Webdesign

54 kreative Blogdesigns

22. Juli 2009
von

Es gibt Dinge, die sieht man gar nicht oft genug. Tolle Blogdesigns zum Beispiel. Diese Blogs glänzen durch originelle, eigene Designs. Es handelt sich nicht um vorgefertigte Templates, wie man sie nicht nur für WordPress an jeder Ecke herunterladen kann. Hier stecken jede Menge Mühe und Aufwand dahinter. Und natürlich sind es die grafisch Opulenten, die hier vor allem zum Zuge kommen. Nicht zuletzt weil sie auf den letztlich doch schmalen Screenshots am besten zur Geltung kommen. Trotzdem sind allerlei verschiedene Stile vertreten.

Siehe auch:

Die Abbildungen können angeklickt werden. Das Aussehen der Blogs kann im Laufe der Zeit vom Screenshot abweichen.

Fritz Quadrata

Screenshot

A Crayons Life

Screenshot

Duiwaigh

Screenshot

Blog me Tender

Screenshot

The Art of Nonconformity

Screenshot

Nice Web Type

Screenshot

Iemai

Screenshot

Addicted to New

Screenshot

Nalden

Screenshot

Creative Curio

Screenshot

The Klog

Screenshot

Marina

Screenshot

Metalab

Screenshot

Mateus Neves

Screenshot

Blendesign

Screenshot

Lubuskihi Hiphop

Screenshot

D-Lists

Screenshot

idsgn

Screenshot

Cindy Pepper

Screenshot

Blup!

Screenshot

Kris Colvin

Screenshot

Ryan MacMaster

Screenshot

Rin & Wendy

Screenshot

Amour Chaleur

Screenshot

Get and Give

Screenshot

Ayaka Ito

Screenshot

Cuisine Saine

Screenshot

All for Design

Screenshot

Duchy

Screenshot

The Astonishing Adventures of Lord Likely

Screenshot

Matt Mullenweg

Screenshot

Argee

Screenshot

Kaxigt

Screenshot

Steven Mullen

Screenshot

UGSMag

Screenshot

Zinaz

Screenshot

Owltastic

Screenshot

Pixelpretation

Screenshot

Snailbird

Screenshot

TJ Mapes

Screenshot

Illustract

Screenshot

Darkmotion

Screenshot

Henry Hoffman

Screenshot

The Ryerson Photography Blog

Screenshot

duoh!

Screenshot

Helen Rowland

Screenshot

Cracked Window

Screenshot

Guillermo Esteves

Screenshot

Santzzz

Screenshot

Ciao Cimba

Screenshot

Maciej Kwas

Screenshot

The Vandas

Screenshot

Skylab

Screenshot

Gary Nock

Screenshot

27 Kommentare zu „54 kreative Blogdesigns
  1. Manuel am 22. Juli 2009 um 08:38

    *anerkennend pfeif*
    Immer wieder erstaunlich was sich für verborgene Schätze im großen Netz tummeln.

  2. Torsten Trautmann am 22. Juli 2009 um 09:26

    Unglaubliche Sammlung. Hammer Blog-Designs sind dabei. Erstaunlich was manche immer wieder aus Ihrer Webseite herausholen

  3. Xaver am 22. Juli 2009 um 09:43

    muss leider feststellen, dass ich mehr als 3/4 nicht gekannt hatte.

    Vielen Dank dafür!

  4. silvia am 22. Juli 2009 um 09:52

    Wer mehr sehen will: http://www.smashingmagazine.com/category/freebies/

    Da gibt es nicht nur noch jede Menge Inspiration, sondern auch viele freie Templates.

  5. Horttcore am 22. Juli 2009 um 10:16

    Sehr nice!
    Vorallem Fritz-Quadrata! Nicht nur, dass er mein Arbeitskollege ist, sondern dass er ein genialer AD ist!

    Glückwunsch Donni!

  6. […] 54 kreative Blogdesigns Autor: Dr. Web Team Quelle: drweb.de […]

  7. Michel Gotta am 22. Juli 2009 um 20:11

    Sehr tolle und nützliche Sammlung! Schöne nicht-0815 Designs dabei.

    Hint: Der Guillermo Esteves Bildlink verlinkt falsch.

  8. Dave am 22. Juli 2009 um 21:07

    Sehr schöne Blog Designs ….

  9. Johannes am 22. Juli 2009 um 21:10

    Schon weider eine Liste, aber diesmal eine sehr schöne! Viel Stoff zum biten!

  10. Christian am 23. Juli 2009 um 12:42

    Wow – da sind echte Hingucker dabei!

  11. Steffen D. am 23. Juli 2009 um 13:46

    Sehr geehrter Dirk, lieber Dr. Web,
    leider muss ich feststellen das Deine Seite stark nachgelassen hat und wenn ich so die Stimmung deiner Besucher höre/ lese, dann scheint es nicht nur mein Eindruck zu sein.

    Als ehemaliger Kunde deines PLUS-Service war ich immer sehr angetan, wenn ich die Infos auf Deiner Seite förmlich inhaliert habe. Ich besuche Deine Seiten, immer noch, jeden Tag und leider, wirklich leider, muss ich feststellen das die Qualität Deiner Inhalte SEHR nachgelassen hat.

    “Besser machen” – Ja, das könntest Du jetzt sagen. Aber das war nie mein Ziel. Ich bin, berufsbedingt, jeden Tag Stunden im Netz unterwegs und wenn ich dann auf Seiten schaue wie z.B. http://www.smashingmagazine.com (wie auch Silvia geschrieben hat) dann muss ich sagen – RESPEKT -, solche Infos hatten auch mal die Jungs von Dr.Web drauf.

    Ich wünsche Dir, das bald mal wieder mehr läuft, als ein hingeklatschter Artikel. Darauf, das Du ein paar Redakteure findest, die Artikel schreiben die diese Seite wieder besuchenswert machen.

    Viel Erfolg aus dem schönen Düsseldorf.

    Steffen

  12. Markus am 23. Juli 2009 um 16:22

    @Steffen D: Ist das jetzt irgendeine Ironie, die ich nicht verstehe? Schau mal auf die About-Seite auf Smashingmagazine: “Sven Lennartz – Founder. Runs the business.” Der obige Beitrag ist übrigens ebenfals dort erschienen – natürlich auf englisch.

    Smashingmagazine mit den Worten zu loben: “solche Infos hatten auch mal die Jungs von Dr.Web drauf” macht da nicht viel Sinn, oder? Das SIND die Jungs von Dr. Web, zumindest in Teilen.

    Ja, Dr. Web war mal innovativer, der Fokus des Business geht wohl eher Richtung Smashingmagazine. Verwundert das? Der englischsprachige Ableger hat eine größere Reichweite und damit auch mehr Potenzial, Einnahmen zu erwirtschaften.

    Markus

  13. Karolina am 23. Juli 2009 um 17:00

    Eine Wahnsinns-Übersicht und ein guter Grund, Dr.Web zu lieben! DANKESCHÖN!!

  14. Flo am 23. Juli 2009 um 18:14

    Der reine Wahnsinn, eine so schöne Liste findet man selten. Vielen Dank und weiter so!!!

  15. Kathi am 23. Juli 2009 um 21:04

    Ich find die Liste ja auch ganz nett. Aber wie schon mehrmals erwähnt, es dem SmashingMagazine doch sehr ähnlich.

    Da frag ich mich, ob es im deutschsprachigen Raum nicht auch so tolle Designs gibt? Wär auch mal schön gewesen was zu sehen, was aus Deutschland, Österreich, Schweiz oder so kommt.
    Oder sind hier in Sachen Design die Rückstände und Unterschiede so groß?

  16. Silas am 24. Juli 2009 um 07:10

    Eine klasse Sammlung und auch vielen Dank daß unsere Site (Duirwaigh Studios) mitdabei sein durfte!

  17. Marc am 24. Juli 2009 um 14:39

    Supergeile Sammlung! Auf jeden fall bringt sie mich auf Ideen..

    Grüße

  18. Arven ( Michaela) am 25. Juli 2009 um 15:40

    Sehr beeindruckend…
    Wirklich schon kleine Kunstwerke. Toll darin zu stöbern.

  19. Chrisblue am 26. Juli 2009 um 14:09

    Hier bei wäre allerdings zu erwähnen das das meiste nur vom Inhalt der Seite ablenkt und das ist nicht die Aufgabe von Web Design. Dennoch super Leistungen die hier an den Tag gelegt wurden! Mein Favorit wäre aber Helen Rowland, aus dem oben genannten Grund. :)

  20. Franz am 29. Juli 2009 um 09:19

    nette liste – aber nichts aussergewöhnliches dabei

  21. Steffi am 29. Juli 2009 um 12:43

    Muss mich da leider Chrisblue anschließen.
    Ich guck mir solche Designs unglaublich gerne an und ziehe meinen Hut vor jedem, der das hin bekommt.
    ABER, inhaltlich fesseln mich solche Seiten leider so gar nicht.

  22. yoxx am 30. Juli 2009 um 02:59

    wunderbaren Werke.. :)

  23. Julia am 6. August 2009 um 13:18

    Super Zusammenstellung. Viele Inspirationen auf einen Blick. Danke.

  24. […] 40 kreative Blogdesigns – […]

  25. Daniel am 12. April 2010 um 16:43

    Genial. Ich finde das Design von Graphic Design Referenced und Matt Mullenweg sehr gelungen, aber jedes Design hat etwas individuelles, besonderes.

  26. GeT4Shirts am 23. Juli 2010 um 16:19

    schöne Beispiele an Blogs und was man noch so in Richtung Design und Information machen kann. Vorallem hats mir nun Nalden sehr angetan diese Animationen .. WOW. Danke für die Aufstellung der Blogs!

  27. Kevin am 13. Mai 2013 um 16:29

    Wieviel Programmierarbeit dahinter wohl stecken mag ouuuuu
    Super bericht :)

Ein Kommentar? Schön!

Wir freuen uns immer über Leser, die durch nützliche und konstruktive Beiträge zum Thema eine Diskussion anstoßen oder den Artikel mit weiteren Informationen anreichern. Alle Kommentare werden in diesem Sinne moderiert. Zum Kommentar-Fairplay gehört für uns auch der Einsatz von rel="nofollow". Bitte verwenden Sie zudem als Namen weder eine Domain noch ein spamverdächtiges Wort. Vielen Dank!