-Schrift zu finden, ist zwar möglich, führt aber – wegen des geringen Angebots – schnell dazu, dass sich webweit immer die gleiche Schrift im Design zeigt. Unser heutiger Deal der Woche hat eine fantastische Alternative zu bieten. Wir haben nämlich das komplette Sucrose-Paket von Yellow Design Studio für dich. 20 einzigartige Typefaces sind enthalten und die deutschen Sonderzeichen nebst Euro-Symbol werden voll unterstützt. Wer in mehreren Sprachen gestaltet, darf sich auch über die Unterstützung vieler weiterer Sprachen freuen. Sucrose ist eine rechteckig angelegte Vintage-Schrift mit handgezeichneten Texturen in acht verschiedenen Intensitäten.

Cartoons

Cartoon: Neues Framework…

24. Januar 2016
von
Cartoon: Neues Framework...

Ich beobachte das Toolset für Webentwockler und Designer ja nun schon seit den Neunzigern. Und natürlich hat es schon immer viele Werkzeuge für den gleichen Zweck gegeben. Manche waren gut, mache weniger und keines war jemals perfekt. Von daher ist es nur logisch, dass die stete Fortentwicklung bestehender und die Entwicklung neuer Tools zwingende Voraussetzung für den Fortschritt in unserer Branche sind. Aber was so etwa seit drei Jahren passiert, kann man nur noch eingeschränkt gut finden. Ihr wisst doch, was ich meine? Nein? Schaut selbst:

Cartoons

Cartoon: Nur das Beste

2. Januar 2016
von
Cartoon: Nur das Beste

Nur das Beste für 2016 hatte ich euch ja gestern schon gewünscht. Damit meinte ich selbstverständlich aber nicht Situationen, wie die, in die unsere Pizza-Boten hier geraten sind. Auch im frischen Jahr werdet ihr indes wieder zuhauf Anfragen dieser Art bekommen und die potenziellen Kunden werden es für völlig normal halten, euch arbeiten zu lassen und dann jemand anderen zu bezahlen, weil ihnen dessen Entwurf besser gefallen hat. Schneidet diesen Cartoon aus und schickt ihn diesen Kunden. Vielleicht nützt es nichts, aber ein bisschen peinlich wird es ihnen mindestens sein:

Cartoons

Frohes neues Jahr und alles Beste für 2016

1. Januar 2016
von
Frohes neues Jahr 2016

Hallo, liebe Seitenbetreiber/innen und Webworker/innen. Möge das Jahr 2016 sich für euch von seiner erfolgreichen Seite präsentieren. Das Dr. Web-Team wird auch im 19. Jahr seines Bestehens alles dazu beitragen, dass ihr über neue Entwicklungen und Best Practices auf dem Laufenden bleibt. Bleibt uns gewogen!

Cartoons

Cartoon: Disruptives Design

27. Dezember 2015
von
Cartoon: Disruptives Design

„Das Design ist total langweilig. Das kann ja der Sohn vom Nachtpförtner seiner Schwester besser. Modern geht sicherlich ganz anders.“ So ähnlich hat sich tatsächlich vor Jahren schon mal ein Kunde über meinen Designvorschlag für sein Unternehmen geäußert. Heutzutage würde ich meine Mappe packen, mich auf dem Absatz umdrehen und den Raum verlassen. Damals war ich noch mit einem diesbezüglichen Sendungsbewusstsein ausgestattet und versuchte, dem Kunden klarzumachen, dass es bei Websites auf intuitive Bedienbarkeit und einfache Strukturen ankommt, nicht darauf, ein Monument der Einzigartigkeit zu schaffen. Schon damals gab es Designer, die das anders sahen. So etwas konnte dabei herauskommen:

Essentials

Dr. Web wünscht „Frohe Weihnachten“

25. Dezember 2015
von
Dr. Web wünscht „Frohe Weihnachten“

Das Jahr 2015 war reichlich turbulent, aber durchweg erfolgreich für unser kleines Fachmagazin für Seitenbetreiber und Webworker. Vielleicht gebe ich euch im Rahmen eines Jahresrückblicks noch ein paar nähere Einblicke ins Geschehen. Jetzt ist erst einmal Weihnachten.